27

Zig-A-Zig-Ah!

Fashion, Shopping

I’ve been craving for this zigzag-striped sequined pullover from J.Crew since weeks and when I saw the picture below I had to order it from net-a-porter! And I love it! I will combine it with a black full skirt oder a denim shirt underneath and black jeans. 

~~~

Schon lange schmachtete ich diesen Pullover von J.Crew bei Net-A-Porter an und habe lange überlegt, ob ich es kaufen soll oder nicht. Doch als ich letztens ein Foto von dem Pullover entdeckt habe, mit der Clutch die ich auch besitze, war ich zu 100% überzeugt.

Bestellt, angekommen, passt.

Ich werde es entweder zu einem knielangen, ausgestellten Rock in schwarz kombinieren oder etwas lockerer mit einem Jeanshemd drunter und schwarze Jeans. Aber es gibt noch so viel mehr Kombinationsmöglichkeiten!

Ich stehe total auf Breton Shirts und diese Variante finde ich besonders originell, hübsch und mit den Pailletten sehr “mangoblütig”. Perfekt!

Ich liebe es, wie es glitzert!

© www.mangobluete.com

Dieses Foto hat mich am Ende überzeugt. Weiß jemand, woher es ist? Es ist von der lieben Wendy! (Danke für die Hilfe!)

 Follow on Bloglovin

Comments 27

  1. Ich finde es echt komisch, dass du in einem Satz “der Pullover” schreibst und dann ein paar Wörter später von “es” redest. Das hört sich wirklich seltsam an und ist schlichtweg falsch.

    Den Pullover finde ich aber sehr hübsch, allerdings nur so wie er auf dem Shopbild aussieht. Da wirkt er viel länger als bei dir, fast schon ein bisschen kleidartig. Stelle ich mir toll vor mit schwarzer Skinny und ebenfalls schwarzen High Heels. Die Clutch passt am Abend wirklich gut dazu, aber ich finde den Pulli auch durchaus alltagstauglich.
    Ehrlich gesagt finde ich deinen Kombivorschlag mit dem Jeanshemd aber wirklich schlimm. Das ruiniert den ganzen Look des Pullovers. Und auch einen ausgestellten Rock finde ich nicht gut dazu. Das wirkt insgesamt dann zu weit und zu lockersitzend. Stelle ich mir gar nicht schön vor, aber ist ja, wie immer, Geschmackssache.

    1. Ah sorry, hab mir gerade nochmal die net-a-porter-Seite angeguckt und jetzt erst gesehen, dass das ja auch ein Kleid ist. Sehr verwirrend, dass du den Link postest und dann von dem Pullover sprichst, den du bestellt hast.

      So, ich werde mir jedenfalls jetzt das Kleid bestellen :)

  2. Den gibt es auch als Kleid? Der Nagellack ist toll, allerdings gefällt mir das Muster und der Schnitt des Pullovers überhaupt nicht. Sieht ein wenig null/acht/fünfzehn aus. Aber wie gut, dass Geschmäcker verschieden sind ;-)

    http://stil-box.blogspot.de/

  3. Toller Pulli! Mir gefällt er sehr!
    Wo bestellst du denn die jcrew Sachen?
    Direkt online über jcrew oder woanders online?
    Danke und LG

    1. Post
      Author
  4. Der Pulli ist sehr schön, Anna! Ich habe ihn auch schon bei Net-a-Porter.com gesehen, war mir aber irgendwie immer unsicher ob er in natura auch so gut aussieht wie an dem Model… Ich denke ich werde ihn mir bestellen und anprobieren, denn die Pailletten und das Muster sind einfach wunderbar!

    Liebe Grüße
    http://www.shoplemonde.de

  5. pulli und clutch sind sehr schön, würde sie aber auch “nur” mit schwarzer skinny jean und black high heels anziehen. wie isabella, finde auch ich das wort “es” im zusammenhang mit dem pullover mehr als seltsam. aber gut, ich sage auch nicht das pool und das teller, obwohl manche das durchaus tun.

    http://www.violetfleur.com

  6. Finde den Pullover sehr passend zur jetzigen Zeit ohne übertrieben und zu auffällig zu sein.
    Gute Wahl. Das Design als Kleid finde ich nicht schön.

  7. finde den pullover auch an Wendy nichtssagend,langweilig,altbacken…Und,ich muss leider bemerken,dass ich denke,dass er für Dich eher unvorteilhaft ist…..

  8. Pingback: My Net-a-porter Experience | Miss Passiflora

  9. Pingback: NYE Outfit « Mangoblüte | Life & Style Blog

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *