24

Wie die Großen, so die Kleinen – Lanvin Petite

Fashion

Lanvin macht jetzt auch Kindermode für Mädchen von vier bis zehn Jahren.

Sind die Sachen nicht traumhaft? Sie erinnern mich an Märchen und verspielte Prinzessinnen.

Ab Herbst 2011 können Mamis ihre Mädchen in Lanvin kleiden. Das letzte Bild erinnert mich übrigens einwenig an die Miss Dior Cherie Werbung von Sofia Coppola.

Wie herzig! :D

Diese Perlenkette hätte ich auch gern:

via

Und hier die Miss Dior Werbung:

bloglovin

Comments 24

  1. tremblingmind

    Auch wenn (Klein)Kinder mMn keine Designerbekleidung brauchen, finde ich die Fotos entzückend & die Mädchen sehen aus, als hätten sie echt Spaß gehabt :)

    1. Post
      Author
      mangobluete

      bin deiner meinung! würde nur selten designer kram für mein kind kaufen – lohnt sich ja gar nicht (wächst schnell) und ausserdem soll es nicht auf seine klamotten achten und die marke soll auch wurscht sein. aber ist eh nicht das thema. finde die fotos wunderschön! :)

  2. Ali

    Die Eltern will ich sehen, die ihren Kindern mit so teuren Klamotten erlauben so rumzuturnen…
    nicht gerade kindgerecht das ganze.

  3. frl.lara

    wie herzig! die sehen alle wie kleine prinzessinnen aus..als kind hätte ich das bestimmt auch tragen wollen ;-) und die puppen sehen auch sehr niedlich aus!

  4. trust in luxury

    Wahnsinn. was es alles gibt. …möchte gar nicht wissen, was die sachen kosten.

    aber unglaublich hüsch. ….die sachen würden auch erwachsenen gut stehen!

  5. Nougatmuffin

    Was ich schön finde, dass die Kinder auf den Fotos auch wirklich Kinder sein dürfen und nicht als kleine Erwachsene inszeniert werden, wie es leider viel oft bei solchen Modefotos passiert!

      1. Nougatmuffin

        Die Kleinen sind nicht geschminkt und werden nicht in künstliche Posen gezwungen – nur wirken die Kinder zunächst befremdlich, weil man bei ihnen eher ein Mickey Mouse-Shirt als pompöse Designerkleidung erwartet.
        Es gab mal eine Fotostrecke in der Vogue (glaube ich), dort waren die Mädchen wie kleine Lolitas zurecht gemacht – das war regelrecht abstossend. Und es gibt ein sehr interessantes Buch von Anna Skladmann zu diesem Thema, wo wirklich “kleine Erwachsene” gezeigt werden.

  6. Horizon

    Hm… weiß nicht was ich davon halten soll. Geht mir ein bischen zu weit in die Richtung kleine Mädchen wie erwachsene Frauen anzuziehen. Das finde ich einfach oft nicht so toll und kommt ein bischen strange. Z.B. bei dem Bild wo das Mädchen auf dem Stuhl sitzt. Das ist mir zu weiblich und zu wenig Kind.

  7. krisi

    Also ich finde das nicht gut. Ich bin aber auch gernell nicht so für Kinder-Werbung…mit tun rigendwie die kinder immer leid die von einem Casting zum anderen geschleppt werden. Die Fotos sind aber natürlich mega herzig, da gibts nichts zu sagen. Aber bruachen Kinder designer mode? Das finde ich schon übertrieben…Sicher durfen Kinder die so was anhaben auch nicht im Dreck spielen etc.
    Nun ja, muss jeder für sich wissen;)
    LG
    http://beautynized.blogspot.com

  8. Watch it!

    Sorry, aber das ist absolut geschmacklos!

    Diese Bilder lassen doch die Herzen jedes Pädophilen höherschlagen. Und das einzige Kind, was davon etwas tragen wird, ist vermutlich Suri Cruise, aber die ist ja auch absolut geschmacklos (weil ihre Eltern es zulassen und fördern).

    In diesem Sinne…

  9. julia

    die fotos sind mal wieder super stoff für pädophile meines erachtens, besonders das 9. bild…

  10. tremblingmind

    Was ist denn daran ‘Stoff für Pädophile’? Dass man Kinder in Designerbekleidung übertrieben findet ist ja nachvollziehbar, aber bei solchen Photos gleich ‘Achtung Pädophilie’ zu schreien ist doch absolut überzogen. Wenn es nach dem ginge, dürften auch keine Kindergeburtstage, Erstkommunionsmessen und dergleichen veranstaltet werden, da dort lauter hübsche Mädchen fein rausgeputzt erscheinen.
    Packen wir doch alle Kinder in Lumpen, das löst das Problem der Pädophilie ganz bestimmt.
    Ich denke, da muss man schon woanders ansetzen …

  11. tuerkise

    Es geht darum das man “Erwachsenenbekleidung” für Kinder gemacht hat. Die Kleider die diese Mädchen tragen würden an Frauen “sexy” aussehen und ich finde Kinder sollen sich anziehen wie Kinder und nicht wie erwachsene Frauen.

  12. buntleben

    Mal abgsehen von dieser Kinder-sollen-Kinder-sein-und-keine-Designerklamotten-tragen Diskussion, wo ich mich jetzt nicht drüber auslassen will, weil es eine Entscheidung, jeder Eltern ist!

    Die Fotos finde ich wirklich sehr schön & süß. Die Mädchen sehen auch wie Mädchen aus, bis auf 2-3 Ausnahmen. Es sieht nach spaß aus & nach Prinzessin-spielen.
    Meinem Kind ein solches Kleid mal für einen tollen Geburtstag anzuziehen, finde ich nicht schlimm. Aber am meisten gefällt mir auch, dass sie Ballerinas tragen & in keine ungesunden Schuhe gesteckt werden.

    Zum Pädophilenthema, es gibt auch geisteskranke Typen, die sich an Säuglinge reinmachen. Jetzt kann mir keiner Sachen, das ein Strampler sexy ist! Natürlich muss man seine Kinder beschützen, aber diese Fotos finde ich noch “unreizbar”! Dann dürfte man ja auch keine Alltagsfotos von seinen Kindern posten (was ich persönlich auch nie tun werde!), man kann doch nicht in ein solches Gehirn schauen & wissen worauf es anspringt & worauf nicht.

  13. Kristina

    auch wenn ich eigentlich kein fan von kinder-designer klamotten fotos bin, muss ich sagen, dass die glücklichen kinder sehr ins auge stechen. es wirkt, als wurde nicht wert aufs perfekte bild, sondern auf zufriedene kinder gelegt und das gefällt mir sehr gut!!

  14. Pingback: Wie die Großen, so die Kleinen – Lanvin Petite « Mangoblüte … | Casual Clothing

  15. Pingback: Wie die Großen, so die Kleinen – Lanvin Petite « Mangoblüte … | Casual Clothing

  16. Pingback: Wie die Großen, so die Kleinen – Lanvin Petite « Mangoblüte … | Casual Clothing

  17. Pingback: Wie die Großen, so die Kleinen – Lanvin Petite « Mangoblüte … | Casual Clothing

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *