In Capri we stayed at the marvelous and super chic hotel Capri Palace. There are suites made with Loro Piana fabric, private pools, a lot of Art and of course a huge Spa. This hotel has one two-Michelin-Star restaurant and one one-Michelin-star restaurant called ‘Il Riccio‘ like the beach club I told you before. The breakfast was delicious and had an amazing view. Capri Palace is a beautiful hotel with everything you’ll need, delicious cuisine, excellent service and a unique interior, especially through the art works that are scattered everywhere in the hotel.

~~~

Wir wussten sofort, in welchem Hotel wir auf Capri wohnen würden: Capri Palace, ein 5 Sterne Plus Hotel mitten im Zentrum von Anacapri, etwas weiter entfernt vom Trubel, wo es mir mehr gefallen hat als im eigentlichen Caprizentrum.

Ein sehr edles Hotel voll mit wertvollen Kunstwerken und mit großer Lieber zum Detail, die auch Mariah Carey, Gwyneth Paltrow und andere Stars schätzen. Gwyneth hat hier sogar eine Suite, die ihr ganz allein gewidmet ist mit ihren Fotos an den Wänden und auf dem Boden eines privaten Pools. Doch das durften wir leider nicht fotografieren, da es eine Überraschung für Frau Paltrow sein soll, wenn sie wieder kommt… True story!

Was mir sehr gut gefallen hat, war das tolle Frühstück (immer im Hotelpreis inbegriffen) und der wunderschöne Beach Club Il Riccio gleich neben der Blauen Grotte, über den ich schon berichtet habe.

Das Hotel verfügt über ein zwei-Michelin-Sterne-Restaurant L’Olivo und im Il Riccio befindet sich ein ein-Michelin-Stern-Restaurant, welches ich wärmstes empfehlen kann.

Abends gab es auf der Hotelterrasse sehr oft wunderschöne Livemusik, leckere Cocktails, einen Billardtisch und natürlich das sehr charmante Anacapri, wo man nach dem Dimmer gut spazieren gehen kann.

Einen riesigen Spa Bereich mit einer “Leg School” gibt es natürlich auch und einen Arzt, der sich mit “Rational Nutrition – Metabolic Response” beschäftigt.

Capri Palace ist ein wunderschönes Hotel mit allem drum und dran, köstlicher Küche, exzellentem Service und einzigartiger Einrichtung, vor allem durch die Kunstwerke, die überall im Hotel verstreut sind.

Ich bin leider so schlecht im Beschreiben und lasse lieber folgende Fotos für sich sprechen:

Stoffe sind von Loro Piana; Acropolis Suite:

Capri Palace

Capri Palace

Das Frühstück:

Capri Palace

Capri Palace

Capri Palace

Capri Palace

Capri Palace

Capri Palace

Capri Palace

Der Hotelpool mit tollem Service und leckerer Pizza zu Mittag:

Capri Palace

Ich liebe diese Lampen – wir haben auch so eine in der Küche:

Capri Palace

Capri Palace

Wir hatten eine Führung durch einige Suiten:

Capri Palace

Capri Palace

Capri Palace

Capri Palace

Capri Palace

Capri Palace

Capri Palace

Meine Lieblingssuite: Acropolis:

Capri Palace

Privater Pool in dieser Suite:

Capri Palace

Die Lobby:

Capri Palace

Capri Palace

Capri Palace

Capri Palace

Capri Palace

Beach Club Il Riccio mit einem Sternerestaurant und einem kostenlosen Shuttle vom und zum Hotel:

Capri Palace

Capri Palace

Capri Palace

Capri Palace

© www.mangobluete.com

Follow on Bloglovin

Pin It

7 Comments

  1. Macs in the City says: October 18, 2013 • 08:38:46

    Wunderschöne Bilder! Ich find’s echt gut, dass der Beach-Club (bzw. das Restaurant am Strand) nicht so überstyled, sondern eher “schlicht” ist. :-)

    Reply

  2. Rena says: October 18, 2013 • 09:58:02

    Also dann war ja doch zumindest eine Sache – nämlich dieses wunderbare Hotel – außerordentlich erfreulich und toll, im Rahmen Eures Capri-Urlaubs, der Euch nicht durchweg begeistert hat :)

    LG Rena

    http://dressedwithsoul.blogspot.de/

    Reply

  3. Nina says: October 18, 2013 • 11:31:37

    Wunderschönes Hotel, danke für den tollen Tipp, kennst Du das JFK in Capri? Könnte dir auch gut gefallen, denke ich mal ;-)
    http://www.spreadyourevent.blogspot.com

    Reply

  4. Ella says: October 18, 2013 • 15:54:19

    Die Lampen sind toll, was sind das für welche?

    Reply

  5. theperfectliaison says: October 18, 2013 • 18:26:56

    Wunderschön!! Capri steht ganz oben auf meiner Urlaubs-Wishlist :)
    Herzliche Grüße
    Victoria von theperfectliaison

    http://theperfectliaison.blogspot.de/
    http://theperfectliaison.blogspot.de/

    Reply

  6. Isabell says: October 18, 2013 • 21:45:06

    Capri ist so wunderschön da möchte ich nach Neuseeland auch auf jedenfall noch hin.

    xoxo Isabell

    Reply

  7. Jenny says: October 18, 2013 • 22:13:19

    Tolle Bilder! Das Frühstück sieht super aus :-) Im Urlaub ist mir jede Mahlzeit wichtig, aber ich gehe meistens dann zu einer Bäckerei oder Supermarkt, um den lokalen Flair stärker zu erleben. LG, Jenny
    http://www.crackberrycream.com

    Reply

Leave a comment