10

Where to stay in Berlin?

Where To Stay In ... ?

Schlosshotel Berlin im Grunewald

Ich muss gestehen, ich bin nicht der größte Berlin-Fan da draussen; mir ist es zu hip, zu groß, zu alternativ. Aber das Schlosshotel Berlin im Grunewald hat meine Meinung ein wenig geändert. Wir hatten in diesem glamourösen Hotel unser Shooting mit Fashion ID und haben dort eine Nacht verbracht.

Wenn man das Hotel betritt, fühlt man sich wie eine Königin. Es ist absolut kein typisches Hotel, sondern wie ein großes Haus, wo jedes Zimmer unterschiedlich eingerichtet ist. 1993 wurde das Schloss von Karl Lagerfeld umgestaltet und es gibt dort eine Kaiser Suite, die ihm gewidmet ist und mit Fotos und Porträts von Karl dekoriert ist. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt; es herrschte in den prunkvollen Räumen eine sehr entspannte und ruhige Atmosphäre – gar nicht Berlin-like.

Das Schlosshotel im Grunewald ist auch eine ideale Location für Hochzeiten, mit dem schönen Garten, vielen Details und Räumen für Dinner. Auch einen Poolbereich und eine Bibliothek gibt es.

Jede Ecke dort ist picture perfect und der Service und das Essen sind exzellent. Das Frühstück im Wintergarten ist klein aber fein.

Das Hotel befindet sich am Stadtrand in einer schönen Gegend mit hübschen Häusern;  ich kann das Schlosshotel im Grunewald auf jeden Fall weiterempfehlen!

Mein Zimmer:

Schlosshotel Berlin im Grunewald

Schlosshotel Berlin im Grunewald

Schlosshotel Berlin im Grunewald

Schlosshotel Berlin im Grunewald

Schlosshotel Berlin im Grunewald

Schlosshotel Berlin im Grunewald

Der Eingang:

Schlosshotel Berlin im Grunewald

Schlosshotel Berlin im Grunewald

Garten:

Schlosshotel Berlin im Grunewald

Schlosshotel Berlin im Grunewald

© www.mangobluete.com

Follow on Bloglovin

Comments 10

  1. designdschungel

    WOW! Das Hotel sieht einfach traumhaft aus! Super Artikel! <3
    Grüße aus Hamburg. Deine Laura

  2. Emily

    Übersteigt leider mein Budget, aber Funfact: Die deutsche Nationalmannschaft hat da während der Fußball-WM 2006 gewohnt ;-)

  3. Üffi

    Ich bin ja auch ein bekennender Berlin-Fan, habe mir diese Stadt zum leben ausgesucht. Wenn man zum wohnen in einer ruhigen grünen Ecke hockt, ist es schon toll, die große Stadt mit all ihren Möglichkeiten in der Nähe zu haben. Liebe Anna, Du hast das Schloßhotel perfekt in Szene gesetzt. Tolle Fotos!!! Im Sommer gibt es dort einen Sonntagsbrunch, der ist unübertroffen! Übrigens, das mit der Fußballmannschaft ist nur ein Detail von vielen, hier ein anderer Fakt: Romy Schneider hat 1976 im Schloßhotel geheiratet. LG aus Berlin!

  4. Verena

    Ganz wundervolle Fotos von einem offenbar tollen Hotel!

    Ich lebe seit bald einem Jahr in Berlin und ich liebe es – gerade weil es im Gegensatz zu den typischen “schönen” Städten wie Wien, Salzburg, München, Hamburg und Co. (die ich auch sehr mag!!) einfach etwas “abgeranzt” und wunderbar unaufgeregt ist. Ich mag an Berlin, dass es gerade NICHT ausschließlich schicki-micki ist, also wenn man so will: das “hippe” und das alternative.
    Wenn Du hoffnungslos overdressed bist stört es in Berlin ebensowenig jemanden wie wenn Du im Gammellook daherkommst.

    Die Stadt hat unzählige schöne Ecken, ist sehr grün, wächst unaufhörlich und das Wetter ist um Welten besser als zB in Wien! ;)

    Ich habe mich auch in Wien sehr wohlgefühlt, aber ich möchte es momentan nicht gegen Berlin eintauschen. :)

  5. Tina

    Schöne Fotos,aber mein Hotel ist das Adlon. Ich will auch nicht am Rande sein, wenn ich in Berlin bin, dann mittendrin. Aber egal, jeder ist anders und das ist auch gut so.

  6. Lea

    Das sieht ja wirklich traumhaft aus!
    Berlin ist mir auch zu zwanghaft hip, würde mich dort nicht wohlfühlen. In dem Hotel aber schon :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *