10

What’s wrong with our society?

Life

uglysociety

Ist man skinny, ist man gleich essgestört.

Ist man dick, ist man essgestört (und faul noch dazu).

Wenn man sich nicht schminkt, ist man Öko, doof und hässlich, wenn man sich schminkt, hat man was zu verstecken und ist unnatürlich.

Wenn man nett ist, spielt man das nur vor, wenn man ruhig ist, ist man arrogant.

Verlangt man für einen Blogbeitrag Geld, ist man geldgeil und hat nur Werbung am Blog, macht man es gratis, ist man dumm.

Wenn man seine Meinung sagt, ist man gemein, wenn man sich alles gefallen lässt, ist man schwach.

Man wird nie zu schlank, zu schön, zu reich. zu klein, zu groß genug sein, die Gesellschaft verurteilt einen sowieso. Deswegen habe ich schon längt beschlossen, einfach das zu tun, was ich will. Kann ich Euch nur empfehlen!

uglysociety

Comments 10

  1. Wahre Worte! Kommt mir alles bekannt vor. ^^
    Ich war der Gesellschaft nach zu urteilen ja auch magersüchtig, weil ich so dünn war. ^^ Dann habe ich mit Sport angefangen, hieß es, dass ich Sportsüchtig wäre… jetzt habe ich fast 1 Jahr Pause eingelegt, heißt es, ich bin faul geworden und wäre fett geworden. XD
    Dazu dann noch der Umzug in eine bessere und schönere Gegend, heißt es nun, dass ich eine Luxus-verwöhnte-Göre wäre und was weiß ich nicht alles. XD

    Fuck off sage ich nur dazu. Lass die Leute reden. Wenn die sonst keine Hobbies haben und dein Leben interessanter zu sein scheint als deren… dann können die einem nur Leid tun. ;) Einfach freundlich lächeln und sich seinen Teil dazu denken. Man kann es der Gesellschaft ja doch nicht Recht machen. (Und wozu auch? Wir sind schließlich diejenigen, die mit unserm Spiegelbild zurecht kommen müssen!)

  2. Da gibt es bei uns eine Anekdote zu: Ich muss mich kurz fassen:-), ein Vater geht mit seinem Sohn zum Jahrmarkt, der Vater sitz auf einem Esel, der Sohn läuft hinterher. Da lästern einige Passanten, dass der Vater schön auf dem Esel sitzt und der Junge laufen muss. Danach setzt sich der Sohn auf den Esel und der Vater läuft nebenher. Daraufhin lästern wieder einige Passanten, es sei doch unverschämt den Vater nebenher laufen zu lassen. Daraufhin setzt sich keiner auf den Esel und beide laufen neben dem Esel her. Auch das ist laut Passanten ein Unding, da der Esel ja umsonst mitgekommen sei. Lange Rede kurzer Sinn: Mann kann es absolut niemandem recht machen. Du bist perfekt so wie du bist, außerdem finde ich dich mega sympathisch, auch wennl ich dich nicht persönlich kenne. Mach weiter so !!!

  3. ruhig/arrogant?! What do you mean? That’s so funny that people waste so much time to think about all this shit…
    Anyway, who cares? I am arrogant, so what?!

    1. Post
      Author

      Dear Isabel,

      so you’re wasting even more time now, because you are commenting on my post? :D
      Good for you that you feel comfortable being arrogant! :)

      Cheers,
      Anna

  4. Das kann ich wortwörtlich bestätigen! :DDD

    Die Erfahrung kenne ich zu gut.

    @Tani
    Ja bei mir auch ^^

    Aber wie die Liebe Anna schon sagt: Lebe dein Leben und lass die Leute reden.

    Instagram: @styleforlove31

  5. Absolut richtig!
    Tolle Worte!
    Mir fällt generell auf das Frauen gegenüber Frauen am schlimmsten sind.. Können wir uns nicht gegenseitig unterstützen? Der Erfolg eines anderen macht mich ja nicht erfolgloser..

    GLG
    Sophie

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *