28

What’s in my new bag today?

Fashion, Vienna

Es ist Sonntag und ich bin immer noch krank, dennoch muss ich heute raus. Aber meine neue Tasche “Air” von Barbara Bui versüsst das Wochenende.

Kennt Ihr das Label “Barbara Bui“? Die Designerin Barbara Bui gründete ihr Label 1987 in Paris und 1998 entstand “Barbara Bui Initials”. Zwei Jahre später kam die Accessoire-Kollektion hinzu. Nachdem sie ihre Entwürfe auch in New York zeigte, zog Barbara Bui sich immer mehr zurück und scheut inzwischen die großen Fashionshows. 2007 eröffnete sie Shops mit neuen Konzepten in Paris, Mailand und Moskau. Ihr Markenzeichen sind dunkle, gedeckte Farben und traditionelle Materialien wie Leder und Wolle. “Barbara Bui” gibt es im Steffl Accessoire Floor auf der Kärntner Straße zu kaufen.

Das Best Buy ist, wie ich finde, die Air Bag, wie ich sie hier habe, aus schwarzem Python Leder. Sie ist so praktisch wegen dem kurzen und langen Riemen. Ich mag auch die Rucksack-Optik und die Tatsache, dass man sie an den Seiten dank zwei Reisverschlüsse vergrößern kann.

Was ist heute in der sehr geräumigen Air Bag drin:

  • Taschentücher
  • iPhone
  • Desinfektionstücher
  • meine Geldbröse
  • Geldbörse meines Freundes (typisch Männer…)
  • ein Kurt Sammelchip
  • Einladung zur heutigen Wahl
  • Taschenparfüm von Jo Malone
  • meine Visitenkarten
  • Taschengröße von meiner geliebten Tangle Teezer Haarbürste
  • Taschenlicht von Soi.
  • Halstabletten, Aspirin Complex
  • La Prairie Eye and Lip Perfection A Porter
  • Power pack fürs iPhone
  • Ein Zeitungsausschnitt mit einem Artikel von Suzy Menkens, den ich aus dem Flugzeug mitgenommen habe und noch durchlesen wollte

Und nun dürft Ihr drei Mal raten, was Ihr demnächst gewinnen könnt!

Barbara Bui Air Bag

Sehr viel Platz:

Barbara Bui Air Bag

Barbara Bui Air Bag

Reisverschluss zum Vergrößern:

Barbara Bui Air Bag

Barbara Bui Air Bag

© www.mangobluete.com

 Follow on Bloglovin

Comments 28

  1. Wow die Tasche ist wunderwunderschön, liebe Anna! Ich habe gerade geschaut, sie kostet 1600 Euro, was ich jetzt nicht so schlimm für Python finde. Ich hätte sie echt gern und ich hoffe, dass Du sie verlost!

  2. Phytonleder mag ich sehr :D vor allem als Clutch, aber die Rucksackform von der Air Bag gefällt mir nicht so richtig… freue mich aber über jeden “Inside my bag”-post, die finde ich generell ziemlich interessant. LG, J.

  3. was ist denn das für ein power pack das Du da hast? ich bin nämlich auch auf der Suche nach einem

  4. Ich finde diese Tasche mal gar nicht hübsch. Aber am allerschlimmsten daran ist, dass sie aus Python ist :(

  5. die tasche an sich ist toll. die könnte man auch auf einem streetstyle bild sehn. WENN sie von der richtigen Person (in diesem Fall wohl irgendein großes Model) mit dem richtigen Stil (im Falle des Models ehr casual, so wie die “off duty” models halt immer aussehn) getragen wird. mit dir und deinem Stil finde ich die tasche einfach nicht schön. (das ist nicht auf deine figur bezogen sondern deine generelle erscheinung) sie sieht viel zu sehr nach alter dame aus. LG

      1. das schon :-) aber trotzdem entsteht vor meinem inneren Auge so ein Bild, dass mich an bisschen an meine oma erinnert, aber ich habe ja auch geschrieben das parallel ein model oft duty look entsteht :-) LG

  6. ..mir würde meine arme Schulter abfallen würde ich so viel mitschleppen, Wahnsinn!!! für mich ist die Louis Vuitton Alma in PM perfekt- Schlüssel, Geldbörse und Handy- mehr brauch ich nicht :-)

  7. Ob Python oder nicht – ich finde deine anderen Taschen, die du selbst kaufst, wesentlich schöner, klassischer, kombinierbarer etc. als dieses Modell…

  8. kann mir nicht vorstellen,dass du sie dir selbst gekauft hättest.du bist ein ganz anderer taschentyp…..

  9. Das ist so ein Post, wo man doch mal klarstellen könnte, ob das gute Ding gesponsert wurde oder nicht?

    Ansonsten finde ich die Idee der Tasche eigentlich gut – aber so richtig gefällt sie mir doch nicht. Ich glaube, das liegt am Leder und der Hardware.

  10. Ich kannte die Marke bisher noch nicht. Aber das hört sich sehr interessant an. Die Tasche aus Python-Leder ist ja echt (m)ein Traum!

  11. Ich find die Tasche sehr schön, ich würd sie wohl für die Uni nehmen, da passt sicher alles rein. Aber Pythonleder find ich doch ethisch sehr bedenklich und außerdem nicht wirklich schön!

  12. Ich finde die Tasche wirklich sehr schön, vor allem aus dem Grund weil sie auf den ersten Blick aussieht wie ein Rucksack! Genial. :)

  13. Pingback: Barbara Bui Giveaway! « Mangoblüte | Life & Style Blog

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *