25

What I did in Munich

Fashion

So I am back from a very sporty event in Munich and have so much to tell you! I’ve been invited by Westin Hotels & Resorts to try their brand new Westin Gear Lending Experience. Now you can lend sportswear and shoes from New Balance so there are no more excuses for not being sporty while you are traveling! I think, this is a great idea since I love to travel only with my hand luggage and there is not enough space left for my trainers. 

~~~

Ich bin wieder zurück und habe eine Menge Berichte mit im Gepäck! Westin Hotels & Resorts hat mich nach München zur Deutschland-Premiere der weltweit neuen Westin Gear Lending Experience eingeladen. Das einzigartige Angebot ist Teil von WestinWORKOUT und wurde gemeinsam mit dem traditionsreichen Sportartikelhersteller New Balance entwickelt. Gäste der Hotels weltweit können exklusive Sportbekleidung und Schuhe für ihr persönliches Fitnessprogramm ausleihen und so sind Reisende dank Westin Gear Lending mit kleinem Gepäck aktiv unterwegs. Also gibt es keine Ausreden mehr, keinen Sport auf Reisen zu betreiben! Ich finde die Idee genial, da ich selber sehr gerne mit Handgepäck reise und es meistens kein Platz für Sportschuhe überbleibt.

Wie Ihr vielleicht wisst, reise ich sehr gerne in die Starwood-Hotels (W Hotel, Le Méridien, St Regis,…) und war zum ersten mal bei Westin. Es hat mir wirklich gut gefallen, vor allem der sehr höfliche und aufmerksame Service, das himmlische Bett und die Lage.

Nach dem sehr ereignisreichen Tag (more to come) bin ich dann wie ein Stein um 22:30h eingeschlafen und hatte eine sehr erholsame Nacht!

Aber nun die Fotos!

Es gab ein aktives Programm mit unserer neuen Sportbekleidung:

 

Mein tolles (hallo Upgrade!) Zimmer im Westin Grand:

Gleich in der Früh ging es schon in den Fitness-Saal, wo es eine kleine Präsentation und ein sehr gesundes Frühstück gab:

Dann hiess es Umziehen (Ich liebe meine neuen New Balance Schuhe!):

Ideale Kulisse zum Laufen:

Kleine Stärkung im Garten:

Nette Überraschung am Zimmer:

Später am Programm: Starwood Media Open House, wo wir über aktuelle Entwicklungen im Unternehmen informiert wurden:

Danach gab es einen sehr leckeren Lunch aus dem “Zen” Restaurant vom Hotel in der atemberaubenden Westin Sky Suite:

Weiss jemand, was das für eine Sehenswürdigkeit ist? Danke!

© www.mangobluete.com

 Follow on Bloglovin

Comments 25

  1. wiiiiee cool .. schaut echt nach einem gelungenen event aus & die new balance schuhe sind toll!

    xxx

  2. Wow, super Hotelzimmer! Das verbundene Bad und Schlafzimmer sind wirklich super.
    Sieht nach einem gelungenen Ausflug aus.

    mode.jiryo.com

  3. Ui du warst in meiner Nachbarschaft :)
    Die Sehenswürdigkeit heißt Mae West, am Effnerplatz.

  4. Sorry, aber Sportschuhe die schon von anderen getragen wurden, die würd ich mein Leben NIE anziehen. Wie unhygienisch ist das denn?

    1. Post
      Author

      Liebe Elise,

      die Sachen werden penibelst gereinigt. Ausserdem ist es fast das gleiche wie mit den Bettlacken, Handtüchern, Matratze, etc. im Hotel. Liebe Grüße,
      Anna

    2. Was meinst du denn, wie das bei Bowling- und Eislaufschuhen gemacht wird? Und im Laden probierst du übrigens auch Schuhe an, wo du manchmal nicht wissen willst, was die Person vor dir für Füße hat oder ob sie wirklich Probiersöckchen anhatte. DAS find ich widerlich, vor allem bei Sandalen, die man dann ja selbst barfuß trägt.

    3. hm, ich weiss nicht, ich glaube fuer mich waere das auch nichts :/ auch wenn die aussage von anna nachvollziehbar ist (“im prinzip das gleiche wie matratzen und handtuecher”) fuer mich ist das bei schuhen auch irgendwie anders. muss aber jeder fuer sich entscheiden!

      http://www.violetfleur.com

  5. Wow das sieht alles wirklich toll aus, allein wie viel Mühe sich mit dem Essen gegeben wurde :)
    Und die Idee ist wirklich toll, meine Bedenken gelten auch den Schuhen, aber ich denke man wird sich da schon eine vernünftige Methode überlegt haben, um die Sachen so zu reinigen, dass auch anspruchsvolle Kunden keine Bedenken haben.
    Ich laufe trotzdem lieber in meinen eigenen Schuhen und für die muss dann halt auch Platz sein :)

  6. Ich find die Idee nicht besonders toll. Hotels haben doch einen Fitnessbereich. Im Urlaub habe ich keine Lust, irgendwo in den Wald zum Joggen etc. zu gehen´und dazu noch geliehene Kleidung zu tragen, auch wenn sie noch so gut gereinigt wird. Bin ich geschäftlich im Hotel und mir ist der Sinn nach Sport, bleibt auch nicht unbedingt Zeit fürs große Outdoor Workout. Da geht jeder lieber in den Fitnessbereich.
    Also für mich ist so eine Idee absolut überflüssig.

    Und New Balance Sneakers: die sind so furchtbar hässlich, sorry aber das kann man nicht mehr beschönigen. Jedes Mal wenn ich in der Stadt Frauen in einem normalen Outfit (teilweise ja sogar in etwas eher eleganterem) sehe und die dazu diese schlimmen Schuhe tragen, hoffe ich, dass dieser fragwürdige Trend ganz ganz schnell vorbei geht. Selbst für den Sport find ich die Sneakers nicht schön genug…

  7. Hallo Mango, ich finde die Idee ganz interessant, allerdings find ich es bei Laufschuhen schwierig, da die Anforderungen an einen guten Laufschuh doch sehr individuell sind.
    Ich finde deine New Balance sehr hübsch, weißt du was das für ein Modell ist? Würd mich sehr über eine Antwort freuen und wünsch dir ein wundervolles Wochenende!

    1. auf den paar Fotos sieht man einige Frauen, die nach innen knicken – häufige Fehlstellung, die man mit passenden Schuhen (damit ist nicht die Schuhgröße gemeint!) korrigiert.

      Ich denke mir wer sportbegeistert ist und das Laufen-gehen braucht, vertraut sowieso nur auf sein privates Equipment. Und die, die nicht den Lauf-Drang haben, werden die zwei, drei Tage im Hotel auf Businessreise auch gut ohne Laufen auskommen bzw da tut’s auch ein Ellipsentrainer, da richtet man weniger Schaden an.

      Zum Spazierengehen käme ich mir etwas aufgetakelt vor, in dem Fitnessoutfit.

      Apropos Outfit:: Anna, vor ein paar Wochen hast du groß angekündigt, dich künftig mehr zeigen zu wollen. Deine Füße und dein linkes Auge kennen wir inzwischen recht gut. Dürfen wir auf mehr hoffen?! ;-)

  8. Ich finde es gut mal gebrauchte Turnschuhe zu nehmen, wieso soll immer alles neu sein, weggeschmissen werden usw.

  9. Ja, das Westin war mal das Sheraton Grand Hotel und ich war immer sooo gerne dort. Sie haben ganz verschiedene Zimmer. Amerikanern oder Japanern geben sie auch gerne ihre bayerischen Zimmer :)
    Leider finde ich Westin (auch in anderen Städten) nicht so gut. Schade.
    Und das Restaurant war mal richtig gut….
    Die Skulptur am Effnerplatz heißt Mae West, nach der amerikanischen Schauspielerin.
    Gefällt mir sehr gut.

  10. Pingback: Emporio Armani Opening « Mangoblüte | Life & Style Blog

  11. ich finde, das ist eine tolle idee. wenn ich verreise, ist das für mich schon ein kampf, zu entscheiden, wieviele kleider jetzt mit dürften und wieviele nicht. da ist im koffer dann leider nie platz für sportsachen :)
    bzgl hygiene finde ich, wenn es gereinigt wird, ist es sehr in ordnung. wie anna gesagt hat, das mit den bettlaken ist ja das selbe und kein hotel in dieser preisklasse könnte es sich leisten, schlagzeilen mit unhygienischen artikeln zu machen ;)

    lg
    svetlana

  12. Pingback: Recently… « Mangoblüte | Life & Style Blog

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *