8

What Goes Around Comes Around

Life

Karma

Heute war nicht mein Tag. Und generell läuft alles drunter und drüber bei mir. Mein iPhone habe ich ja vor 13 Wochen fallen lassen und das Display ist kaputt, mich stört es nicht so, aber ich merke, dass es langsam aber sicher den Geist aufgibt. Was auch sicherlich daran liegt, dass ich das Telefon schon mindestens drei Mal in der Zwischenzeit habe fallen lassen. Ein Neues liegt schon seit Tagen auf der Post herum und hat den Weg immer noch nicht zu mir gefunden, obwohl es hieß, dass es heute ankommt. Was natürlich nicht geschehen ist. Ausserdem warte ich schon sehnsüchtiges auf ein Päckchen mit tollem Inhalt aus Deutschland, aber es kommt und kommt nicht.

Dann war ich heute mein Russisches Visum bei der Botschaft beantragen, aber bei einem bestimmten Dokument war das Datum falsch angeschrieben und nun muss ich morgen nochmal in der Botschaft antanzen und kann endlich den Antrag abgeben, nachdem ich heute stundenlang umsonst gewartet habe. Beim Rausgehen hat mich eine Frau angesprochen und gefragt, wo man in der Gegend Parkscheine kaufen kann. Ich wusste es nicht und habe ihr stattdessen einen Parkschein von mir geschenkt, weil ich vor meinem Auto stand. Und was ist mit der Extrawurst, die die Frau vor mir an der Kassa vergessen hat und ich sie ihr hinterhergetragen habe? War das nicht genug gutes Karma für mich? Nein!

Denn danach ist mir das Ärgerlichste überhaupt passiert heute: ich habe beim Bankomaten Geld abgehoben, Karte entnommen, aber das Geld vergessen, weil ich so im Stress war und habe somit die Person nach mir um eine größere Summe bereichert. 8 Minuten nach dem Vorfall ist es mir aufgefallen, ich bin zurück zum Bankomat gelaufen, aber das Geld war weg. Dass die Person nicht mal so ehrlich war und das Geld bei der Bank oder Polizei abgegeben hat, ärgert mich umso mehr. Wie kann man nur so handeln?! Mal schauen, was die Videoauswertung hergibt…

In solchen Situationen frage ich mich immer “was wäre, wenn es dir mal passieren würde?” und handle auch dementsprechend. Sei es, wenn ich sehe, dass ein Autofahrer ein fremdes Auto anfährt und dann weiterfährt. Oder wenn das Auto vor mir beim Vorbeifahren den Seitenspiegel eines stehenden Autos erfasst und auch weiterfährt oder ähnliche Situationen.

Aber ich glaube an Karma und ich glaube daran, dass wenn ich Gutes tue, passiert mir auch Gutes. Jetzt im Moment hilft tief durchatmen und Tee trinken.

EDIT: und wenn das noch nicht genug wäre, habe ich total vergessen, dass jetzt gerade ein tolles Event bei inked mit meinen lieben Bloggermädels stattfindet und ich zuhause sitze!!

Karma

Comments 8

  1. Liebste Anna!
    Das Geld wird sofort wieder eingezogen und ist nach einem Tag wieder auf dem Konto. Wenn also niemand unmittelbar hinter dir stand, dann ist das Geld wieder auf dem Konto :) Wenn es die Person hinter dir mitgenommen hat, dann kann man auch anhand des Bankautomats sofort erkennen, wer das war, weil er/sie nach dir seine Karte reingesteckt hat. Ich hoffe es ist ersteres!

    1. Post
      Author

      Liebe TA! Danke Dir! Leider wurde das Geld tatsächlich entnommen, ich habe mir auch die Bestätigung ausdrucken lassen. Wer nach mir war, habe ich nicht gefragt, aber derjenige kann ja die Karte nicht reinstecken, wenn das Geld noch vom vorherigen Kunden drinsteckt. Erst dann wird ja der Slot wieder für neue Kunden geöffnet. Es steht im Bericht auch drauf, wann das Geld entnommen wurde, die Person hatte 5 Sekunden zeit, sich zu entscheiden und hat es dann genommen. :( Ich frage mich allerdings, was die Aufzeichnung der Videokamera bringt…

      Liebe Grüße!

    2. Mein erster Gedanke war ja: Wenn derjenige die größere Summe von Anna entnommen hat, warum sollte er dann noch Geld von seinem Konto abheben? Ich denke auch, man wird auf die Videoauswertung warten müssen.

      5 Sekunden sind aber wirklich so kurz, da würde ich entweder gar nicht mitbekommen, dass der Schalter noch offen ist oder automatisch der Person hinterherwinken, ohne das Geld überhaupt anzufassen.

      1. Post
        Author

        Liebe Nina, das habe ich mir auch gedacht! Aber wenn die Person nicht intelligent genug gewesen ist, hat sie sich vielleicht gedacht “cool, jetzt muss ich ja nur noch 300 statt 400 Euro abheben…”. Wir werden es nie erfahren! Kurz habe ich mir überlegt, die Kärntnerstrasse hoch und runter zu laufen und die Leute zu beobachten. Wer mit einem fiesen, breiten Grinsen herumläuft, wird verdächtigt! :D Dafür war es dann aber doch zu kalt…

  2. Ich habe erst vor ein paar Wochen mein neues Macbook Air bei einem Café-Besuch im MQ liegen lassen und bin erst 8 Stunden später drauf gekommen. Und weil ich dann so durch den Wind war, habe ich mich am selben Tag abends auch noch aus der Wohnung ausgesperrt, was ziemlich blöd ist, wenn man nur mehr einen Wohnungsschlüssel besitzt. Also erstmal eine ordentliche Stange Geld für den Aufsperrdienst ausgegeben. Das Macbook wurde übrigens abgegeben und ich konnte es mir am nächsten Tag abholen, also nochmal Glück im Unglück gehabt und tausend Dank an den ehrlichen Finder! Die ehrliche Sorte Mensch da draußen gibt es also durchaus noch.

    Manchmal ist einfach der Wurm drin, aber Kopf hoch. Wie heißt es so schön: Everything will be okay in the end. If it’s not okay, it’s not the end.

    Alles Liebe
    c.

    1. Post
      Author

      Liebe Cornelia,

      das klingt aber auch fies – sich aus der Wohnung aussperren muss furchtbar sein! Davor habe ich auch immer Angst…
      Aber zum Glück hast Du Dein Macbook wieder! :)

      Liebe Grüße!

  3. Liebe Anna. Tut mir Leid für Dich! Das mit dem Bankomaten ist mir auch mal passiert. Der Hinter mit hat dann das Geld mitgenommen und obwohl man Videoaufzeichnung und Namen vom nächsten hatte, konnte ich nichts machen. Sowas ist echt Sch…! Wünsche Dir ganz viel gutes Karma!
    LG Caroline von Shopperella.ch

    http://www.shopperella.ch

  4. Hey Anna, ich hab auch mal aus Reflex das Geld aus dem Automaten gezogen. Keine Ahnung wie das passiert ist. Das ging voll schnell. Hab dann sofort bei der Bank angerufen und beim nächsten offenen Termin das Geld zurück gebracht. Vielleicht war das nach dir auch so ein Idiot wie ich! :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *