Am letzten Abend unserer Pressereise nach Griechenland stand die Agreco Farm von Grecotel auf dem Programm; mein persönliches Highlight dieser Reise! Es ist ca. 10 Kilometer von unserem Hotel entfernt und befindet sich auf einem Hügel.

Die Agreco Farm ist eigentlich ein Bio-Bauernhof und soll die Herstellung von Wein, Olivenöl, etc. so darstellen, wie es früher gemacht wurde. Eigentlich traurig, dass so etwas Normales, Selbstverständliches – bzw. wie es sein sollte, ohne Konservierungsstoffe, etc. – heute als etwas sehr besonderes gilt, vor allem für uns Stadtkinder. Die Tomaten schmecken so einfach besser und das Olivenöl erst!

Alles, was hier angebaut wird, landet später in der Taverne: das eigene Brot, Fleisch, Salat, Raki, Wein,… Wir haben uns viele verschiedene Stationen angeschaut, wo zum Beispiel das Mehl gemahlen und das Brot gebacken wird. Habt Ihr schon mal Brot ganz frisch aus dem Ofen mit hausgemachtem Olivenöl und Salz probiert? Das war einfach köstlich! Auch wurden uns Artischocken vom Feld geschnitten und wir haben sie einfach roh gegessen. Hier wachsen überall Kräuter, die man einfach beim Vorbeigehen abzupfen und essen kann. Ihr müsst unbedingt den hauseigenen Moschato Wein probieren! Im Farmladen kann man auch einige Produkte kaufen…  Es gibt hier auch einen Mini-Zoo mit vielen Tierchen, aber leider ohne Schweine im Moment.

Das Abendessen war der krönende Abschluss dieser Reise und ich bin immer noch ganz hin und weg von diesem wundervollen Abend!

Der Besuch der Farm ist auf jeden Fall ein Muss! Man kann als ein Grecotel Besucher oder auch von “draussen” kommen, allerdings sollte man sich vorher immer anmelden. Unbedingt was warmes mitnehmen, am Abend wird es sehr kalt!

Auch ist es eine ideale Hochzeitslocation, denn es gibt hier auch eine kleine Kirche und genug Platz für einige Gäste.

Agreco Farm Grecotel

Unsere Tafel für später:

Agreco Farm Grecotel

Die Farm hat schon viele Preise gewonnen:

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Artischocken:

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Olivenpresse:

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Ahhhh das BROT!!!

Agreco Farm Grecotel

IMG_5301Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Wassermühle für das Mehl:

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Die Kartoffeln links waren nicht von dieser Welt:

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Raki wird gemacht:

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Die kleine Kirche:

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Andere Art des Grillens, wo das Fett nach unten trieft und nicht im Feuer landet:

Agreco Farm Grecotel

Der kleine Zoo:

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

So wachsen Granatäpfel:

Agreco Farm Grecotel

Einen Künstler gibt es hier auch:

Agreco Farm Grecotel

Wie man eine Ziege melkt – man darf das auch selber ausprobieren:

Agreco Farm Grecotel

Wein:

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Ein Schaf wird geschoren:

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

Agreco Farm Grecotel

© www.mangobluete.com

Follow on Bloglovin

Pin It

7 Comments

  1. Katii says: May 15, 2014 • 16:31:14

    Die Fotos sehen so toll aus.. wäre jetzt so gerne auch irgendwo im Warmen.. in Wien muss man sich ja regelrecht das Popschi abfrieren :D

    Alles Liebe, Katii

    Reply

  2. Blub says: May 15, 2014 • 17:17:48

    Der Farmer ist heiß :D

    Reply

  3. Andrea says: May 15, 2014 • 19:11:55

    Schöne Impressionen. Ich möcht auch gern wieder mal nach Griechenland. Es ist schon wirklich schön dort. :)

    Reply

  4. Zhanetta says: May 15, 2014 • 19:22:32

    WOW! Schöne Bilder. Da will ich sofort hin.

    http://modnadejavu.blogspot.de/

    Reply

  5. Rosie von Waldherr says: May 16, 2014 • 11:41:56

    Das finde ich so wunderschön!! Die Bilder erinnern mich an Portugal und das bringt so die Heimweh Gefühle hoch xD

    Ist doch Super das Ihr Spaß hattet!!!

    xoRosie
    Rosie’s Life

    Reply

  6. lila says: May 17, 2014 • 01:27:44

    Wow, wirkt das idyllisch… Ich habe schon Aussteiger-Phantasien :)

    Reply

  7. jules says: June 15, 2014 • 18:11:11

    toll, da war ich auch schon. ist wirklich eine schöne Idee! wenn man in einem grecotel übernachtet, sollte man das Angebot nutzen und die agrecofarm besuchen :-)

    Reply

Leave a comment