15

Vietthao – best Vietnamese in Vienna!

Food, Vienna

We finally found the best Vietnamese restaurant in Vienna! It’s called Vietthao and is located near Karlsplatz. They have also many vegetarian/vegan dishes; I had the cucumber/pomelo salad and a soup with vegetables and tofu – it was delicious! The restaurant is not very big but you can also sit outside. Everything is freshly prepared and it can take a little bit longer until the meal is served but it’s worth the wait!

~~~

Mein Freund und ich lieben asiatische Küche, so auch Vietnamesische. Endlich haben wir einen Vietnamesen in Wien gefunden (herzlichen Dank M.!), der sehr authentisch und verdammt lecker ist! Das Restaurant heisst Vietthao und befindet sich am Karlsplatz. Es ist immer voll und ehrlich gesagt habe ich bisschen Bammel nach diesem Post, dass wir dort gar keinen Platz mehr kriegen!

Was mich auch sehr gefreut hat: sie haben eine größere Auswahl an veganen/vegetarischen Gerichten, die sehr köstlich sind. So hatte ich als Vorspeise Gurken-Pomelo Salat und danach eine Gemüsesuppe mit Tofu, etc. Im Nachhinein hätte mir auch die Suppe gereicht, weil die Portionen recht groß sind, aber wie sagt man? Augen waren größer als der Appetit? Alles ist so aromatisch, die Texturen in den Speisen variieren von knackig über zart, knusprig und cremig – ahhhh! Ich liebe die Vielfalt an Kräutern, die immer in den Gerichten zu finden sind.

Man kann draussen sitzen, sie haben Arizona Eistee (manche sind ja sehr verrückt danach…) und alles wird frisch zubereitet was zu längeren Wartezeiten führt, aber das Warten lohnt sich!

Mein Gurken-Pomelo-Salat seht Ihr oben.

IMG_3235

Bei den folgenden zwei Speisen weiß ich leider nicht mehr, was das genau ist – vielleicht kennt sich hier ja jemand aus?

IMG_3247

IMG_3249

Meine Suppe – besser als im Ra’Mien meiner Meinung nach:

IMG_3250

© www.mangobluete.com

 Follow on Bloglovin

Comments 15

  1. Ich liebe die Pho-Suppe dort, soo lecker :) yumm! Das nächste Mal wenn du dort bist, musst du die mal probieren ;) Xx

  2. Das sieht wirklich lecker aus! Und ich finds gut, dass es da vegetarische Sachen gibt..in machen Restaurants bekommt man ja fast gar nichts! Schöne Fotos ;)

  3. Also das erste nennt sich Bánh cu?n, gefüllter bedampfter Reisteig, und das zweite sieht aus wie etwas Frühlingsrollenartiges ^^

  4. Ich war noch nie vietnamesisch essen aber deine Suppe sieht toll aus. Das Tofu war bestimmt super! Keiner kann es besser als diese Restaurants, meiner Meinung nach. Ich versuche noch immer das Tofu so gut hinzukriegen wie bei meinem lieblings-chinesen.

  5. Von dem Restaurant hat mir eine Freundin, die vor kurzem in Wien war, erzählt. Sie fands auch sehr lecker dort. Leider bin ich nicht so ein großer Fan von asiatischem Essen, sonst würd ich beim nächsten Wienbesuch auch mal vorbei schauen.

    Zu deinem Post möchte ich noch sagen, dass ich ihn etwas komisch geschrieben finde. Es macht den Eindruck als hättest du dir vorgenommen, einen ausführlichen Post zu schreiben, dann aber doch irgendwann die Lust verloren.
    “Man kann draussen sitzen, sie haben Arizona Eistee (manche sind ja sehr verrückt danach…) und alles wird frisch zubereitet was zu längeren Wartezeiten führt, aber das Warten lohnt sich!” insbesondere dieser Absatz klingt für mich stark danach. Außerdem halte ich das von dir aufgezählte für selbstverständlich, daher wäre es interessanter gewesen, wenn du noch mehr zu deinen anderen Gerichten gesagt hättest, auch wenn du vielleicht nicht mehr die genaue Bezeichnung weißt.

  6. Ah, hast du das Lokal auch schon für dich entdeckt :-) Mir schmeckt das Essen dort auch sehr gut und die Familie ist ebenfalls sehr freundlich.

  7. Ahh dort war ich schon öfters, das Essen ist wirklich total lecker und das Personal ist total freundlich – man fühlt sich richtig wohl :)

  8. Also das erste ist banh cuong (banh cuon) und das zweite sieht aus wie bun cha bio (Reisnudeln mit Frühlingsrollen,Kräutern,Fischsauce und Erdnüssen )

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *