29

Valentines Day Gift Inspirations

Fashion

There are two weeks left for boys to shop the perfect gift for their girls. Here are my suggestions! A little hint: her favorite flowers with a sweet personal note are never wrong!

~~~

Nur noch zwei Wochen haben Männer Zeit, der Liebsten ein Geschenk für den Valentinstag zu besorgen! Hier sind meine Vorschläge, damit die Männer gezielter durch die Stadt hetzten können am 14. Februar…

  1. Cartier Love Bracelet ist der ultimative Liebesbeweis, den die Frau neben einem Ring (oder zwei) auf der Hand tragen kann!
  2. Was immer sehr gut ankommt: ein wunderschöner Strauß Lieblingsblumen mit einer handgeschrieben Notiz
  3. hübsches Dessous-Set von Agent Provocateur passt immer
  4. meine Lieblingspralinen: Pink Marc De Champange Truffles von  – so lecker!
  5. Clutch von Valentino – ist sie nicht süss?
  6. Glitzer-Heels von Christian Louboutin
  7. Herzchenring mit Diamanten von Jennifer Meyer
  8. hübscher Kugelschreiber von Lanvin
  9. öffentliches Liebesbekenntnis mit dem T-Shirt von Lanvin

Gifts! more Gifts!© www.mangobluete.com

Follow on Bloglovin

Comments 29

  1. Ich weiß, dass der Valentinstag für Blogger eine willkommene Gelegenheit ist, um solche Posts zu verfassen, aber ich find diesen Tag irgendwie dämlich. Kleine Aufmerksamkeiten außer der Reihe sind toll, einen Zwang für Männer daraus zu machen finde ich ätzend.

      1. ich bin ganz eurer Meinung und das, wo ich auch Bloggerin bin ;)
        Ich finde ein kleine liebe Geste ist total ausreichend und das aber bitte von BEIDEN seiten!
        Klar, welche Frau freut sich nicht über einen Cartier Ring, aber ich finde der Gedanke dahinter zählt und wenn es von Herzen kommt freut man sich sicher auch über eine liebe Kette, die vielleicht “nur” 20 € kostet.
        Das Tshirt finde ich lieb :)
        LG Patricia

  2. wir feiern keinen valentistag weil wir das beide lächerlich finden- ich bekomme unterm jahr aufmerksamkeiten- darüber freu ich mich viel mehr

    1. Post
      Author

      Liebe Klarissa, wir feiern ihn auch nicht, aber ich kenne sehr viele Leute, die das tun. :)
      Liebe Grüße!

        1. Deine grundsätzlich ablehnende Haltung hier ist einfach ermüdend. Du machst dir ja wirklich bemerkenswerten Negativ-Aufwand. Das kommt beim Leser einfach schnell als zickigen Neid an. Langweilig!

  3. Jauuu, das Love-Bracelet steht schon seit Jaaahren auf meiner Wunschliste.
    Nur schenkt es mir keiner :( – und selbst kaufen ist bei so einem Schmuckstück doof.

  4. Was für ein Rollenverständnis – der Mann hat der Frau etwas zu schenken!!!! Willkommen im Jahr 2013 – die Uhren ticken hier etwas anders…und auf klischeehafte Geschenke wie Schokolade, Blumen und Dessous hätt ich auch keine Lust!

  5. Die Sachen sind alle ganz hübsch, aber wir feiern auch keinen Valentinstag. Es ist auch viel toller mal unerwartet etwas geschenkt zu bekommen/zu schenken. Liebe Grüße!

  6. Post
    Author

    Liebe E., eher finde ich Kommentare wie Deine lästig und nervig. Es ist amüsant, dass immer wieder behauptet wird, ich würde so viel Wert auf Klicks legen, dabei interessiert mich das nicht besonders, sondern hat es den Anschein, dass sich eher manche Leser darauf “aufgeilen”. Mir wäre es ohne der lästigen Kommentare lieber, aber vielleicht suchen ja manche Leser den “Beef” in den Kommentaren?
    Mir persönlich geht es nicht um die Klicks, sondern um die Qualität, die Klicks kommen von allein. :)

    Wegen Deiner Frage, warum ich dennoch “Geschenkevorschläge” mache, obwohl ich den 14. Febraur nicht feiere: damit Leute, die es tun, eine Inspiration für Geschenke haben. Ist doch nicht so schwer zu verstehen, oder? :D

    Liebe Grüße

  7. @e,

    warum machst du dir den aufwand hier immer wieder vorbeizuschaun wo dich der blog doch eigentlich nicht interessiert ;-)

    1. doch der Blog interessiert mich sehr,sonst würde ich ja nich so oft vorbeischauen (!!!)
      Und, ich kann bei vielen Themen einfach nicht kommentarlos weiterklicken… Kaufsucht,Pelzmäntel,Konsumverhalten,Pussy Riot….Das ich nerve glaub ich gerne,aber es ist ja ein öffentlicher Blog—Und das mit den Klicks, kannst Du deiner russischen Großmutter erzählen,aber nicht uns ;)

  8. Wir schenken uns nicht regelmässig an den Valentinstagen etwas, manchmal kommt es auch vor, dass nur einer von beiden etwas schenkt. Da wir das aber nicht offiziell feiern, ist das völlig ok. Wenn ich eine kleine Aufmerksamkeit entdecke, dann bekommt mein Freund die auch ohnehin so geschenkt und von meinen Geschäftsreisen bringe ich ihm auch immer was mit. Umgekehrt verhält es sich genauso.
    Liebst,
    ? Sunny von STYLESPHERE

  9. Ich finde es schön, von seinem Partner überrascht zu werden, deine Auswahl ist gelungen, aber ich freu mich auch schon über einen Blumenstrauß!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *