New Balance shoes seems to be a big hype on street style blogs, after Steve Jobs died. What do you think? 

~~~

Immer vermehrt sehe ich auf vielen Streetstyle-Blogs und auf den Straßen Menschen mit New Balance Schuhen. Ich wage zu behaupten, dass nach dem Tod von Steve Jobs die Sneaker ein Revival erleben. Oder es war schon immer so, nur habe ich nicht darauf geachtet? Mir gefallen die Schuhe nicht aber ich finde es interessant, dass solche Schuhe auf Fashion Weeks zu sehen sind; bequemer als High Heels sind sie allemal!

via

via

 bloglovin

Pin It

31 Comments

  1. Elia says: February 24, 2012 • 09:06:55

    Und was war das jetzt? Ein Fashion-Beitrag für das Fußvolk? Wenn Sneaker nicht von Lanvin kommen sind sie offenbar uninteressant für dich.

    Reply

    • mangobluete says: February 24, 2012 • 09:32:24

      stimmt, meine geliebten superga Schuhe und converse chucks sind natürlich preislich auf dem lanvin-niveau.

      Reply

  2. Anna says: February 24, 2012 • 09:12:26

    Ich finde die Schuhe schrecklich. Also dann, wenn sie kombiniert zu einem tollen Outfit getragen werden, zu dem man sonst viellicht tolle high heels oder Ballerinas tragen könnte.
    Ich finde, dass diese Sportschuhe eher zur Jogginghose getragen werden sollten wenn besagter Fashion blogger sich einfach auch mal nicht-besonders anziehen möchte oder aber ins Fitnesscenter.
    Die Schuhe sind schon vor Steve Jobs Tod aufgetaucht, aber das macht es auch nicht besser. Es gibt meiner Meinung nach auch “schönere” alternativen zu Sneakers. Chucks zum Beispiel.

    Reply

  3. kim says: February 24, 2012 • 09:16:44

    ist dir ja früh aufgefallen.

    Reply

  4. olesja says: February 24, 2012 • 09:20:31

    sicherlich gibt es auch schönere alternativen. aber ich finde, vorallem als mann, aber auch als frau, kann man mit den sneakers ein outfit toll aufpeppen. die in bunt jedoch. die grauen finde ich nun zu sehr “sportschuh”.

    Reply

  5. Titti says: February 24, 2012 • 09:22:36

    Die Schuhe sind schon seit Ewigkeiten auf den Straßen unterwegs!
    Müsste dir eigentlich schon früher aufgefallen sein, wo du doch augenscheinlich Menschen nur nach ihrer Kleidung beurteilst!

    Reply

  6. Tamara says: February 24, 2012 • 09:39:30

    Schrecklich! Mache Leser sind wirklich nur zum kritisieren hier.

    Reply

    • kim says: February 24, 2012 • 10:11:10

      naja, aber dieser trend ist nun wirklich ein alter hut. man sieht doch an jeder ecke jemanden mit diesen schuhen, und das nicht erst seit gestern.

      Reply

  7. Lena says: February 24, 2012 • 09:45:59

    Meine Güte, mir ist es nicht aufgefallen und ich lese solche Beiträge gern. Also: Ich finde die Schuhe ganz furchtbar… Zum Sport gern aber bitte bitte nicht zu schicken Outfits…

    Reply

  8. hannah says: February 24, 2012 • 09:53:56

    liebe anna, was ist eigentlich aus der fotochallenge für februar geworden? schade, dass du die nicht weiter verfolgt hast.

    zu deinem obigen beitrag: ich mag diesen “trend” – zumal es einer ist – leider auch nicht, auch wenn ich die bequemlichkeit durchaus nachvollziehen kann.

    Reply

  9. Anita says: February 24, 2012 • 09:59:29

    ja tamara, ich glaube auch, manche haben wohl einfach immer was zum aussetzen, ich bewundere anna ja dafür, dass sie sich das nicht so zu herzen nimmt.
    ich stimme dir übrigens zu anna, ich finde new balance schuhe auch schrecklich, sie sehen einfach schon sehr nach sportschuhen aus, ich denke das macht die form aus. grundsätzlich kann natürlich jeder tragen was er will – auch ich trage mal sneakers, aber nur sehr selten. und ja, es gibt definitiv schönere alternativen zu den new balance schuhen.

    xxx Anita

    http://kulturundstil.blogspot.com

    Reply

  10. Janina says: February 24, 2012 • 10:13:27

    New Balance sind für Herren schon länger der Renner. Aber nun auch bei Frauen? Das ist neu für mich und auch relativ gewöhnungsbedürftig. Obwohl die Marke schick ist. Keine Frage. Aber ich setz lieber auf die etwas feminineren Schuhe und dazu mein neustes Kleidvon hier gekauft: http://www.opus-fashion.com/. Weil dieser Hosenstyle ist irgendwie gut fürs Business, aber nicht fürs Gemüt! Also ich geh andere Wege :)

    Reply

  11. fassungslos says: February 24, 2012 • 10:32:56

    waren NB jemals out???????????

    naja! wie dem auch sei

    was ich aber eigentlich schade finde, ist die tatsache, dass anna sich so selten bequemt zu fragen und kommentaren stellung zu nehmen. …wie eichtig sind dir deine leser?

    eine blog sollte doch eine interaktion – also keine reine selbstdarstellung – sein, oder?

    Reply

    • fassungslos says: February 24, 2012 • 11:46:26

      p.s.: ….ehrlich gesagt, frage ich mich, ob anna die kommentare ihrer leser überhaupt durchliest????

      Reply

      • W. says: February 24, 2012 • 13:28:03

        Glaub mir, das ist ihr Lebensinhalt ^^

        Reply

      • jani says: February 24, 2012 • 16:00:05

        Hm, muss sie ja wohl, zum Freischalten. Oder?

        Reply

  12. ich says: February 24, 2012 • 10:34:02

    ich finde die new balance sneakers erfrischend. ich hab auch welche, schon seit Ewigkeiten. ich trage sie zwar nicht sehr oft, aber ab und zu durchaus gerne!

    Reply

  13. andie says: February 24, 2012 • 11:35:55

    Immer diese Kritik hier…es sind so gut wie alle Trends schon mal irgendwann, irgendwo aufgetaucht! Und wenn es Anna erst jetzt aufgefallen ist auch gut!
    Zu den Sneakers…Ich finde sie super!! weil man kann ein edles Outfit etwas alltagstauglicher und frischer machen. Ich finde allerdings auch die bunte Variante besser (wobei ich mir vor 11 (!!!) Jahren meine New Balance in schwarz gekauft habe (ja ,sie leben noch und sehen auch noch gut aus)….!
    xo andie

    Reply

  14. Chris says: February 24, 2012 • 12:19:30

    Ich trage gerne Sachen die polarisieren, vor allem wenn sie ein gewisser Ruf übereilt. So ist es auch mit meinen New Balance Sneaker. Diese werden in Deutschland nach wie vor den Hooligans zugeschrieben. Wenn ich dann mit diesen Sneakern und einem Fred Perry Polo Shirt (angeblich ein Markenzeichen der rechten Szene) durch die Gegend laufe schauen mich die Leute schon komisch an, in welche Ecke sie mich jetzt stecken sollen… So dumm ist die Menschheit. :-)

    Reply

    • Julia says: February 24, 2012 • 12:50:10

      Chris was mich interessiert: Trägst Du Fred Perry dann nur um zu provozieren oder weil es Dir gut gefällt? Oder bist Du in der Skin / Oi Szene unterwegs, die gerne mit rechts verwechselt wird, und findest die verwechslung lustig? Interessiert mich jetzt einfach so.

      Reply

      • Chris says: February 27, 2012 • 07:58:41

        Mir haben die Sachen von Fred Perry schon immer gefallen. Da ich mich aber aus einer kleinbürgerlichen Stadt komme und mich auch mit einer eigenen Firma selbstständig gemacht hatte und man sofort in Schubladen gesteckt wird musste ich ein bisschen aufpassen. Habe erst angefangen diese Sachen zu tragen als ich nach Berlin gezogen bin. Ist zwar vielleicht dämlich von mir gewesen. Für die Leute in dieser Kleinstadt wäre es aber ein Grund gewesen mich weniger zu mögen. Das hätte dann auch Auswirkungen auf mein Geschäft mit sich geführt.

        Reply

    • mottana says: February 24, 2012 • 13:59:28

      Sind NB Schuhe nicht sogar in einigen deutschen Fußballstadien verboten ala Thor Steinar und Konsorten? Ich habe einige Klamotten im Schrank welche sicher auch schon mal ein Neo-Nazi getragen hat, genauso wie ich immer noch Erbeer-Joghurt esse obwohl da sicher auch schon mal einer mit erwischt wurde. Nur dieses Gefühl, dass man was Verwerfliches trägt, kriegt man selbst auch nicht mehr weg. Aber wenn man auf denTypus Antifantus trifft, reicht meist ein “Guten Tag Genosse” und das Ansingen der “Internationalen”. Haha, ist doch eigentlich alles hyperventilierender Käse.. und somit eben typisch deutsch.

      Reply

    • n says: February 24, 2012 • 18:24:35

      Solltest dich vielleicht mal vorher erkundigen…NB ist weder in Stadien verboten, noch hat die Firma irgendwelche Kontakte zur rechten Szene! So entstehen Vorurteile…oder ist jeder Nazi der Lacoste trägt, plötzlich kein Nazi mehr?

      Reply

      • mottana says: February 24, 2012 • 23:50:33

        ^^ Da ich aber keinen Elan hatte, mich durch sämtliche Stadienvorschriften zu wühlen, habe ich hier mal nonchalant in die Runde gefragt. Und siehe da, du scheinst ja anscheinend Ahnung zu haben. Geht doch. Es war mir ein logischer Gedankengang anzunehmen dass diese Marke in einigen Plätzen verboten ist, da zB Thor S. als (mittlerweile arabische) Firma diese Kontakte zu rechtsextremen Verbänden auch nicht besitzt und das Tragen trotzdem nicht erlaubt ist. Das ist schnell gemacht, wenn einem übereifrigen deutschen Verbotsfetischisten etwas zu sehr nach rechts riecht (und das tut NB, auch ohne Selbstverschulden). Ähm ja natürlich, Neo-Nazis macht man am besten nur noch über deren Klamotten aus, dann kriegt jeder ein Ton-Steine-Scherben / Lacoste Shirt übergeschmissen und die Geschichte ist gegessen, das weiß man doch liebe(r) n !!!11!

        Reply

  15. Manche sollten echt das Lesen lernen !

    Reply

  16. Stefanie says: February 24, 2012 • 13:01:27

    Also mir gefallen sie nicht :) Ich bleib meinen geliebten Converse treu :)
    Alles Liebe,
    Stefanie von take-the-biscuit.blogspot.com

    Reply

  17. M.B. says: February 24, 2012 • 13:18:37

    Naja, genauso hässlich wie diese Nike Schuhe, mit denen jetzt jeder rumläuft, ohne auch nur im Geringsten an Sport zu denken.

    Reply

  18. Schrankgeflüster says: February 24, 2012 • 15:21:31

    Meine Schuhe fürs Joggen sind von NB.
    Als ich im Sommer in Rom damit rumgelaufen bin (5 Std Stadtführung), wurde ich von meinen Mitmenschen doof angeguckt und für Lästerstoff gesorgt.
    Also besonders schön sind sie echt nicht.
    Aber Ich hatte wenigstens am Abend keine schmerzenden Füße.

    Also besonders stylisch finde ich sie nicht, im Gegenteil, aber dafür sind sie extrem bequem und dass ist das wichtigste bei Laufschuhen mMn.

    Reply

  19. Julia says: February 24, 2012 • 15:59:16

    Die sind ja echt hässlich und meiner Meinung nach nur zum kurz zum Post holen vor die Tür gehen akzeptabel! Wenn man schon Sneaker tragen möchte dann wenigstens schöne z.B. Supergas…

    Reply

  20. longlivethekingx.tumblr says: February 25, 2012 • 13:38:16

    ich habe diese Schuhe zwar nie nicht auf den Straßen gesehen, find sie aber genau so grausam haha :) besonders bei Männern. da gibt es wirklich schönere sneaker die “Mann” tragen kann :D

    Reply

  21. L. says: February 26, 2012 • 20:26:57

    Es gibt wesentlich schönere NB als auf diesen Bildern.

    Reply

Leave a comment