55

Travel in Style

Fashion, Personal, Shopping

Recently Louis Vuitton had a price increase but we managed to get the Pegase Trolley 55 Business before it got more expensive. It’s so beautiful and a real classic! Now it goes with a protection cover and the layout of the Business bag is very practical. 

~~~

Mein Freund und ich haben schon sehr lange mit dem Gedanken gespielt, den Pegase Trolley 55 von Louis Vuitton zu kaufen. Davon gibt es auch eine sehr praktische Business-Variante. Als wir von der kommenden Preiserhöhung erfahren haben, gab uns das den Anstoß, den Trolley endlich zu kaufen, bevor wir uns dann wieder ärgern… und da ist er.

Ein Klassiker, der mit der Zeit nur schöner wird und nie aus der Mode kommt. Er hat jetzt auch ein Cover als Schutz, falls man den Koffer abgeben muss, damit er nicht schmutzig oder beschädigt wird. Die Business-Variante wirkt auch etwas moderner als das “normale” Modell…

Er muss so schnell es geht, Patina kriegen:

Louis Vuitton Pegase 55 Business

Louis Vuitton Pegase 55 Business

Louis Vuitton Pegase 55 Business

Der Business-Part:

Louis Vuitton Pegase 55 Business

Mit der Schutzhülle:

Louis Vuitton Pegase 55 Business

Louis Vuitton Pegase 55 Business

© www.mangobluete.com

 Follow on Bloglovin

Comments 55

    1. Post
      Author

      Die Preiserhöhung war am 15. Februar. Manche Sachen haben sich nur minimal im Preis verändert, manche stark!
      Xoxo!

  1. Ich bin gerade auf der Suche nach dem perfekten Cabin Luggage – obwohl mit der Preis zwar etwas hoch ist wage ich doch zu fragen – wieviel wiegt der Trolley?

    1. Post
      Author

      Liebe Tina, der Koffer wiegt ca. 5kg. Da mein Freund und ich Vielflieger sind, dürfen wir auch Schwereres und mehr Handgepäck mitnehmen. :)
      Liebe Grüße!

  2. noch tausend mal besser als den trolley finde ich persönlich ja dieses unfassbar wahnsinnige mosaik da bei euch an der wand! DER HAMMER! :)

    1. Absolut! Das Mosaik finde ich auch sehr schön und….Buchstabentaschen …sowas kauft man doch nicht mehr. Jedenfalls nicht im westlichen Europa. Davon hab ich den Keller voll. Vielleicht sind die ja schon vintage (ca 20 Jahre) , kann sein, dass ich die mal alle verkaufe. Ich benutze sie seit längerem nicht mehr…zu….ähm…..protzig!

  3. Liebe mangoblüte, der koffer ist gut, ich liebe das klassische monogram, egal wie oft man es sieht. Aber diese unglaubliche wand!! Bisazza? LG JL

  4. die preiserhöhung hat gewaltig zugeschlagen- meine alma vernis in MM kostet jetzt 160 euro mehr!!!
    den koffer finde ich toll, nur die schutzhülle finde ich persönlich unnötig- so sieht man den schönen koffer erst nicht- er darf finde ich schon auch schmutig werden, ist ja schließlich und endlich ein gebrauchsgegenstand.-
    unbedingt in die sonne stellen wegen der patina- falls mal eine zum vorschein kommt

  5. liebe anna,

    der koffer ist wunderschön!!!! ich mag gar nicht fragen, was man für so etwas bezahlt!!!

    aber noch viel viel schöner ist euer wandmosaik, da schließe ich ich meiner vorrednerin bianca an! toll! wirklich außergewöhnlich.

    ich wünsche dir einen schönen tag.

    lg yvi

    http://picturesandfood2013.blogspot.de/

    1. Wunderschön! Ausserdem ist mir z.B. absolut egal ob es viele oder wenige Mensche haben…Ganz ehrlich? Über massenhafte Teile von HM, Zara,oder sonst etwas brüskiert sich auch niemand. Genau so wäre ja schlimm, wenn man wüsste, wie viele Menschen den gleichen Duft benutzen oder die gleiche Uhr haben, oder oder oder…Tasche ist da keine Ausnahme.
      Wenn man ABSOLUT individuell bleiben will, dann sollte man sich alle Kleider nähen lassen und alle Accessoires anfertigen lassen, dann bleibt man 100 % Individuell. IMHO

      xoxo
      Margarita

      http://babyundhighheels.blogspot.de/

  6. sieht einfach nur super elegant und edel aus :) Ein traum.. Ich würde mir ihn auch zulegen leider fliege ich zu selten :) Aber für euch ist er einfach nur perfekt :)

  7. Sehr schöner Trolley und gut, dass so eine Schützhülle dabei ist. Das mit der erneuten Preiserhöhung finde ich echt ärgerlich.
    Übrigens finde ich eure Wand wunderschön, das ist Mosaik oder?

    Liebste Grüße :)

  8. Diese Schutzhülle ist ja idiotisch. Koffer werden eben manchmal dreckig oder kriegen mal einen Kratzer. Wenn einen das so sehr stört, kauft man eben keinen von Louis Vuitton, ganz einfach.

    Von der Form her gefällt mir der Trolley aber ganz gut, ist halt klassisch, aber das Monogram find ich wie immer absolut unschön.

    1. Ich finde es nicht idiotisch, wenn man seine Sachen pfleglich behandelt! So ein Trolley ist halt eine Investition und er sollte so lange es geht gut und gepflegt aussehen. Allerdings, aber das ist nur eine persönliche Meinung, kann ich das klassische Monogram Canvas nicht mehr sehen. Es gibt leider viiiiel zu viele gefälschte Teile, die im Umlauf sind und an merkwürigen Gestalten hängen… Liebe Grüße und Gratulation, liebe Anna, zu dieser trotzdem guten Wahl! http://stil-box.blogspot.de/

  9. Interessante Business-Variante. Aber bei Koffern bleibe ich lieber bei Rimowa. Mir gefällt der klassische Alukoffer immer mehr, vor allem wenn viele Aufkleber und Kratzer drauf sind…

  10. “monogram ist sowas von vorbei.”… genau *lach- deshalb gibts auch so viele mädls die mit speedys in der stadt herumlaufen ;-)
    also ich mach mir um den lv konzern keine sorgen- … und es gibt ja auch leder wie vernis :-) sabber*
    anna euer boden ist ein traum! -schwärm!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      1. Die “Exklusivität” einer Speedy-Bag mit Monogram-Canvas hat schon gelitten durch die Fälschungen, die von vielen Mädels aus dem Türkei-Urlaub mitgebracht werden. Leider. Daher sagte ich ja auch, dass ich das Monogram Canvas nicht mehr sehen kann. Louis Vuitton hat sicherlich nicht diese Teenie-Mädels mit ihren Hüftjeans und Deichmann-Ballerinas als Zielgruppe im Blick. Das ist halt so! Mehr zu meiner These hier: http://stil-box.blogspot.de/2013/01/louis-vuitton-ein-buchtipp-und-einige.html

  11. Deshalb liebe ich Flugplätze;um Leute zu beobachten.Ihr mit eurem Monogramkoffer+Daimirrucksack+Chaneltasche+Nerzmantel…was gibts noch?
    Ach ja,den neuen LV Beutel für’s schnelle Umpacken…;) Hab ich was vergessen ?

        1. Dennoch muss man sich weder über das eine noch das andere respektlos äußern. Geschmäcker sind verschieden und jeder kann selbst entscheiden, was er mit seinem Geld anstellt. Außerdem ist es nicht gleich verschwenderischer Luxus, wenn man sich ab und an Produkte wie die von LV kauft… Also ehrlich mal, lest ihr eigentlich manchmal was ihr das so schreibt !?

        2. “Außerdem ist es nicht gleich verschwenderischer Luxus, wenn man sich ab und an Produkte wie die von LV kauft…” ab und an? Liest du eigentlich was Mango so schreibt?

  12. Das Muster ist immer noch toll, aber man hat sich daran satt gesehen. Ich habe alle meine Sachen mit dem Monogramm verkauft, da ich lieber individuell bleiben möchte. Früher hab ich mich gefreut wenn ich jemanden auf der Straße entdeckt habe, dachte dann immer – schön Leute mit Stil ! Heute denke ich Oh Gott schon wieder eine. In Frankfurt habe ich vor Jahren auf der Zeil innerhalb von 5 Minuten 24 Monogramm Speedys gesehen, das war echt zu viel. Dieser “Überkosnum” liegt aber nicht an den echten Produkten, die haben den Markt nicht versaut.

  13. @elise,

    also mit mädls hab ich eigentlich keine schulmädchen gemeint sondern junge damen im alter von 20-25…..
    -und die können genauso stil und exklusivität zeigen und haben, das ist keine frage des alters,-
    in meiner schulzeit sind wir eben mit barbour jacken und rain ban brille herumgelaufen- das war auch nicht billig – so ändern sich eben die zeiten .. mir sind die 0815 mono speedys auch zu geläufig – aber es gibt ja auch noch gallieras und andere tolle monotaschen die nicht jeder hat weil sie auch in einem anderen preissegment stehen …-
    @e, bei dir kommt schon beim lesen der neid hervor ;-)- ich beobachte dann leute wie dich die bös und grimmig andere beobachten die es sich leisten können mehr auszugeben- das ist auch sehr amüsant :-)

  14. Mensch, liebe Mango. Kannst du diese unangenehme und einfach gestrickte E nicht abschalten oder blocken?!

  15. ich finde den koffer ganz schön! aber meiner meinung nach eignen sich rimowa koffer immer noch am besten zum reisen! da brauch man auch keine angst haben, wenn da mal ein kratzer dran kommt! dafür sind koffer ja schließlich da :)

  16. mit welcher begründung werden die lv sachen denn teurer? selbst die speddys kosten ja jetzt schon über 600 euro :(

  17. Der Trollet ist ein Traum, wie überhaupt das ganze Reisegepäck von LV. Nur würde ich mich wohl nie trauen damit auch zu fliegen vor lauter Angst es könnte abhandenkommen oder beschädigt werden. Aber die Koffer sind genial, wobei ich mir für das Geld wohl eher Chaneltaschen kaufen würde :)

  18. Wunderschöner Trolley, übrigens regen mich diese Preiserhöhungen alle Paar Monate echt auf. Ich finde die Merylebone wirklich schön

  19. Meinen Louis Vuitton Trolley habe ich seit 1999! Er hat tausende von (Flug-) Kilometern auf dem Buckel, ist mehrfach repariert worden, sieht mal wieder aus wie neu (ob der letzten “Restaurierung” in Paris) und ich möchte ihn nie mehr missen! Ein super, super gutes Stück. Übrigens, ich gebe meine Koffer und Reisetaschen, auch Louis Vuitton, immer auf – auch ohne Schutzhülle! :-) Liebe Grüße und schöne Woche noch :-)

  20. @lisa,
    preiserhöhungen gibt es ja bei chanel, hermes etc… auch- bei chanel sogar noch krasser.— die marke möchte sich ja nehme ich an exklusivität bewahren, offensichtlich gibt es genug menschen welche sich speedys leisten können und wollen, deshalb laufen auch genaug leute damit rum… damit dies nicht überhand nimmt werden die speedys dann irgendwann 1.000 euro kosten- vielleicht sieht man dann wieder weniger mädls in der stadt damit herumlaufen-
    ich arbeite nicht bei lv aber das könnte ich mir vorstellen, dass dies mitunter ein grund ist- auch gibt es bei lv keinen sale!- so wie bei gucci oder burberry und outlet gibt es auch keines – die marke möchte exklusive bleiben, und das bedeutet auch das es sich eben nicht jeder leisten kann- sonst wäre es ja auch nichts mehr “besonderes”….

  21. Ich find ihn schlimm, ganz ehrlich. Ich kann diesen Logowahn echt nicht mehr sehen. Mein Schrank ist selber voll von LV Taschen mit Monogram in jeglichen Variationen aber ich nehme sie aktuell alle nicht mehr.
    Taschen denen man nicht auf den ersten Blick ansieht, woher sie sind oder wohlmöglich wie teuer sie sind, sind mir tausendmal lieber. Understatement ist da doch manchmal um einiges mehr.

  22. @lottaleben,

    die frage ist wo es solche taschen gibt?!- ist frau mal die verarbeitung von lv gewohnt wirds schwer… – vorallem wenn es um ledertaschen geht.
    ich suche seit jahren eine “einfach” creme oder beige farbener rauhleder tasche in form eines beutels mit toller verarbeitung und zip, unmöglich- und wenn ist die verarbeitung ein horror und sie riecht nach plaste…

    1. Es gibt doch auch von LV genug Taschen die nicht gleich soo laut “ich bin eine louis” schreien. z.B. die SC oder aber auch von Tods, die haben eine sehr sehr gute Verarbeitung und sind in ihrer Art nicht aufdringlich.

  23. die sc ist für mich keine “handtasche” sondern eine reisetasche ;-)- und sie gefällt mir auch nicht und der preis ist jenseits von gut und böse-
    aber tods ist eine gute idee- da schau ich mal ob die auch was in rauhleder haben …

  24. Ich greife bei Gepäck immer zu Rimowa! 1A Qualität, unzerstörbar, leicht und auch noch zeitlos schick, ganz ohne große Markenlogos! Ein Klassiker.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *