Wie Ihr vielleicht schon wisst, bin ich ein großer Tom-Ford Anhänger. Umso mehr hat es mich gefreut, als ich letztens zufällig über seine letzte Show für Gucci gestolpert bin. Ich habe sie jetzt bestimmt schon 10 Mal angeschaut und kriege nicht genug davon; diese Musik, die Kleider, die Anmut, die Rosenblätter, Tom.

Kurz vorm Ende erklingt “Nothing Compares 2 U” (hat Tom Ford bestimmt absichtlich ausgewählt) von Sinéad O’Connor, die Rosenblätter regnen vom Himmel und die Models schweben über den Laufsteg in den traumhaften Roben. Was für eine grandiose und ergreifende Stimmung! Wie gerne wäre ich damals im Publikum, noch vor der Selfie- und Instagramzeit, und könnte einfach die Atmosphäre genießen…

10 Jahre ist das Video jetzt alt und die Mode ist immer noch aktuell. Tom hat seinen Stil und roten Faden, der durch alles, was er macht, sich durchzieht. Seine Kleider sind auf jeden Fall eine gute Investition, da sie nie aus der Mode kommen werden.

ford2

via

Die Show:

Follow on Bloglovin

Pin It

6 Comments

  1. CKM says: April 4, 2014 • 19:52:12

    Naja das Campaign Photo ist schon ein Bisschen grenzwertig! Eben der typische “porno-chic” von Gucci der damaligen Zeit! Dieser Stil wurde allerdings nicht allein von Tom Ford sondern auch von Carine Roitfeld als Stylistin geprägt! Obwohl ich selber gar nichts von Tom Ford besitze, mag ich seinen Stil auch sehr gern. Ebenfalls liebe ich CR Fashion Book! Ein Magazin, dass von Carine Roitfeld herausgegeben wird und genau den Stil der Fashion Show wieder gibt! http://www.stylecloseup.net

    Reply

  2. Yasmin says: April 4, 2014 • 20:47:28

    Ohh, ich erinnere mich noch gut an das einrasierte G! Das war aber vor gut 11 Jahren, das weiß ich noch genau. Und der Blouson ist ja wieder ganz aktuell. Ich bin schon die ganze Zeit auf der Suche nach einer schönen und bezahlbaren Alternative…

    Reply

  3. Chael says: April 4, 2014 • 22:45:21

    Dont like the designs of Tom Ford. They are too plain and cry for attention. Besides, he is a macho. Frida Giannini is a way better choice for Gucci.

    Reply

  4. Lena says: April 5, 2014 • 10:53:22

    Ich finde sexistische Werbung furchtbar. Und ich finde es schade, dass sowas gutgefunden wird.

    Reply

  5. suzi says: April 6, 2014 • 04:12:05

    Die roten Kleider sind so toll. Immer noch up to date. L O V E. Wuerde ich sofort tragen. Muesste nur gekuerzt werden :-(.

    Reply

  6. klarissa says: April 6, 2014 • 23:12:30

    Auffallen um jeden Preis ist nicht so meins,….fuer mich ist Herr Ford zu provokativ und ich finde ihn auch ehrlich gesagt arrogant….

    Reply

Leave a comment