3

My all time favorite Beauty Holy Grails

Beauty

Als Bloggerin werde ich sehr reichlich beschenkt, was Beautyprodukte angeht und ich bin sehr dankbar dafür! So lerne ich neue Sachen kennen, und was ich gut finde, wird hier vorgestellt.

Erst kürzlich war ich bei einem Beauty-Presse-Event, wo ich mit zig Sackerln nach Hause zurückgekehrt bin und da kam mir die Idee zum heutigen Post: meine absoluten Lieblingsprodukte, die ich schon über Jahre hinweg verwende, keine Neuheiten, sondern Klassiker, die sich bewährt haben.

Das hier sind sie also, immer wieder nachgekauft, Freundinnen empfohlen, und hier auch schon öfters am Blog vorgestellt:

  • Fangen wir mit der besten Eye-Shadow-Base an: von Too Faced – damit hält der Lidschatten und Lidstrich den ganzen Tag und auch der Lidstrich landet dann nicht plötzlich unter der Augenbrauen, wenn man Schlupflider wie ich hat. Absolute Empfehlung!
  • Bestes Abdeckmittel gegen Unreinheiten, Pickel, Akne und Aknenarben – es gibt kein besseres! Vichy Dermablend 3D Correction Foundation. Die trage ich nur punktuell auf einzelne gerötete Stellen oder Pickel auf und mein Umfeld denkt, ich habe makellose Haut. Die Tube ist noch immer wie voll, weil sie sehr ergiebig ist und man nur ganz wenig von der Foundation benötigt.
  • Beste Tagescreme mit Farbe und Sonnenschutz: La Mer Reparative Skintint – ich trage Farbe Light 02 und sie passt sich wunderbar im Winter aber auch im Sommer an meine Hautfarbe an. Man kommt ewig mit einer Tube aus und sie lässt sich super verteilen.
  • meine zwei liebsten Lidschatten, perfekt für Alltag, um den Augen mehr Tiefe zu verleihen und dennoch sehr natürlich auszusehen: Diorshow Fusion Mono Matte Farbe 721 & 761 – Sie vertragen sich wunderbar mit der Lidschattenbase von Too Faced. Die hellere Farbe deckt bei mir sehr gut die Äderchen am Lid ab und man schaut gleich wacher und frischer aus. Die dunklere Farbe kommt in die Lidfalte und vergrößert optisch die Augen. Wenn man die 761 stärker und auf das ganze bewegliche Aufträgt, dann kann man wunderbar Smokey Eyes daraus machen. Diese zwei Lidschatten sind auch die idealen Reisebegleiter. Ich brauche eigentlich nur die zwei Farben und mit dem Highlighter von Bobbi Brown kann ich noch Schwimmer hinzufügen, wenn es mir danach ist.
  • Mascara: ich verwende seit Jahren wasserfeste Wimperntusche. Ich trage Kontaktlinsen und zweites mag ich es nicht, wenn ich schwitze, dass die Mascara auf meine Augenringe fließt. Die beste für meine Stoppelwimpern ist die Le Volume De Chanel Waterproof. Sie holt wirklich das Beste aus den eigenen Wimpern raus und hält und hält…
  • Für meinen Lidstrich verwende ich nur eines: den YSL Doll Eyes Liquid Liner in schwarz. Schöne, matte Farbe, aber nicht zu matt, präziser Pinsel und trocknet gut und schnell, aber nicht zu schnell, damit man noch geschwind mit dem Wattestäbchen die Linie korrigieren kann.
  • Perfektestes Nude für die Nägel, ich bin schon bei meiner dritten Flasche angekommen und so oft habe ich noch nie einen Nagellack nachgekauft: Essie – Spin The Bottle. Verlängert optisch die Finger und hält ewig!
  • So oft werde ich nach meinem “Glow” gefragt und warum ich so frisch, gesund und erholt aussehe. Tja, Urlaub zum Draufpinseln würde ich sagen: Bobbi Brown Shimmer Brick “Pink Quarz”, den man auch wunderbar auf meinen matten Lidschatten von Dior von weiter oben auftragen kann. Und natürlich unter die Augenbrauen, auf die Wangenknochen, auf die Nasenspitze, Augeninnenwinkel, etc. Top-Produkt!
  • Und mein letztes Highlight: die Wimpernzange von Shu Uemura – seit Jahren mein treuer Begleiter und in der Kombi mit der Chanel Mascara ein echtes Dream-Team!

Beauty Holy Grails Beauty Holy Grails Beauty Holy Grails

© www.mangobluete.com

Comments 3

  1. Tolle Favoriten ! Danke für den Tip mit dem BB Shimmer Brick.

    Mich würde interessieren, mit welchem Pinsel du die Lidschatten aufträgst ?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *