5

The Perfect Weekend

Healthy Lifestyle, Travels

Wo fange ich nur an? Mein Herz ist so voll, voller schöner Erinnerung, voller Sonnenschein, meine Energiebatterien sind voll, mein Magen sowieso… Aber alles der Reihe nach:

Letzten Freitag sind wir mit dem Auto Richtung Steiermark gefahren, genauer gesagt nach Altenbach, ein kleines Örtchen nahe der Slowenischen Grenze. Nach nur zweieinhalb Stunden Fahrt sind wir in unserer “Hütte” von PURESLeben für das Wochenende angekommen.

“Am Anfang stand eine Idee, aus der nach und nach eine Erfolgsgeschichte wurde. Schon lange hatte Dietmar Silly den tiefen Wunsch, Besuchern die Unberührtheit seiner Heimat, die Schönheit und Unbeschwertheit der Region näher zu bringen. Zudem gilt seine Leidenschaft seit jeher dem Bauen und Wohnen. Im hauseigenen Weingut Silly und der eigenen Landwirtschaft bringt er noch dazu hochwertige, regionale Produkte hervor. Und vereint alles zusammen zu PURESLeben.”

Von Aussen sieht es eher unspektakulär aus; ok, vor der Eingangstür warten Holz und eine Axt, weil sich im Haus ein Kamin befindet. Und weil ein Kamin nicht fancy genug ist, gibt es noch eine Panoramasauna, Grill und einen eigenen Pool dazu.

Die hundert Jahre alten Häuser werden behutsam restauriert, luxuriös ausgestattet und mit viel Glas ergänzt. Simples Leben, wo es aber an nichts fehlt. Mehr Infos dazu gibt es hier. Ich habe mich in meine Kindheit zurückversetzt gefühlt, weil mich das Haus und generell das Leben auf dem Land an die Datscha meiner Großeltern in Russland erinnert hat.

Das Landhaus Altenbach ist der neueste Zuwachs in der PURESLeben-Familie und es war so perfekt! Wir hatten zwei Stockwerke: oben das riesige Bad mit freistehender Badewanne, eine sehr große Dusche und das Schlafzimmer mit drei Fenstern und einem traumhaften Ausblick. Das Einzige, was mir persönlich im Bad gefehlt hat, war ein Conditioner für die Haare, aber ich bin mir sicher, dass ich eines bekommen hätte, wenn ich angefragt hätte – aber so wichtig war es mir dann doch nicht.

Unten gibts die Sauna, noch ein Bad, Pool mit 2 Liegen, Grill, Wohnbereich mit Kamin, Sofaecke mit TV, Abstellraum und die offene, vollausgestattete Küche mit Kaffeemaschine, Geschirrspüler, etc. Der Kühlschrank war übrigens schon voll mit regionalen Produkten (Eier, Käse, Speck, Joghurt, Haferflocken, Marmelade, Gemüse, Fruchtsalat,…) und am Tisch warteten frisches Brot und Speck.

“PURESLeben ist mehr als nur Urlaub auf Zeit im einzigartigen Ferienhaus. Die Häuser bilden nur den Rahmen für einen unvergesslichen Aufenthalt. Sie machen Platz, um ein neues Lebensgefühl zu erwecken. Es ist das PURESLeben[s]gefühl, das Gäste mit nach Hause tragen. Wir leben alle im Überfluss. Unser Alltag ist geprägt vom Streben nach Mehr. Der wahre Luxus liegt heute in den einfachen Dingen des Lebens wie Schlafen, Essen und Trinken. Einfachheit und Geradlinigkeit wirken einfach nur befreiend. Bei PURESLeben definieren wir den Begriff „Luxus“ komplett neu und erfüllen damit die ureigensten Bedürfnisse unserer Gäste. Es braucht wenig, um viel zu haben. So ist das Sichtbare zwar von Nutzen, doch das Wesentliche bleibt unsichtbar. PURESLeben berührt. Ist mehr als ein Konzept. Ist alles oder nichts. Ist ein wunderbarer Traum, der nie zu Ende geht.”

                               – Dietmar Silly

Am ersten Abend hatten wir ein 3-Gänge-Dinner im eigenen Restaurant von PURESLeben, im Sillys Kuchl im Steinhaus (kann man auch für Events buchen), welches ca. 30 Minuten von unserem Haus entfernt war. Brettljause, zwei Stunden gegartes Huhn und Kaiserschmarren! Unbedingt den Frizzante RosaRot probieren – wir haben zwei Flaschen fürs zuhause gekauft, weil der so lecker und nach Waldbeeren schmeckt!

Am nächsten Morgen wird frisch gebackenes Brot vom Bäcker in der Früh leise an die Tür geliefert, 4 Eier in die Pfanne, Schinken und Käse anrichten, Sillys Apfelsaft trinken, herrlich! Danach einen Kaffee auf der Terrasse genießen und sich für eine Wanderung fertig machen: Drei Stunden waren wir auf der Altenbachklamm wandern. Sie ist sehr empfehlenswert und ist direkt bei unserem Landhaus Altenbach erreichbar, ohne Auto. Unten in der Buschenschank Stelzl angekommen gab es -ungelogen- den besten Sturm (junger Wein, Traubenmost), den ich je hatte!

Was für ein perfekter Tag! Das Wetter meint es gut mit uns, und es gibt strahlendes Sonnenschein, wolkenlosen Himmel und sommerliche Temperaturen. Wieder oben, 9 Kilometer und 1000 verbrannten Kalorien später, gab es einen Saunaaufguss, bevor das Abendessen um ca. 17h an der Tür klopft und man das 3-Gänge-Menü zum selber kurz aufwärmen geliefert bekommt.

Eine Flasche Wein, Kaminfeuer knistert, Kuscheldecke am Sofa. Draussen ist es so still und dunkel… Cashmerehose, dicke Wollsocken. Es ist super romantisch, man fühlt sich sehr allein, was aber angenehm ist. Man hat Abstand zu Allem und es fehlt an Nichts. Natur pur rundherum, das Haus riecht nach Holz. Das Handy ist auf Lautlos. Für einen kurzen Moment fühlt es sich so an, als wäre es unser Landhaus…

Ich würde jederzeit wieder kommen und werde das PURESLeben allen meinen Freunden empfehlen. Die liebe Vicky war auch dort, allerdings in einem anderen Haus, in einem “Stadl” – ihre Review gibt es hier.

Es sind immer die Details, die den Unterschied ausmachen und bei PURESLeben war alles von A bis Z durchdacht. Und es gibt noch so viel dazu zu erzählen! Wie gesagt; wo fange ich an?

*) Danke an PURESLeben für die Einladung und die zwei unvergesslichen Tage!

© www.mangobluete.com

Comments 5

  1. Liebe Anna, was für ein Traum, da bekommt man Fernweh. Ich liebe die Steiermark und werde für unseren nächsten Besch deine Empfehlung bestimmt berücksichtigten :-)

  2. Wunderschöne Bilder!
    Total witzig, meine Schwiegereltern waren am Samstag auch in der Gegend wandern und haben sich dann zufällig zum Stelzl verirrt und waren total begeistert!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *