16

The Other Side Of Dubai

People, Travels

Yesterday, my BF and I went to Deira, the Down Town of Dubai, to see the “old” city. I’ve been there many times before (and also many years before) and it’s always interesting to see the both sides of Dubai – the luxury one and the other one.

We went to the port, gold souk and had dinner in Wafi.

Here are our impressions from the other side:

Much more after the click:

Watching Cricket:

Sweet kitty:

We went to Khan Murjan in Wafi for Dinner. It was really good!

My favorite apple Shisha:

Delicious!

© www.mangobluete.com

Comments 16

  1. Das sind echt ein paar tolle fotos!
    krass, auch mal die andere seite von dubai zu sehen..

  2. Sehr interessante / beeindruckende Bilder. Ich finde es sehr gut, dass du auch die nicht so luxuriöse Seite Dubais zeigst. Wäre auch gerne dabei gewesen.
    Liebe Grüße, Coconut

  3. Gefällt mir sogar besser und erinnert mich stark an Damaskus. Shisha hätt ich jetzt auch gern, aber den deutschen Tabak kann man leider vergessen :(

  4. Liebe Anna, ich finde es sehr spannend, dass du uns mal die andere Seite Dubai zeigst. Immer wieder wird nur das Schöne und Reiche hervorgehoben und alles andere wird nicht mal erwähnt bzw. vertuscht. Man präsentiert sich so wie man gesehen werden will. Ich finde das sehr schade… Mich hat das traurig gemacht als ich das mit eigenen Augen gesehen habe…

  5. Ich war letztes Jahr auch in Dubai und mir gefällt das alte Dubai viel besser ,als die Hypermoderne gigantomanie.

    LG,

    ulli

  6. Pingback: Top Posts — WordPress.com

  7. Irgendwie erbärmlich, dass du als reiche Göre hier das Leid von armen Menschen SO zeigst.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *