This is my ultimate gift guide for a person that has already everything. 

~~~

Was schenkt man eigentlich jemanden, der schon alles hat? Falls Ihr Euch das schon mal gefragt habt, habe ich jetzt den ultimativen Geschenke-Guide! Unglaublich, was es alles gibt…

  • Hermès hat ein T-Shirt aus Krokodilleder im Sortiment. Für 91.500 Dollar gehört es Euch. Ich frage mich, wann Kanye West endlich damit auftaucht.
  • Von Cartier gibt es eine limitierte Box mit einem Panda drauf – wunderschön!
  • Tiffany & Co. hat eine Statement Kette der etwas anderen Art, mit einem 20.01 Karat Diamanten in der Mitte für € 6.819.000 Euro.
  • Für Fashionistas kann man ein Treffen mit Anna Wintour ersteigern und kriegt noch viel mehr dazu. Was würdet Ihr sie fragen, wenn Ihr die Möglichkeit bekommen würdet?
  • Bei Louis Vuitton gibt es einen wunderschönen Kugelschreiber (wir haben ihn live in Paris gesehen – er ist wirklich atemberaubend schön!) aus Kroko. Am Besten, man schenkt das ganze Set mit dazu.
  • Eine Leica M9-P in der Edition Hermès für € 40.000,- wäre auch ein tolles Geschenk.
  • Autoliebhaber freuen sich bestimmt über die maßangefertigte Wachskreation von Swissvax für € 2.650,-, die individuell für den Fahrzeugtyp und die Lackierung hergestellt wurde.

Hermès:

hermes t-shirt crocodile

Cartier:

cartier panda

Tiffany & Co.:

tiffany fringe necklace

Louis Vuitton:

Louis Vuitton

Leica x Hermès:

Leica Hermes

Follow on Bloglovin

Pin It

23 Comments

  1. Rena says: August 26, 2013 • 11:12:15

    Anna Wintour würde ich fragen, welche Outfits sie daheim trägt – und hoffen, dass sie es mir verrät, wobei mich wirklich wundert, dass Anna sich dazu herablässt, sich selbst für Geld mit jemanden Unbekannten zu treffen :) Und auch wenn ich weiß, dass Du noch längst nicht alles hast, finde ich das Set von LV das perfekte für Geschenk für Dich – schließlich ist das ja Deine Marke schlechthin <3

    Liebe Grüße und eine tolle Woche wünscht Dir von Herzen, Rena

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

    Reply

  2. Chael says: August 26, 2013 • 12:42:45

    What I miss in this list are things that are really unique. Like DIY presents and self-created things that cant be bought, but perfectly fit the personal taste.

    http://www.viennarightnow.wordpress.com

    Reply

  3. Mieze says: August 26, 2013 • 12:46:51

    Und ich dachte immer, gerade Menschen, die materiell alles haben und sich alles kaufen können, schenkt man eher etwas persönliches, etwas immaterielles…

    Reply

    • mangobluete says: August 26, 2013 • 12:49:28

      Liebe Mieze, natürlich, aber das ist etwas sehr Persönliches und ich kann keinen Guide für DIY-Geschenke schreiben, da es sehr individuell ist. Aber im Grunde gebe ich Dir recht :)
      Liebe Grüße,
      Anna

      Reply

  4. *V. says: August 26, 2013 • 13:05:40

    Den Giude find ich gelungen Anna :)!

    Reply

  5. Ana says: August 26, 2013 • 13:29:11

    Liebe Anna

    Ich liebe Luxus, Mode, etc., investiere gerne in das eine oder andere Designerteil und bin ökologisch ganz bestimmt nicht immer korrekt. Ich mag auch deinen Blog sehr, doch bei diesem Thema fühle ich mich gezwungen folgenden Gedankenanstoss in die Rund zu werfen: – Krokodil- und Schlangenleder, das ist heutzutage nicht mehr zu verantworten. Ist es wirklich notwendig, dass wir das Elend, welches dahinter steckt, als Statussymbol mit uns rumtragen? Ich finde NEIN. Ich habe zu vor allem zu Schlangen etwa dasselbe Verhältnis wie andere Menschen zu Spinnen – nämlich ein äusserst distanziertes, ich würde fast meinen eine Phobie, aber diese Misshandlungen hat auch ein solches Tier nicht verdient.

    Reply

    • serpentes says: August 26, 2013 • 14:24:47

      Keine Kreatur hat es verdint,als Kugelschreiberhülle zu enden.

      Reply

    • Lisa says: August 27, 2013 • 10:43:52

      Ich bin auch kein Fan Leder und Pelz, aber Krokodile werden – so weit ich weiß – auf Farmen gezüchtet. Das Fleisch wird nicht geworfen, sondern auch gegessen. Ist es somit nicht ein Biprodukt, wo alles verwertet wird?

      Reply

      • Ana says: August 27, 2013 • 14:15:59

        Die Krokodile werden unter anderm in den Südstaaten der USA unter mieserablen Bedingungen (z.B. ohne Tageslicht, Auslauf, etc. – vergleichbar mit Batteriehühnern) gezüchtet und wenn sie eine bestimmte Grösse erreicht haben geschlachtet. Glaube mir, die Welt isst bei weitem nicht so viel Krokodilfleisch wie es Leder gibt.
        Es wäre schon viel besser, würde es sich nicht um Zuchttiere handeln. Aber dann gäbe es auch nicht diese Massen.

        Reply

        • Lisa says: August 27, 2013 • 22:44:56

          Da hast du sicher recht, was das Krokodilfleisch betrifft. Aber alles was in Massen gezüchtet wird lebt unter mieserablen Bedingungen und natürlich werden die geschlachtet. Kein Mensch wartet bis die Tiere an Altersschwäche stirbt um an ihre Rohstoffe ran zu kommen o.O Ich glaube auch wenn es sich um keine Züchtungen handelt, dann gäbe es trotzdem diese Massen – nur dass die Krokodile in der Wildnis eben vom Aussterben bedroht wären und das Leder dann einen höheren Preis erzielen würde.

  6. Maja says: August 26, 2013 • 13:42:00

    Eine tolle Auswahl!
    Die Hermès Kamera hast du schon 2 oder 3x erwähnt. Ich bin gespannt wann sie endlich bei dir einzieht ;)
    LG
    Maja

    Reply

  7. Franzi says: August 26, 2013 • 17:55:51

    Liebe Anna, ich verfolge deinen Blog schon eine weile, aber ich muss dir leider sagen bzw. schreiben, dass ich ihn aus meinen Favoriten löschen werde! Man kann doch nicht nur über
    L U X U Sgüter und dergleichen schreiben. Am Anfang hat es mir gefallen was und wie du geschrieben hast aber du hast stark angefangen aber noch stärker NACHGELASSEN. Ich weiß das geht dir sicher an deinem Allerwertesten vorbei. Ich habe einige andere Blogs gefunden bei denen es sich nicht nur um Luxus handelt, da ist der Alltag das Leben Es gibt zum Glück sehr starke Konkurrenz auf dem Gebiet und das ist gut so. Wenn es dir mal langweilig sein sollte und du mal darüber nachdenkst was du in deinem bisherigen Leben geleistet hast ( sorry, Krankheit hin oder her, das haben viele andere vor dir auch durchgemacht!!!) geh in ein Altenzentrum oder engagiere dich in einem sozialen Umfeld, du wirst es nicht bereuen, denn das ist das pure Leben und du wirst dich dabei gut fühlen. Vielleicht nimmst du deine Eltern gleich mit. Falls du meinen Kommentar je veröffentlichst bitte ich deine Leserinnen es so hinzunehmen, denn es ist meine Meinung! Ich wünsche dir weiterhin ALLES GUTE!

    Reply

    • mangobluete says: August 26, 2013 • 18:11:58

      Liebe Franzi, danke für Deinen Kommentar! Welche Blogs hast Du denn gefunden? Das würde mich sehr interessieren, da ich immer auf der Suche nach guten Blogs bin. Schade, dass Du Mangoblüte aus den Favoriten löscht. Bitte bedenke, dass ich nur einen kleinen Teil hier auf meinem Blog veröffentliche und nicht zeige, wie ich zum Beispiel spende, helfe, etc. Und ich lasse sehr persönliche Themen aus, denn jeder sollte selber entscheiden, was er postet, Alltag hin oder her (was natürlich mehr Leser bringt, aber darauf bin nicht aus). Ich finde, dass mein “Luxus-Blog” noch sehr menschlich im Vergleich zu anderen ist. Außerdem putze und koche ich noch selber, was viele an meiner Stelle wahrscheinlich nicht machen würden ;) Das ist mein Lifestyle, so bin ich und wem es nicht passt, findet eben andere Blogs. Ich kann damit ganz gut leben. :)

      Liebe Grüße und auch vielleicht auf Wiedersehen,
      Anna

      Reply

    • Baya says: August 26, 2013 • 20:31:23

      Ich muss dir da komplett widersprechen, da ich finde, dass sich der Inhalt von Mangos Blog stark verbessert hat! Im gleichen Zeitraum in etwa haben sich andere Blogs von einem wunderbar persönlichen in einen Werbeblog (z.B. für LV) verwandelt…
      Der Leser verändert sich auch selber und der Blogger kann es natürlich nicht jedem recht machen. Du hast ja sehr Gefallen an Glossys Blog gefunden, passt wahrscheinlich zu deinem momentanen Lebensstil am besten :) Und so findet jede ihren Liebling

      Reply

      • Franzi says: August 27, 2013 • 09:36:13

        Ich bin Franzi von Glossys Blog, das hier ist wohl eine andere :-)

        Reply

        • Baya says: August 30, 2013 • 20:22:53

          @”GlossyFranzi”: Sorry! :)

  8. k4rla says: August 26, 2013 • 18:08:19

    ich hoffe mal dass dieser post mit leichter Ironie geschrieben wurde – allerdings bezweifle ich das…. und als gebildeter Mensch sollte man Schlangen und Krokodilleder schon mal hinterfragen (aber Pelz unterstützt du ja auch). Da musste wohl mal wieder ein provokanter Post her, bevor die klickzahlen noch sinken…

    Reply

    • mangobluete says: August 30, 2013 • 11:39:02

      Liebe Karla, ja, in dem Post steckt auch ein bisschen Ironie. Ich weiß nicht, wie lange Du schon meinen Blog liest, aber solche Posts gab es schon immer hier und nicht wegen den Klickzahlen, denn die zeigen etwas anderes, als Du vermutest. Aber interessant, dass Du da anscheinend mehr weißt, als ich.
      Gruß, Anna

      Reply

  9. Jain Fiorella says: August 26, 2013 • 18:16:48

    ein treffen mit Anna Wintour??? das ist natürlich der hammer! aber ich glaube, dass ich keinen anständigen satz heraus bringen würde. . . ;-)))

    http://jainfiorella.blogspot.de/

    Reply

  10. Mads says: August 27, 2013 • 10:11:11

    Ich liebe den unterschwelligen Sarkasmus deines Posts!
    Seit Jahren lese ich deinen Blog und finde ihn nach wie vor toll.

    Reply

    • mangobluete says: August 30, 2013 • 11:40:34

      Liebe Mads! Dankeschön! :)
      Alles Liebe, Anna

      Reply

  11. Isabella says: August 27, 2013 • 19:34:08

    Schlimme Sachen. Bis auf die Kette, die zu dem entsprechenden Abendkleid sicher ganz toll aussehen kann, und die Kamera ist das doch alles unsinniges Zeug.
    Sowas wie einen mit Krokodilsleder bezogenen Kugelschreiber oder ein T-Shirt aus eben diesem find ich echt unmöglich…
    Und für ein Treffen mit einer nicht sonderlich sympathischen Frau Geld zu bezahlen, find ich auch etwas seltsam.

    Was mich aber noch interessieren würde, auch wenn dir das wahrscheinlich zu privat ist. Du schreibst in deinem Antwortpost an Franzi von deinen Spenden und Hilfe. In welcher Form “hilfst” du denn? “Nur” mit Geld oder setzt du dich auch wirklich in irgendwelchen Organisationen ein oder machst etwas Ehrenamtliches?
    Ich frage nur aus Interesse und kann auch verstehen wenn dir das zu privat ist, aber ich fände es einfach mal interessant zu lesen.

    Reply

    • mangobluete says: August 30, 2013 • 11:41:53

      Liebe Isabella, danke für Deinen Kommentar. Ja, es ist in der Tat zu Privat, aber ich spende nicht nur Geld…
      Liebe Grüße,
      Anna

      Reply

Leave a comment