Comments 19

    1. Nicht Einheimische müssen sich in Dubai nicht so verhüllen. Freizügig sollte es auch nicht sein, aber “normal” ohne Kopfbedeckung geht schon. Wobei ich nicht sicher bin, ob man(n) lange Hosen tragen sollte

  1. Ich find das irgendwie so widersprüchlich, dass diese Frauen derart verhüllt bei Dolce & Gabbana einkaufen gehen.

    Hach wie toll, wäre auch gern mal in Dubai ;)

    1. Was ist daran so schlimm? Sollen die im letzten Lumpen rumlaufen? Die Frauen sind bestimmt unter ihrem Gewand tausend mal besser gekleidet als normalos in Deutschland.

  2. Ich bin gestern aus Dubai zurückgekommen und es ist spannend zu sehen, was du auf deiner Reise siehst.
    Schön wäre auch eine Fahrt hoch auf den Burj Khalifa (für 100 AED, wenn du es online reservierst, sonst 400) und dann bei Nacht von obenauf die ganze Stadt und vor allem auf den Dubai Fountain schauen, wie er Wasser 150 Meter hoch in die Luft schießt!
    Der Gold Souk und der Gewürzmarkt waren enttäuschend, dafür ist die Marina absolut sehenswert!

    Ich wünsche euch noch viel Spaß =) Am liebsten wäre ich auch wieder da!

  3. Wunderschöne Bilder, besonders der extreme Schärfeverlauf! Ich finde es immer noch sehr komisch, wenn ich so extrem verhüllte Frauen sehe. Ohne dass es von mit intolerant oder ignorant ist. Es ist halt wirklich eine ganz andere Kultur, über die ich dennoch sehr gerne noch mehr wissen würde.
    LG lila
    www. lilas-traumfabrik.blogspot.com

  4. Wow wirklich traumhaft:) ich hoffe du hast dort eine schöne Zeit und kannst entspannen:) ich mag irgendwann auch mal nach Dubai ist bestimmt total interessant und vielseitig!

  5. Dubai looks so amazing. Are there more women in burkas than there are in “normal” clothing? I say normal because outside of the Arab world it is not worn…

  6. Love the images…I know there is a the Magnolia Cupakes bakery there, is that it?..:o)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *