Archive for tag: Personal

Ungewöhnlich lange habe ich nicht mehr einen Beitrag geschrieben, aber Digital Detox war bei mir schon lange nötig. Kein Facebook, keine Blogs, kein Instagram, nur ein bisschen Pinterest und E-Mails. Kann ich jedem nur empfehlen! Meinen Blog habe ich natürlich sehr vermisst und jeden Tag daran gedacht, aber andere Dinge waren in dem ...

read post »

Mein Blog, mein Baby, macht gerade Urlaub! Es chillt in einem rosa Bikini auf dem Strand in Positano, an der Amalfiküste, nippt an einem Coconut Kiss und bräunt sich. Ich vermisse ihn so sehr! Und die Mami ist krank und hat kaum Kraft, den Laptop aufzumachen. Die E-Mails lassen sich am iPad kaum ...

read post »

Wie die Zeit verfliegt! Es ist schon August! In letzter Zeit ist viel passiert bei mir, viele Hochs und Tiefs, aber sonst wäre das Leben ja langweilig, oder? Aber solange man sich auf die schönen Dinge des Lebens konzentriert, erscheinen die Tiefs gar nicht mehr so schlimm… Sage ich mir jedenfalls! Also, was ...

read post »

Letztens war ich das allererste Mal bei einem Fussballspiel im Stadion. Eindeutig in der Minderheit sass ich gähnend auf der Tribüne und beobachtete die biertrinkenden und rauchenden Männer, die gespannt auf den Ball fixiert schauten. So mittendrin war es dann wirklich toll und interessant! Wenn ein Tor fiel, sprangen alle auf und ...

read post »

Nein, ich bin weit davon entfernt, zu heiraten aber meine beste Freundin heiratet und ich bin überglücklich und freue mich riesig für sie! Wir kennen uns schon seit 20 Jahren und sie hat mich gefragt, ob ich nicht ihre Trauzeugin sein will. Ich war ganz aus dem Häuschen und habe natürlich JA ...

read post »

Das Leben ist schon witzig. Bringt einen runter, wenn man oben ist, lehrt einen, ist anstrengend, macht Spaß, treibt einen manchmal an seine Grenzen. Es ändern sich gerade einige persönliche Dinge in meinem Leben und ich Danke Euch für Euer Verständnis, weil ich nicht auf Details eingehen werde. Nur soviel: mein Leben ...

read post »

Es hat so richtig gut getan, wieder meine Großeltern in meiner Heimatstadt in Russland besucht zu haben. Wir waren auch auf der Datscha, wo ich jeden Sommer verbracht habe. Ich kann mich noch so genau an alles erinnern; an jeder Ecke, meiner Teetasse oder Apfelbaum schlummert eine Geschichte. Was ich vergessen habe, ...

read post »

Ich bin so aufgeregt und freue mich riesig: denn heute Nacht geht es nach Russland, zu meinen Großeltern. Das letzte Mal ist schon zwei Jahre her, was einfach viel zu lang ist und die Sehnsucht wird von Tag zu Tag größer. Ich freue mich schon so sehr auf eine Woche Heimat und werde ...

read post »