Archive for tag: Beauty

Das Moser Milani Med Spa! Das Med Spa befindet sich in der Schottengasse im 1. Bezirk und ist sehr hübsch eingerichtet. Man kann hier unter anderem auch Deborah Lippman, Grown Alchimist, SkinCeuticals und St.Barth Produkte kaufen, die auch bei Treatments angewendet werden. Neben der Plastischen Chirurgie gibt es auch Massagen, Gesichtsbehandlungen, Shellac und sogar ...

read post »

Vor ein paar Tagen war ich zu einem wirklich reizenden Event eingeladen. Ihr müsst Euch eine Menge Ladies, Champagner, Diamanten und eine Theke voll mit Beautyprodukten vorstellen. Dazu eine sehr liebe Dame, die Dich genau berät und die passendsten Produkte aus ihrem Ärmel zaubert. So ging es mir beim CosmeticExpress Event beim ...

read post »

Als ich letzte Woche beim Frisör meines Vertrauens (Nude Hair bei Thomas) die spitzen schneiden ließ, wurde ich beim Haarewaschen auf den Duft des Shampoos aufmerksam und musste fragen, was das für ein Shampoo war. Es roch nämlich herrlich nach Lavendel und meine Kopfhaut fühlte sich danach so frisch an. Es waren die ...

read post »

Ich wurde mit keiner tollen, makellosen Haut gesegnet, aber Dank Juvenis bin ich auf dem besten Weg dahin. Beim Make-up bin ich immer zwischen meinem All-Time-Favorites von La Mer und La Prairie geschwankt bis ich vor kurzem das Double Wear Make-Up von Estée Lauder bei Madeleine entdeckt habe. Und Kathi schwört auch ...

read post »

Wie Ihr vielleicht wisst, hatte ich mal Naturlocken, die aber leider durch verschiedene Umstände verschwunden sind. Seitdem bin ich auf der verzweifelten Suche nach dem perfekten Lockenstab, habe mittlerweile schon sechs verschiedene Stäbe und Glätteisen und habe gemerkt, ich bin einfach nicht begabt, was Locken machen angeht. Ich habe einfach zwei linke ...

read post »

Ich bin der Meinung, dass einer Frau eigentlich nur drei Nagellackfarben ausreichen: Pink/Rot, dunkles Rot und Nude. Nun, in der Realität sieht es etwas anders aus – bei mir zumindest – dennoch sind das die drei Farben, die ich mir aussuchen würde, wenn mich jemand das fragen würde: “welche drei Nagellacke würdest ...

read post »

Beim Nagellackentferner habe ich nie darauf wert gelegt, von welcher Marke er ist. Egal, ob Chanel oder aus dem Drogeriemarkt – Aceton ist Aceton und entfernt Nagellack gleich gut, deswegen habe ich immer einen günstigen bei DM oder Bipa gekauft (obwohl zugegeben, der von Chanel schaut schon hübsch aus, aber mein Nagellackentferner ...

read post »

Ich kriege immer noch nicht genug von pinken Lippen und schwanke je nach Laune zwischen soft-pink-rosa bis hin zu einem leuchteten mega-Pink. Das sind meine ständigen Begleiter im Moment: Dior Lip Maximizer, Dior Addict Fluid Stick in “Wonderland”, der Lancôme Lip Lover und der Art Stick von Bobbi Brown in “Electric Pink” (der ist ...

read post »