10

Sun kissed

Beauty, Travels

These are my favorite products for a sun kissed skin. They help me to protect my skin from the sun in the Jungle. I have to be very careful, because my skin is so fair and I still manage to get sunburned. Like this time in the Maldives, right on the first day. So please be careful and use suitable products in the sun!

~~~

Ich habe eine sehr helle Haut mit Unmengen an Muttermalen und muss deswegen höllisch aufpassen, dass ich keinen Sonnenbrand im Urlaub kriege. Schon damals habe ich einen Post über meine Pflege- und Make Up-Produkte auf den Malediven gepostet und es hat sich nicht viel verändert.

Auch dieses Mal habe ich es geschafft, gleich am ersten Tag einen leichten Sonnenbrand am Rücken zu bekommen. Danach habe ich mir sofort im Hotel-Shop ein spezielles Oberteil gekauft, welches 50+ SPF bietet und alle heiklen Stellen bei mir abdeckt – ich gehe nur noch mit dem Oberteil schwimmen und habe keinen Sonnenbrand mehr bekommen (aber ich schmiere dennoch sehr fleissig). Ausserdem habe ich in dem Geschäft den Sport Spray von “Caribbean Breeze” entdeckt; er legt sich wie ein dünner Film auf die Haut und schützt die Haut hervorragend.

Den Stick und den Tan Deepener habe ich immer noch im Programm, weil diese Produkte einfach die besten sind. Auch die BB Cream von Clinique mit Sonnenschutz 30 habe ich mitgenommen und liebe sie immer noch. Genauso wie die wasserfeste Mascara und den Smashbox Lidschatten.

Das Carita Öl mit Schimmer ist total schön Abends auf gebräunter Haut (Dekolleté,…) und pflegt noch zusätzlich. Neu ist der Ocean Mist Spray von Sachajuan für die Haare – ich liebe ihn! Ebenfalls neu ist das Terracotta Serum von Guerlain. Ich verwende es zusammen mit der normalen Gesichtscreme – er soll die Bräune verlängern. Mal schauen.

sun

© www.mangobluete.com

 Follow on Bloglovin

Comments 10

  1. Großzügige Ausstattung – wie bei mir mit einer ebenfalls sehr hellen sonnenempfindlichen Haut. Ohne Sunblocker von RochePosay und Tagespflege mit SF40 von l´Occitane geh ich nicht aus dem Haus ; )
    Meine letzte Sonnenmilch aus dem Handgepäck musste ich leider zuletzt am Security Check im Flughafen als Flüssigkeit entsorgen….
    LG JL
    http://www.dieblauenstunden.com

  2. Ohh das Sachajuan Spray ist auch auf meiner unbedingt-ausprobieren-muss-Liste! Dein Oberteil mit SPF hört sich ja witzig an, wusste gar nicht, dass es sowas überhaupt gibt :D

  3. Ich bin auch ein total heller Typ. Ohne LSF50 geht bei mir gar nichts. Früher, in meiner Jugend, hat man nicht so darauf geachtet. Das Wort Hautkrebs und LFS gab es nicht. Man ist auch wie verrückt ins Solarium gerannt, ohne sich Sorgen zu machen. Heute ist man zum Glück schlauer und schützt sich.
    http://glamupyourlifestyle.blogspot.de/

  4. haha das kenn ich. Ich brauch dann dank meinem Sonnenbrand und den dadurch entstandenen Schmerzen stets einen Urlaub vom Urlaub hihi
    Könntest Du ein Foto von diesem special top mit SPF 50 posten? Ich habe bisher noch nie von einem solchen Top gehört. Brauch ich im Sommer dann bestimmt auch ^^
    Lg

  5. Vielen Dank fürs teilen! Wir fliegen Samstag in den Urlaub und ich muss noch Sonnencreme etc. besorgen und werde auch gleich ausschau halten nach der BB cream von clinique.

    LG,
    Aylin

  6. für deine haut wäre ein mineralischer sonnenschutz viel effektiver!- du cremst dich ein und schon bist du geschützt!!!- kann ich nur empfehlen

  7. Ich benutze das Goldöl von Nuxe anstelle von Carita. Ich bin ein riesengroßer Fan von dem St Tropez Selbstbräuner! Bin super blass. Surf Spray habe ich von Bumble & Bumble, aber ich habe gehört, man kann sich das sehr gut selber machen… Werde die Flasche also demnächst mit eigener Mixtur nachfüllen. Ich kann den Sonnenschutz von Supergoop! wärmstens empfehlen.
    Mein Bronzer von Guerlain ist leider, leider, leider kaputtgegangen letzte Woche :( Ich kann ihn zwar noch benutzen, aber es ist mühsam. Weißt du eine gute Alternative?

    Mein Lieblings-Must-Have diesen Sommer sind türkische Hamam-Tücher als alternative zu den (99% hässlichen) Frotteetüchern. Die gibt es in allen Farben! In Wien gibt es die zB bei Duft+Kultur. Ich benutze sie auch als Pareo, Decke auf der Couch, Tagesdecke usw….

  8. Ich kann die Serie Anthelios von La Roche empfehlen. Den Sonnenschutz gibt es auch mit SPF 50. Er ist wasserfest, frei von Duftstoffen, Parabenen etc. Vor allem das Gesichtsfluid ist toll – es kleistert die Poren nicht zu und lässt sich toll unter Make up tragen. Für den Körper gibt es ein Spray. Die Produkte haben inbesondere einen hohen UV-A-Schutz und sind auch bei Sonnenunverträglichkeit geeignet. Die ganze Chemie von Garnier etc. würde bei mir nicht auf die Haut kommen, da hätte ich in kürzester Zeit Pickel.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *