18

Summer Breeze

Outfits

Als ich für Mallorca gepackt habe, habe ich an fließende Stoffe, Kleider und luftige Oberteile gedacht, gepaart mit lockeren Accessoires, Haare, die an der Luft trocknen und kaum Make-Up.

So war auch mein Outfit gestern:

  • Ohrringe mit Perlen (Vintage)
  • Rock (Violeta by Mango vom letzten Jahr)
  • Off-Shoulder Oberteil (Zara, alt)
  • Sandalen (aus Südfrankreich)
  • Bestickte Tasche (Zara)

Easy, unaufgeregt und gemütlich.

image

© www.mangobluete.com

Comments 18

  1. Dein Outfit ist wunderschön. Es steht dir echt gut.

    Ich wünsche dir eine tolle Zeit dort. Ach wie gerne wäre ich jetzt auch dort :-)

  2. Hallo liebe Anna, man sieht mittlerweile sehr deutlich wie gut du schon abgenommen hast. Meinen herzlichsten Glückwunsch schon einmal zu diesem Zwischenziel und eine wunderbare Zeit noch auf good ol Malle.

  3. Eine stille Leserin seid Jahren…aber heute muss ich mal kommentieren. Du siehst soooooo toll aus, Anna. Tolle Frau, tolles Outfit…diese Leichtigkeit gefällt mir wirklich gut. Dein Körper hat sich verändert – du trägst ihn mit STOLZ.

  4. Wow du siehst soooo wunderschön aus! Ich trage heut auch einen Maxirock in Azurblau aber deinen hätte ich auch gern! Bzw. hätte ich dein ganzes Outfit gern :)
    LG Michaela

  5. Ich finde Du siehst richtig klasse aus und man bemerkt auch, wie toll Du schon Gewicht verloren hast. Auch wenn ich Offshoulder-Blusen an mir nicht mag – Dir steht der Schnitt! Ich wünsche Dir noch ganz viel Spaß auf Mallorca!

    Liebe Grüße aus Frankfurt
    Anna

    http://salon-stories.de/

  6. Liebe Anna, ein wunderschönes Outfit, Rock und Bluse stehen dir sehr gut, toll siehst du aus!
    Liebe Grüße und ein paar schöne und erholsame Tage
    Alnis

  7. Post
    Author

    Vielen lieben Dank für Eure tollen Kommentare! Ich habe mich riesig gefreut! <3

    Liebe Grüße aus Mallorca!
    Anna

  8. super outfit :))))

    Habe aber dennoch mal eine “kritische” frage dazu. ich erinnere mich, dass du sehr oft gegen billig mode von zara und co argumentiert hast. nun fällt mir aber auf, dass du schon ziemlich viel sachen davon trägst – hat sich deine einstellung dazu verändert oder habe ich dich damals nur falsch verstanden ?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *