30

Souvenirs from France

Fashion, Shopping, Travels

If I am in Paris, I always try to do all my favorite things there: eat Croissants and drink hot Chocolate at Paul, take a stroll on Avenue des Champs-Élysées, speak french like ‘Je ne parle pas francais.’, take a picture of the Eiffel Tower, buy macarons from Ladurée for my loved ones, stay in a queue at Christian Louboutin, swear about the manner of driving of the taxi drivers, buy a french Vogue and sometimes… I wish I would grow up in this city (but I love Vienna more).

I bought a french Vogue, a duo of nail polish and lipstick “Provocation” from Chanel, macarons from Ladurée and the perfect pair of high heels form Christian Louboutin: suede leather, 8,5cm high and they are called ‘Pigalle’ – the sexiest name for a shoe I’ve ever heard. Pigalle. 

~~~

Wenn ich in Paris bin, versuche ich meine liebsten Dinge zu machen und so viel es geht in den Aufenthalt zu quetschen, der normalerweise nur eine Übernachtung beinhaltet: Croissants und heisse Schokolade bei Paul zu genießen, die Avenue des Champs-Élysées rauf und runter zu laufen, französisch zu sprechen aka “Je ne parle pas francais.“, den Eiffel Turm zu fotografieren,  Macarons bei Ladurée für die Liebsten zu kaufen, bei Christian Louboutin Schlange stehen, über die Fahrweise der Taxifahrer zu fluchen, eine französische Vogue zu kaufen und sich manchmal zu wünschen, in dieser Stadt aufgewachsen zu sein…

Gekauft habe ich eine Vogue, bei Chanel das Duo aus Nagellack und Lippenstift “Provocation”, Macarons von Ladurée und endlich habe ich die perfekten schwarzen Pumps gefunden, die ich schon sehr lange gesucht habe: ein Klassiker von Christian Louboutin, Rauleder, 8,5cm, “Pigalle”. Ideal zu Röcken, Kleidern und engeren Hosen. Ich mag schwarze hohe Schuhe aus Wildleder, da sie mit blickdichten schwarzen Strumpfhose kombiniert optisch das Bein verlängern. Generell stehe ich nicht auf spitze Schuhe, aber die Proportionen beim Pigalle sind einfach perfekt! Oder was meint Ihr?

Lanvin x Ladurée – cute box, huh?

The color of the season I guess: 

Perfection:

© www.mangobluete.com

 Follow on Bloglovin

Comments 30

      1. Alison

        Ich auch, der sieht richtig – entschuldigt das Wort – geil aus!

    1. Green Pink Orange

      Bis vor kurzem fand ich Laduree auch noch gaaaanz toll, aber… Es ist mir inzwischen einfach zu sehr zu einer Touristenattraktion geworden. Bei meinem letzten Parisbesuch vor drei Wochen, bin ich am Place de la Concorde unverrichteter Dinge gegangen: Anstehen in doppelter Schlange für mindestens 30 Minuten. Hallo? Das gleiche in London. Dort bekommt man vor lauter Arabischen Scheichs kaum einen Platz mehr, darf keine Photos machen und fühlt sich statt wie in Paris eher wie in Dubai. Also…mit Laduree bin ich fertig. Ich kann Pierre Herme empfehlen.
      Liebe Grüsse
      Antje

      1. FashionLover

        Ja, das stimmt schon. Aber bei dem Ladurée Laden oben im Printemps ist es eigentlich immer nicht ganz so voll. Die Pâtisserie ist eben inzwischen Kult, nur leider leiden darunter natürlich alle Paris-Kenner (ich habe dort 3 Monate lang gelebt, deshalb zähle ich mich auch dazu;) ) und Stammkunden.

    1. Nina

      Wenn du mit Firefox surfst, kannst du dir den “Ad Block Plus” installieren. Dann hast du keine Probleme mehr mit nerviger Werbung ;)

  1. Flora

    Jedes Mal, wenn ich in Paris bin freue ich mih darauf in die Rue Cambon zu gehen und mir eine Kleinigkeit bei Chanel auszusuchen – das gehört einfach dazu.

  2. Sabina

    Die Louboutins sind wirklich ein Traum, allerdings mag ich Wildleder nicht so, weil es echo schnell Abnutzungserscheinungen bekommt. Zumindest bei mir. Machst du etwas dagegen oder hast du einen Tipp?
    Wie heißt denn die Lippenstiftfarbe bzw. -nummer? So einen suche ich nämlich noch für den Herbst. LG :)

  3. HappyFace313

    Wunderschöne Schuhe!
    Ladurée ist inzwischen nur noch nervig! Die Macarons von Pierre Härmé sind mindestens so gut, wenn nicht noch besser. Kostet mal sein Ispahan!

  4. Saskia

    Ich würde sagen ein gelungener Einkauf! Und so typisch französisch..ich liebe Paris genauso wie du :)

  5. klarissa

    mir persönlich sind die schuhe zu spitz, das ist weniger meins,- das material allerdings ist perfekt! ich liebe rauhleder!!!-

    vielleicht hätten wir auch mit dem taxi fahren sollen,- die pariser metro ist horror!- extrem eng und klein und sehr sehr viele leute!- ich bin sehr glücklich in wien geboren zu sein :-( aber es ist gut das geschmäcker unterschiedlich sind !

  6. Fashionseine

    Der Lippenstift ist sehr schön, errinert mich ein bisschen an Rouge Coco “Rouge-Noir” aber ein bisschen heller. Und Louboutins sind perfekt :) LG aus München!

    1. Maja

      Das Lackset kannst du von mir haben :-) ich habe ein paar aus den USA bekommen

  7. zolicious

    ich freue mich, dass du dich für cl pigalle entschieden hast. Ich besitze pigalle 120mm und sie sind einfach ein traum. Gerade heute habe ich sie den ganzen tag getragen, sie sind einfach so bequem und haben die perfekte form.

    zola

  8. Isabella

    Die Schuhe hab ich auch und finde sie auch absolut perfekt. Die gehören glaub ich zu meinen meistgetragenen Schuhen. Gute Wahl!

    Und das Chanel-Set brauche ich auch dringend.

  9. Pingback: Business at the front – Party in the back « Mangoblüte | Life & Style Blog

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *