21

Sightseeing & Shopping

Fashion, Travels

Our 2nd day was perfect in Paris! We did a lot of sightseeing and shopping, the weather was great and we had a lot of fun! 

~~~

Unser zweiter Tag in Paris war perfekt! Die Sonne schien, es war angenehm warm und wir haben so vieles gesehen! Pünktlich um acht waren wir aus dem Hotel draussen, sind erstmal Richtung Eiffelturm gefahren und haben nebenher nach einem Platz zum Frühstücken gesucht. Als wir beim Turm ankamen, gab es schon eine große Schlange vor dem Eingang und so entschieden wir nur Fotos von unten zu machen.

Später haben wir endlich ein Café zum Frühstücken entdecken können; das Pain au chocolat war köstlich!

Danach sind wir einfach drauflos spaziert und haben die Gegend entdeckt, waren bei Marc Jacobs, Colette und in anderen tollen Shops, haben Tonnen an Fotos geschossen, gelacht und den tollen Stil der Franzosen angeschmachtet. Ich habe noch nie so viele High Heels an einem Vormittag gesehen!

Am Nachmittag hiess es dann leider “Au revoir Paris!” und wir fuhren zum Flughafen.

Ach ja, es wird bald ein Gewinnspiel geben, Ihr könnt schon mal gespannt sein! ;)

Sehr früh vor dem Eiffelturm:

Der Himmel war lila, als wir vom Hotel losgingen:

 

So muss das sein:

Die Vase hat mich an das LV Leomuster erinnert:

Auch hi! :D

Was da drin ist erfahrt Ihr im nächsten Paris-Post:

Hier bestellt sich Sofia Coppola ihre Hemden:

Girls + Paris = Shopping!

Lunch bei Paul:

So ein Pech muss man haben: gerade an dem Tag ist das Haus bei Ladurée abgebrannt… so mussten wir in eine andere Filiale.

ENDLICH!!!

© www.mangobluete.com

 bloglovin

Comments 21

  1. herrlich. mir kommt das alles so bekannt vor! :) in dem marc jacobs war ich auch schon öfters. paris ist einfach eine tolle stadt mit dem gewissen flair! tres chic.

  2. paris ist wunderschön. im lv-store hab ich mir damals meinen lv-armreif gekauft, er erinnert mich immer an den schönen parisurlaub mit meinem freund.

  3. Oh meiiiiiiin Gooooooottttttt!!!!!!
    Ihr musstet in eine andere Filiale, weil es einfach abgebrannt ist?!?!?

    Ich hoffe das niemandem was passiert ist, in dem Haus…..

    1. Post
      Author
      1. Also liebe Mangoblüte ich schätze du hast die Ironie von Aldi nicht verstanden?! Sich Gedanken darüber zu machen bzw sich zu beschweren, dass man eine andere Filiale aufsuchen muss, wenn ein Gebäude abgebrannt ist, ist wohl wirklich ferner jeglicher Realität und eine Frechheit!

      2. also wenn man genau 7 Stunden Zeit hat um sich Paris anzusehen, dann ist jede Sekunde durchgeplant um alles zu sehen was man sehen will. Und ja, leider ist die Filiale an der Chams Élysées abgebrannt und wir mussten in eine andere. Das niemanden etwas passiert ist konnte man sehen – weit und breit kein Krankenwagen, dafür aber 10 von der Feuerwehr … Da finde ich das ganze falsche Mitleid haschen wenn ein Promi stirbt bei weiten schlimmer als sein Programm durchzuziehen!

  4. Jetzt habe ich Fernweh. Ach Paris. Ich will auch endlich mal wieder in diese wunderschöne Stadt (: Ich hoffe ihr hattet viel Spaß und konntet die Zeit genießen. Auf den Fotos sieht es zumindest so aus, als hättet ihr es richtig ausnutzen können.
    LG.

  5. So schön!! Du löst bei mir immer Fernweh aus mit Deinen Bildern, jetzt möchte ich auch wieder nach Paris…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *