40

Sich mit fremden Federn schmücken…

Life, People, Personal

closet-envy-mangobluete-article-13

© The Daily Dose

Gestern habe ich in meiner Statistik Zugriffe aus einem österreichischen Babyforum entdeckt und habe das zurückverfolgt. Eine Userin hat im Thread “Zeigt her euren Kleiderschrank” die Fotos von meinem Kleiderschrank verwendet, die The Daily Dose bei mir gemacht haben.

Auch die Beschreibung der Userin hat mich sehr unterhalten, denn ein bestimmtes Foto wurde im Spiegel aufgenommen, aber das weiß man natürlich nicht, wenn man den Schrank noch nie von Innen gesehen hat.

Ein paar Auszüge:

Und Taschen na ja da werden viele fast gar nicht mehr ausgeführt sind mir einfach zu heikel, wenn ich daran denke, dass meine Chanel in Lambskin oder meine Sac Louis Scratches bekommen, dann tuts mir in der Seele weh, von der Birkin ganz zu schweigen! Also oft nehme ich die Céline Trio oder die Chanel Classic in Caviar super zum Umhängen und man hat die Hände frei und sonst die Chanel GST in Caviar eher unempfindlich und die Prada Galleria in Saffiano Leder auch recht unempfindlich und frühlingshaft in dem hellen blau
[…] Ja Jimmy Choos auch goldene glitzer, aber meine Liebe gehört den Loubis

Es ist seltsam fremde Wörter im Internet über die eigene Wohnung, bzw. begehbare Garderobe zu lesen:

hab mein Bestes versucht das Problem ist nur, dass der Raum so verwinkelt/schnitten ist, dass neben der Türe eine Wand ist, wo eben die Ketten hängen und dann nichts wirklich zu sehen ist, weil dann entweder zu nah ist oder die Wand drauf ist. (der Raum ist auch total klein).
[…] Ist zwar noch nicht mein Traumschrank (wirds hoffentlich irgendwann im Haus geben, wenn wir mal eines haben, und dann ein ganzes ZIMMER!). Jetzt ging das aus Platzmangel nicht, da wir ein Gästezimmer brauchen und der Schrank wurde schon vom Vormieter eingebaut und wir haben ihn übernommen, weil er echt noch wie neu ist, nur halt platzmäßig für meinen Mann nichts dabei.
Ach Sex and the City na ja wollen wirs mal nicht übertreiben haha aber erfreue mich jeden Tag an meinen Schätzchen
[…] Fashion is my passion, also zu viel kann ich gar nicht haben und ich will immer mehr. Ist Tür ist am Anfang, dann links der Blick rein und rechts die beiden Ragel (mit Taschen und Schuhen) und neben der Türe das Plätzchen für Ketten (okay mit Statement-Ketten hab ichs übertrieben haha).

Fake people have an image to maintain. Real people just don’t care…

Follow on Bloglovin

Comments 40

  1. Bärbel

    Oh Anna, das ist ja echt heftig. Ich finde es gut, dass Du den Namen nicht nennst, aber neugierig bin ich trotzdem. Wer kann denn so blond sein?
    Breit grinsen muss ich über ihre Beschreibungen zu Deinen Taschen!
    Liebe Feiertagsgrüsse
    Bärbel

  2. Yasmin

    Auf was für Ideen manche Leute doch kommen… Sie hat ja nicht nur die Bilder geklaut, sondern sich auch eine ganze Geschichte dazu ausgedacht! Na ja, solange dein Kleiderschrank bei dir bleibt und nur die Bilder geklaut werden (und kein Geld damit verdient wird), ist es ja nicht so schlimm. Nur peinlich- für die andere Person!

  3. Katja

    Hast du die Dame mal angeschrieben? Traurig, dass manche es nötig haben die Realität derart zu verzerren.
    Es gibt sicherlich viele Frauen, die von deinem Schrankinhalt träumen und du hast auch wirklich viele schöne Sachen, aber es macht doch auch Freude einen eigenen Stil zu finden und sich an den Dingen, die man tatsächlich besitzt, zu erfreuen. Dann lieber weniger besitzen, aber EIGENE Sachen.

  4. Katja

    Btw. da fällt mir wieder ein: magst du vielleicht mal einen Post zu deinem Schmuck verfassen – also sowohl echt als auch Modeschmuck. Zumindest von den Sachen, die nicht zu persönlich sind?
    So etwas interessiert mich teilweise mehr als Kleidung oder Taschen.

  5. Anna

    :D Made my Day! Würde gerne das Gesicht der Person sehen falls sie über den Artikel hier stolpert.

  6. Claudiiinchen

    Also ich würd das mädl einladen, damit sie vor ort IHREN kleiderschrank fotografieren kann :D

  7. Xenia

    Die arme Frau! Anscheinend versucht sie ihrer Realität zu entfliehen und denkt mit materiellem Reichtum wäre ihr Leben lebenswerter! Es gibt schon kranke Leute!

  8. Charlotte

    Boah ist das krass! Wie armselig & traurig kann man denn sein, dass man sich so von sich selbst entfremdet. Wahnsinn!!

  9. Cla von Glam up your Lifestyle

    Ich frage mich immer, warum manche Menschen so was machen. Warum geben sie vor was zu besitzen, was gar nicht ist? Eigentlich tun mir so Leute schon leid, denn es ist wohl eine verzerrte Wahrnehmung. Und fühlt man sich nicht eher schlecht, wenn man dann einem die Realität wieder bewusst wird.
    Was hat man davon, sich mit fremden Dingen zu schmücken? Ist es ein kurzes im Rampenlicht stehen? Darüber würde ich gerne mal mit Psychologen diskutieren.
    LG Cla
    http://glamupyourlifestyle.blogspot.de/

  10. Julia

    Eigentlich kann die Personen einem Leid tun. Wenn man schon ein anderes Leben erfinden muss… Tja, schade!

    Liebe Grüße
    Julia

  11. Christina

    Oh Gott! Das ist echt zum Fremdschämen! In Instagram gibt es ja auch eine Österreicherin die sehr sehr viele Fotos von dir benutzt – ich hoffe du weisst wen ich meine?!

  12. Zanni

    Wie peinlich… Kann da nur zustimmen: die Person kann einem nur leid tun… Liebe Anna: sehe es einfach als Kompliment und lache darüber! Solche Menschen kann man nicht mehr helfen!
    Liebe Grüße aus Deutschland
    Zanni

    Ps finde es toll, dass du dich jetzt öfter zeigst! Und du zeigst uns, dass man auch stilvoll und schön sein kann wenn man keine Kleidergröße 32 hat…

    1. p

      das sind diese versteckten Botschaften, die einem dann doch mitteilen, das Dünnsein das Maß aller Dinge ist….warum sollte eine Dickere keinen Stil haben und ne 32 aber dann doch? Aus deinem Kom lese ich mehr Frechheit heraus als Bemerkungen, die ehrlich und direkt sind !

  13. Claudia

    Da fehlen mir die Worte… Einfach nur peinlich! Hoffentlich liest die Userin deinen Artikel. So eine Person kann einem nur leid tun!

  14. Lina

    “Real people just don’t care…”
    Es spricht nicht unbedingt für die Dame deine deine Bilder zu verwenden, aber dein Move sie hier bloß zu stellen ist auch nicht sehr viel löblicher. Zudem frage ich mich, ob das deine einzigen Probleme im Leben sind.

    1. Sabbeltante

      Na na na Lina! Fühlt sich da jemand angesprochen. Ich weiß nicht, ob Du mehr liest, als anderen. Ich kann weder die Nennung des Forums noch den User Namen irgendwo finden!

    2. Miss Steffi

      Das finde ich ja jetzt herrlich! “Bloßstellen” würde bedeuten, dass sie das Forum plus entsprechenden Thread verlinkt und die “Dame” namentlich nennt. Ich finde es im Gegenteil sehr elegant von Anna gelöst wie sie es nun getan hat.

  15. tatjana

    wie unverschämt! Ich frage mich wirklich warum das manche Menschen machen, was bringt ihnen das? Das ist doch nicht ihr leben…

  16. svetlana

    Ich finde das sehr sehr komisch von der Perosn und auch sehr schade!
    Liebe Anna, cih liebe deine Kleiderschrank und würde ich je (was mir nicht einfallen würde!) deinen als meinen ausgeben würden meine Worte circa so klingen “Der Himmel. Auf Erden!” ;)

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

  17. serendipity

    Das ist ja eine riesen Frechheit! Ich bewundere Dich gerade, dass Du dies so gelassen nimmst und so souverän reagierst. Ich finde das unglaublich dreist.

  18. Tina

    Arme Irre. Was soll das denn, den Leuten (aber nur denjenigen, die einen nicht kennen) eine Scheinwelt vorspielen.
    Du hast aber spiverän reagiert :-)

  19. p

    wenn man sich mit ‘fremden Federn’ schmückt gibt man ja vor, jemand anderes zu sein bzw., in diesem Fall, einen prall gefüllten Kleiderschrank zu haben, den man wohl im echten Leben nicht besitzt…Wenn die Frau im Baby-Forum ist, wird sie wohl Kinder haben und braucht die Anerkennung, die dein Kleiderschrank hergibt. Deine Bilder sind anonym, du stehst nicht davor…man kann sich ‘bedienen’. Wenn ich es jetzt nicht besser wüsste, könnte man auch glauben, dass du gar nicht zu dem Zimmer gehörst. Es gibt kein einziges Bild von dir damit,
    Ich finde, wenn man seinen Kleiderschrank immer zeigt ( weltweit) und damit seinen ganzen materiellen ‘Reichtum’, muss man sich über solche Dinge nicht wundern! URSACHE und WIRKUNG.

    1. annika

      Wenn du schon über Ursache und Wirkung sprichst: Macht der Zusammenhang von “wird sie wohl Kinder haben” und “braucht die Anerkennung” in deinen Gedanken Sinn? Mir ist nämlich nicht klar, was du damit ausdrücken willst. Dass alle Frauen, die Kinder haben, nach Anerkennung lechzen? Dass sie keine bekommen?
      Ich kann dir echt nicht folgen.

      Und jetzt mache ich lieber gleich ein Foto von mir, wie ich vor meinem Gewandkasten stehe, damit mir niemand mein Eigentum streitig macht. Oder besser gleich zehn.

    2. Vicky

      Liebe “P.” – jetzt melde ich mich aber doch auch mal zu Wort, denn immerhin bilden die Fotos zwar Anna’s Kleiderschrank ab, wurden aber eigentlich von uns (The Daily Dose) geklaut. Es geht hier nicht um arm oder reich, sondern um den Tatbestand, dass jemand fremde Fotos als die eigenen ausgibt. Und da darf man sich sehr wohl über solche Dinge wundern, denn rein theoretisch ist es eine Art des Diebstahl’s – egal was auf den Fotos zu sehen ist. Ich verstehe nicht, wieso Anna das in Kauf nehmen muss, nur weil sie eventuell mehr besitzt als andere.

  20. Pieces of Mariposa

    Also mal ganz davon abgesehen, dass sie gegen das Urheberrecht verstößt, aber wie witzig ist das denn?? Sie scheint sich ja einen richtigen Lageplan gemacht zu haben und die Bilder regelrecht studiert haben, sonst könnte sie ja nix zur Größe etc. sagen! Da hast du wohl einen absoluten Hardcore-Fan, liebe Anna!!!!:) Schon eigenartig diese Texte zu lesen und zu wissen, das sie von Dingen spricht, die sie nie in der Hand hatte..:) Aber wenn das jetzt so üblich ist, dann zeige ich in meinem nächsten Interior Post halt auch einfach deinen Schrank, HAHAHA!!!!:)
    Liebe Grüße, Vanessa

    http://www.piecesofmariposa.com

  21. Pia

    Ich finde am erschreckendsten, dass die Bilder in einem Babyforum aufgetaucht sind. Das bedeutet diese Person hat vor oder hat sich schon vermehrt. Gruselig!

  22. Die Nachbarin

    Die junge Dame aus dem öst. Forum hat nicht nur einen gefakten Kleiderschrank, selbst ihr (zukünftiges) Kinderzimmer ist von geklaut (amerikanischer Innendesigner).

    Sie hat dort “neue” Bilder präsentiert, die schon vor 2 Jahren im Internet publiziert wurden (Katalogbilder)…

    Einfach herrlich…

  23. wandelbar

    Ich finds lustig! (Ist natürlich dreist, klar. Aber wie phantasievoll sie doch ist und sich noch Geschichten dazu ausdenkt :-))
    Da muss man drüberstehen, Nimm es als grosses Kompliment. Du bist so toll und hast so schöne Sachen, dass andere so sein wollen wie du.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *