15

Serious Food Porn

Food, Travels

There is some serious food porn going on in Tokyo! Some days ago we went to the restaurant called Sushiko Honten and it was the best Sushi I’ve ever had!

~~~

Tokyo ist ein Food Porn Paradis! So ein simples, frisches Sushi schaut und schmeckt einfach gigantisch! Wir waren nämlich bei Sushiko Honten in Ginza essen. Das von aussen sehr unauffällige Restaurant hat einen Michelin-Stern und das zu recht!

Das war das beste Sushi was ich jemals gegessen habe! Und ich dachte schon, dass am Fischmarkt wäre ultra gut, aber der Meister von Sushiko Honten hat es noch auf eine höhere Stufe gebracht.

Es ist ein sehr kleines (11 Plätze) Restaurant aber in der offenen Küche arbeiten trotzdem fünf Köche und bereiten und servieren die Speisen sofort auf die Theke, wo man dann seinen Teller herunter nimmt oder die Sushis gleich von oben isst. Der Chefkoch hat ein sehr respektvolles Auftreten und achtet sehr genau darauf, dass es seinen Gästen gut geht und an Nichts fehlt. So testet er zum Beispiel vorher den Wein, ob der auch gut zu den Speisen passt oder nicht und serviert es erst dann. Wir hatten ein sehr leckeres Japanisches Bier, welches perfekt mit unserem Dinner harmoniert hat.

Krabbe kalt und warm.

Süsse rohe Garnele und kleine Garnelen in Sojasauce:

5 Köche für 5 Gäste:

Gegrillte Jakobsmuschel in Nori:

Gegrillter und noch warmer Tunfisch – himmlisch!!

Otoro:

Stachelmakrele:

Gebratene Flunder:

Seeigel und Ikura:

So ein tolles Bier:

Shiitake Sushi:

Tuna Maki:

Ei:

Tintenfisch:

Die fertigen Sushis werden auf den Teller serviert, von wo man es dann isst:

Ein spezielles Stück Tunfisch, welches noch einige Minuten in Rotwein und Essig eingelegt wurde:

© www.mangobluete.com

 bloglovin

Comments 15

  1. Okay, jetzt bin ich echt stake beeindruckt. Ich wusste ja das du wirklich viel probierst, was ich echt super finde und das meiste von dem hätte ich auch probiert aber an rohe Garnelen würde auch ich mich nicht antrauen :o und ich probiere wirklich viel.
    Aber der Rest sieht echt sehr lecker aus :)

    1. Post
      Author

      huhu! ja man muss schon ca. 2 Wochen vorher reservieren. ich werde dir eine mail mit unseren restaurants schreiben! :)

      1. Kannst Du vielleicht die Restaurants auch hier posten, würde mich und bestimmt andere auch interessieren. Überhaupt so einen must see oder to do guide für tokio. schliesslich ist das ja schon eine weite reise für die meisten und man kommt auch nicht eben ein zweites mal wieder hin. ansosnten mal wieder super fotos mango, kompliment!

  2. Ohhh da war ich auch drin :D Ich hab genau dasselbe gedacht. Nämlich dass der Fisch in Tsukiji schon gut sein muss, aber dort war es einfach nur noch unbeschreiblich gut! Hach was wär ich wieder gern in Tokyo :)

  3. wenn ihr nochmal sehr gut essen gehen möchtet, eine bekannte schwärmte jetzt so vom “ryugin”. das soll ganz fantastisch sein. hat auch 2 oder 3 michelin-sterne, soweit ich weiß.

    1. Post
      Author
      1. das ist ja ein witziger zufall. da bin ich schon neugierig auf den bericht.

        die das erzählt hat, hat von ihrem mann dies zu weihnachten bekommen:
        a journey of pure gastronomic decadence:
        http://www.jumeirah.com/en/hotels-and-resorts/destinations/dubai/burj-al-arab/Exclusive-Offers/Dining-Offers/Culinary-Flight/
        http://www.jumeirah.com/de/Hotels-and-Resorts/Reiseziele/Dubai/Burj-Al-Arab/Restaurants-And-Nightlife/Culinary-Flight-/
        weiß nicht, ob links hier gehen/erwünscht sind. da dachte ich jedenfalls auch gleich an dich. ;-)

  4. das sieht unglaublich lecker aus, obwohl ich beim sushi immer nur den fisch esse den ich kenne und mag – bei dem Anblick würd selbst ich probieren :) und die Fotos die du bis jetzt gemacht hast sind sooo toll :D !! bin echt begeistert :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *