Oh Gott, schon so bald ist Weihnachten und ich habe meine Geschenkliste noch gar nicht fertig! Zum Glück haben wir Russen etwas länger Zeit, nämlich bis zum 31.12., trotzdem sehe ich mich schon hektisch in den letzten Dezemberwochen durch die Stores rennen und panisch nach Geschenken suchen.

Jedes Jahr das gleiche: Ich nehme mir immer vor, dass ich während des Jahres kleine Notizen mache, falls die zu-beschenkende-Person zufällig etwas erwähnt, was sie gerne hätte. Aber meistens scheitert es daran, dass die Person -mein- Geschenk sich schon selber kauft, ich verliere den Notizzettel oder die Person sagt nichts, was sie haben will.

Versteht mich nicht falsch, ich LIEBE es, meine Freunde und Familie zu beschenken, sogar viel mehr, als Geschenke zu bekommen, aber ich versuche immer originelle, kreative, unübliche Geschenke zu finden und das ist sehr schwer in der Stadt; man muss vom Geschäft zu Geschäft rennen, suchen, schauen, überlegen, wo anders hingehen, es sich anders überlegen, zurückkommen, ausverkauft.

Da lobe ich mir das Internet und wähle in Ruhe aus zig Möglichkeiten aus, lasse mich inspirieren und das Geschenk wird an die Haustür geliefert.

Schon oft habe ich tolle Geschenke bei Etsy, dem Online-Marktplatz, entdeckt (wo ich übrigens auch registriert bin und selbst gemachte Armbänder verkaufe) und es ist meine erste Adresse im Internet, wenn es um ausgefallene, originelle, mit Liebe gemachte Präsente geht; ich persönlich stehe total auf DIY-Geschenke!

Etsy hat mich zum Wichteln eingeladen und ich durfte ein Geschenk für die Designerin Saskia Diez aussuchen, die wunderschönen Schmuck herstellt! Dagegen stinken meine Armbänder total ab…

Zuerst dachte ich, dass es nicht leicht wird, DAS Geschenk für Saskia zu finden, schließlich hat Etsy über 800.000 Shops aus aller Welt mit handgefertigten Produkten aber als ich Saskias Designs gesehen habe, wusste ich sofort, was ich ihr geben würde: Diesen Print mit dem Eiffelturm in Gold. Es ist genauso filigran, funkelnd und einfach nur schön, wie der Schmuck der Designerin. Und vom Eiffelturm kann ich eh nicht genug haben, wie wir gesehen haben…

Habt Ihr schon Eure Geschenke beisammen? Ich brauche mehr Inspirationen!

© ISeeNoise 

Follow on Bloglovin

27 Comments

  1. Sandra says: November 22, 2012 • 11:02:52

    Das mit den Notizen machen kenne ich. Nehme ich mir immer vor. Kurz vor und nach Weihnachten. Und es wird NIE was draus. Und ich ärgere mich jedes Mal.
    Mittlerweile bin ich davon ab jedem etwas schenken zu wollen. Das kostet Unmengen Geld, für Selbstgemachtes bin ich zu kreativlos. Dann lieber zu besonderen, individuellen Anlässen etwas schenken. Geburtstag oder so.
    Das Bild mit dem Eiffelturm gefällt! Und Etsy ist für solche Geschenke echt perfekt.

    Reply

  2. Deborah says: November 22, 2012 • 11:15:25

    Oh das Bild ist fabelhaft. Ich bin dieses Jahr absolut im Finken- (Hausschuhe)Fieber und werde meine liebsten Schwestern wohl mit Lammfellpantoffeln von UGG verwöhnen. Auch toll finde ich Haarprodukte von Maroccain Oil…, tolle Tees von KUSMI, Schlüsseletuis von LV oder auch selbstgemachte Schokolade…

    Ideen habe ich viele, aber wer was erhält ist schon schwierig.

    Reply

    • mangobluete says: November 22, 2012 • 11:40:42

      Liebe Deborah, vielen lieben Dank, das sind wundervolle Ideen! Vor allem selbst gemachte Schokolade…
      Liebe Grüße,
      Anna

      Reply

  3. Meegaa says: November 22, 2012 • 11:35:21

    Das ist schon wieder eine Werbung.

    http://www.tusfashion.net/

    Reply

    • Anna says: November 22, 2012 • 15:00:09

      Das ist schon wieder ein unnötiger Kommentar.

      Reply

      • p says: November 22, 2012 • 17:53:09

        finde ich gar nicht unnötig. Eher Deiner,weil Du unkostruktiv einen Kommentar kommentierst….

        Reply

  4. Katrin says: November 22, 2012 • 11:45:44

    Jaaa, das Bild liebe ich auch total. Paris und Eiffelturm gehen halt einfach immer – und in glänzendem Gold erst recht :-)

    Liebe Grüße
    Katrin – http://www.lifewithasparkle.com

    Reply

  5. Anita says: November 22, 2012 • 12:10:25

    Das Eiffelturmbild finde ich wirklich sehr schön, es würde auch perfekt in unser Wohnzimmer passen! Und dein Problem mit den passenden Geschenken kenne ich, ich bin auch immer viel zu spät dran. Allerdings schenke ich meist nur Kleinigkeiten und bei vielen meiner liebsten und wichtigsten Menschen habe ich über Jahre eine kleine Geschenktradition entwickelt: meine Mama bekommt immer ein Buch und ein (selbstgekochtes) Abendessen als “Mutter-Tochter-Abend”, mein Vater eine CD (Klassik) und eine Opernkarte, mein Freund bekommt einen großen Adventskalender und daher nur noch etwas kleines an Heiligabend, meist etwas dass wir dann zusammen machen können, dieses Jahr zum Beispiel (psst) ein Dinner in the Dark. Für meine Freunde gibt es eigentlich immer ein kleines Tütchen mit selbstgemachten Pralinen oder Plätzchen und dazu noch eine Kleinigkeit wie ein Buch, ein selbstgemachtes Armband/Ohrringe oder etwas von dawanda/etsy oder so. An sich schenke ich auch sehr gern den Weihnachtslikör von Dallmayr her, der schmeckt ganz wunderbar mit Sekt gemischt oder auch pur, Tee von Dallmayr oder wahlweise anderen hochwertigen Tee, wie Deborah ja schon vorgeschlagen hat, und meine Freundinnen bekommen oft Produkte von L’Occitane, Origins, Acqua di Parma, Aveda und so!
    Und das wird alles dieses Wochenende besorgt, im Dezember versuche ich die Münchner Innenstadt bzw. die Fußgängerzone eher zu vermeiden ;-)

    xxx Anita

    Reply

  6. nadja says: November 22, 2012 • 12:17:08

    ja das mit den notizen versucheich auch immer und am ende klappt es doch nicht -.- aber bevor weihnachten ist, ist mal mein geburtstsg (12.12.12, haha) und daaann wird sich um geschenke für andere gekümmert :D ach anna, wenn du auf DIY geschenke steht, ich gestalte handycover selbst :) —-> https://www.facebook.com/BlingYourPhone liebe grüsse!

    http://www.violetfleur.com

    Reply

    • Vinni says: November 22, 2012 • 21:53:06

      Liebe Nadja bei mir beschweren sich auch alle, da ich auch am 12 12 geburtstag habe… schaue mir gleich deinen Blog an:) LG Vinni

      Reply

  7. Mia says: November 22, 2012 • 12:24:25

    Ich sammle Geschenke das ganze Jahr über in einer Box oder Schublade mit einer Inventarliste. Und eine Excel Tabelle hilft! Dann verliert man nicht den Überblick. Auch nicht über die Kosten.

    Liebe Grüße,
    der Kontrollfreak

    Reply

  8. Alexa says: November 22, 2012 • 12:25:59

    i love the gold print ! I just bought two amazing prints at a little galerie today in the first district ! they always make great gifts , or to keep for yourself ;)
    xxx

    Reply

  9. Nadja says: November 22, 2012 • 13:04:09

    Ich habe alle Geschenke schon seit 2 Wochen zusammen :D.
    Weihnachten ist für mich das Schönste, darum bin ich immer schon ganz nervös und fang so früh wie möglich an, etwas schönes für jeden zu finden.
    Mein Freund bekommt dieses Jahr ein iPad Mini, meiner Mama schenk ich einen Wellnesstag mit Massage, den wir dann zusammen verbringen werden. Meine Schwester bekommt einen Gutschein für ein Tattoo und mein Bruder das Parfüm und Deo von One Million. Meinem Papa kaufe ich, wie jedes Jahr, warme Hausschuhe und etwas Schönes zum anziehen.
    Ich liebe es, wenn alle ganz gespannt ihre Geschenke auspacken und sich freuen, weil du genau das Richtige gefunden hast :)

    Reply

  10. Jess says: November 22, 2012 • 16:39:26

    Anna, kennst du diese Seite wo du jemanden selbstkreierte Schokolade schenken kannst ? :-) Die ist super organisiert und es gibt relativ viele Auswahlmöglichkeiten :-) Hab bisher nur Gutes gehört und möchte vorallem meinen älteren Familienmitgliedern dieses Jahr damit eine Freude bereiten :D (so eine Schokoladentafel mit den liebsten Zutaten + einem Bild vonsich selbst & Enkelkind ist doch ganz süß :p )
    http://www.myswisschocolate.ch/
    hoffe du wirst fündig :D

    Reply

  11. Fashion in the Alps says: November 22, 2012 • 18:37:23

    ich nehme es mir auch immer vor… naja

    Reply

  12. Alex says: November 22, 2012 • 20:09:24

    Hach ja.. ich hab heuer euch noch ein Paar Geschenke offen. Aber ich mag Dawanda ganz gerne um geschenke zu kaufen.

    Meiner Mama werd ich heuer wahrscheinlich Unterwäsche schenken. (Weil sie immer jammert ihr passt nichts mehr)

    Meinen Daddy werd ich 2-3 Seifen von Lush schenken (Er mag die
    Angel’s Delight sooo gerne und die gibs ja nur zu weihnahten) zudem wird er noch Eine Gesichtscreme + Parfüm bekommen.

    Meine Schwester wird wahrscheinlich ein Tom Sabo armband + Anhänger bekommen (Sollte sie eigentlich zum Geburtstag bekommen – jedoch haben wir alle für ein großes geschenk zusammen gelegt)

    Meine Beste Freundin wünscht sich einen Spiegel für ihre Wohnung und dazu noch eine kleinigkeit.. Gegenseitig steht im Raum das wird uns ein Freundschafts-Fotoshooting bei einer super tollen Fotografin schenken

    Mein Bester Freund bekommt ein Lederarmband von Dawanda wo eine Liedzeile von nem Fußball-Fan-Song eingestempelt wird. http://de.dawanda.com/product/13737350-Familienband-Modell-2—fuer-Sie-Ihn

    Das Problem sind: meine Halbschwester + Ihr Freund und der Freund meiner großen Sis der auch noch am 25.12 geburtstag hat..

    Und irgendwie würd ich gern allen in meiner Familie ne kleine Freude mafchen dafür das sie für mich da sind immer wenn es mich Gesundheitlich wieder mal umhaut.

    Reply

  13. Dany says: November 22, 2012 • 20:15:10

    Der Eiffelturm ist traumhaft!!! Tolle Idee :)

    Reply

  14. Anna says: November 22, 2012 • 20:25:47
  15. Sophia says: November 22, 2012 • 20:28:41

    Der Eifelturm ist total schön und ich würde ihn am liebsten auch gleich meiner Mama schenken wen ich nicht schon ein Geschenk hätte – tja pech gehabt!
    http://sophias-fashionblog.blogspot.de/

    Reply

  16. Antje says: November 22, 2012 • 22:43:40

    Den Eifelturm finde ich auch sehr schön, eine tolle Idee. Geschenke für andere sind immer schwer, aber vergiss nicht dich auch zu beschenken, dass macht auch freude! Alles liebe, Antje

    Reply

  17. Vanessa says: November 23, 2012 • 00:40:45

    Der Eifelturm wirkt wirklich sehr schön! Ist absolut etwas Besonderes – ich lasse mich gerne altmodisch beim Stöbern in der Stadt für Geschenke inspirieren… Viele liebe Grüße aus München!
    Vanessa – PureGlam.tv

    Reply

  18. klarissa says: November 23, 2012 • 09:27:28

    da wir uns zu weihnachten nichts schenken, schenke ich unterm jahr meinen liebsten etwas…
    voriges jahr zum krampus habe ich selbstgemachte magnete verschenkt- die formen habe ich im bastelgeschäft gekauf. da gab es libellen und große schmetterlinge. gips eingießen warten und rausbrechen. damit alles schön glänzt und einen tollen effekt hat, habe ich sie mit nagellacken bemalt welche ich nicht mehr verwende- gleich drauf gabs ganz viel bastelglitzer-
    alle waren begeistert- ein richtiger eyecatcher am kühlschrank

    Reply

  19. Sinseo says: November 23, 2012 • 17:18:51

    Was ich immer super finde ist selbstgemachtes Likör (zum Beispiel Ingwer-Zitrone oder Apfel-Zimt).
    Auch selber Lampen bekleben, mit Stoff umwickeln, bemalen ist immer toll, kreativ, individuell und einfach.

    Reply

  20. miau says: November 24, 2012 • 00:39:38

    feiern die Russen nicht am 07.01. Weihnachten?

    Reply

  21. Saskia says: November 26, 2012 • 15:30:40

    Ich verschenke nichts mehr zu Weihnachten. Kein Einkaufsstress mehr, dafür habe ich mehr Zeit. Und die verbringe einfach mit den Menschen, die ich mag. Das ist mein Geschenk.

    Reply

Leave a comment