Was für ein Event! Gestern war ich nämlich zur Salvatore Ferragamo Neueröffnung am Kohlmarkt 7 eingeladen – man, war die Boutique voll! Aber es war wirklich schön und ich konnte endlich wieder meine hübschen Mädels Dea und Macs sehen und mit ihnen plaudern.

Unter den 500 Gästen waren ausserdem noch Giovanna Gentile Ferragamo (Tochter des Firmengründers Salvatore), CEO Dr. Michele Norsa, Sonja Kirchberger und Hubertus von Hohenlohe (die beiden waren eine Augenweide). Bei Instagram habe ich ein Bild von ihnen gepostet.

Ausserdem anwesend waren noch Christiane Hörbiger, Werner und Martina Fasslabend, Alexandra Swarovski, Andrea Jonasson-Strehler, Clemens Unterreiner, Konstanze Breitebner, Edoardo und Francesca Pallavicini, Bernd Ramsauer, Mario Plachutta, Eva Wegrostek,…

Der umgebaute Flagship-Store ist viel schöner und moderner geworden. Ich werde auf jeden Fall noch einmal in Ruhe vorbeischauen und mir die neuen Schuhmodelle genauer ansehen (als hätte ich nicht schon genug… seufz), da waren wirklich tolle Modelle dabei! Auch das Catering war superlecker und die Kellner sehr aufmerksam und freundlich.

Ich liebe die Haarreifen von Ferragamo, sie gibt es in so vielen Variationen. Ich selber besitze zwei Stück und trage sie gern, da sie kaum drücken. Preislich sind sie bei ungefähr € 90,- angesiedelt.

Ach ja, hingefahren bin ich übrigens mit UBER und habe mir erlaubt, ein bisschen Alkohol zu trinken. Mit dem Aktionscode ubermangobluete bekommt Ihr ein Guthaben über € 20,- den in jeder Stadt in Europa – wo es Uber gibt – einlösen könnt.

Mögt Ihr Salvatore Ferragamo? Ich finde, sie haben auch tolle Sachen für Männer…

Und nun kommen ein paar Impressionen von dem wundervollen Abend:

Dieses Foto entstand kurz vor 19h – unglaublich, wie pünktlich alle sind:

Salvatore Ferragamo Reopening Vienna | Mangoblüte Life & Style Blog

Es gab eine Champagnerbar und weiter hinten im Geschäft einen guten DJ:

Salvatore Ferragamo Reopening Vienna | Mangoblüte Life & Style Blog

So voll:

Salvatore Ferragamo Reopening Vienna | Mangoblüte Life & Style Blog

Ein Mopsilein war auch da – ist er nicht süss?

Salvatore Ferragamo Reopening Vienna | Mangoblüte Life & Style Blog

Salvatore Ferragamo Reopening Vienna | Mangoblüte Life & Style Blog

Salvatore Ferragamo Reopening Vienna | Mangoblüte Life & Style Blog

Salvatore Ferragamo Reopening Vienna | Mangoblüte Life & Style Blog

Der Mantel ist schön – sieht aus, als könnte man ihn auch in Plus Size tragen:

Salvatore Ferragamo Reopening Vienna | Mangoblüte Life & Style Blog

Kameras waren auch anwesend. Dieses Foto habe ich im Spiegel an der Decke fotografiert:

Salvatore Ferragamo Reopening Vienna | Mangoblüte Life & Style Blog

© www.mangobluete.com

Follow on Bloglovin

Pin It

9 Comments

  1. Almondcherry says: March 13, 2014 • 10:20:58

    Das klingt nach einem super Event! Mit so einem Haarreifen liebäugle ich auch schon länger und hatte ihn schon mehrmals in der Hand – aber ich hab mich dann nie durchdrungen, weil ich einfach Angst habe, dass er dann drückt… Aber sie sind einfach wunderschön :)

    Liebe Grüße, Lisa
    almondcherry

    Reply

  2. klarissa says: March 13, 2014 • 11:00:25

    der richtige ort für einen hund! :-( wie blöd kann man sein

    Reply

    • Lydia says: March 13, 2014 • 12:28:39

      Genau das waren meine Gedanken, als ich da Foto gesehen habe …

      Reply

      • Ina says: March 13, 2014 • 14:22:50

        mhm, ging mir ähnlich. Gewisse Hunderassen werden leider viel zu sehr als Fashion-Accessoire betrachtet. Schlimm find ich vor allem, dass es den Anschein macht, dass der Hund im Trubel so gelassen wirkt – offensichtlich hat er in seinem Hundeleben schon mehr solche Events erlebt als wir drei zusammen ;). Meine 2 (nö, ganz sicher keine Möpse) würden vermutlich ein Tohuwabohu vom Allerfeinsten veranstalten…

        Lg. Ina

        Reply

        • Esther Maria says: March 13, 2014 • 23:08:36

          Vielleicht war der Mops ja nur kurz dort? Ich bin selbst Mops Mama, wuerde meine Maus aber nie zu einem Event mitnehmen. Hat ja keiner was davon.
          Zum Thema: ich mag ferragamo sehr gerne. Die meisten Sachen finde ich für mich etwas zu klassisch, hab aber eine sehr coole Handtasche, eigentlich meine lieblingstasche, da sie überall dazu passt.
          Lg

  3. Vanessa says: March 13, 2014 • 17:16:55

    looks like a great event!

    TheVogueWord
    TheVogueWord

    Reply

  4. Kiri says: March 13, 2014 • 20:17:47

    Ich finde die Schuhe von Salvatore Ferragamo sehr schön, sie treffen immer meinen Geschmack und sind zu dem auch super bequem. Erst am Samstag ein Paar gekauft. Auch die Taschen finde ich toll besitze aber leider noch keine. Für mich wäre aber so eine Veranstaltung nichts.

    Reply

  5. Tina says: March 14, 2014 • 08:12:51

    Ich finde eigentlich nur die Schuhe und vereinzelte Taschen schön. Aber das ist die Marke, die meine Mutter trägt und ist mir einfach ein bisschen zu …..klassisch!

    Reply

  6. Recently… « Mangoblüte | Life & Style Blog says: March 14, 2014 • 09:00:52

    […] Süsse Idee bei der Ferragamo-Eröffnung: […]

    Reply

Leave a comment