17

Salon Privé by Cocolabelle Brunch

Events, Fashion, Vienna

My talented friend Alexandra invited a few ladies to a brunch to celebrate the opening of her Salon Privé. You may remember her from my Annas Vienna Picks. Her salon is a real girl’s dream! Everything is bright, powdery, feathers and glitter, Chandeliers, champagne, roses and the dresses! It was a fantastic afternoon and I hope you can see it in my photos. 

~~~

Meine sehr talentierte Freundin Alexandra lud ein paar Ladies zum Brunch ein, um die Eröffnung ihres Salon Privé zu feiern. Ihr kennt sie bestimmt noch von meinem Annas Vienna Picks.

Ihr Salon ist ein purer Mädchentraum; alles ist hell, pudrig, Federn und Glitzer, Chandeliers, Champagner, Rosen – was will man mehr? Und die Kleider erst! Es war wirklich ein traumhafter Nachmittag und ich hoffe, es kommt auf den Fotos auch so rüber.

Falls Ihr Lust auf ein Kleid bekommen habt, hier sind die Kontaktdetails:

Cocolabelle Salon Privé 
Prinz Eugen Straße 48, 1040 Wien
[email protected]

Wer würde sich in so einer Umgebung nicht wohl fühlen?

Salon Prive Cocolabelle Vienna

Salon Prive Cocolabelle Vienna

Salon Prive Cocolabelle Vienna

Salon Prive Cocolabelle Vienna

Salon Prive Cocolabelle Vienna

Salon Prive Cocolabelle Vienna

Zufällig gab es ein Hermès-Meeting. Von oben nach unten: ich | Jenny | Suzi | Macs:

Salon Prive Cocolabelle Vienna

Salon Prive Cocolabelle Vienna

Salon Prive Cocolabelle Vienna

Salon Prive Cocolabelle Vienna

Salon Prive Cocolabelle Vienna

Salon Prive Cocolabelle Vienna

Salon Prive Cocolabelle Vienna

Salon Prive Cocolabelle Vienna

Später kam noch eine Birkin dazu, leider weiß ich nicht, wem sie gehört hat:

Salon Prive Cocolabelle Vienna

Salon Prive Cocolabelle Vienna

© www.mangobluete.com

Follow on Bloglovin

Comments 17

  1. ironirsch fast….da zahlt man 7000 euro (oder so ?) um eine tasche zu kaufen, die dann im gleichen laden noch 4 andere tragen :D die birkinblase wird auch noch platzen.

    1. So schön so viele Birkins nebeneinander sind, aber das ist mit ein Grund warum ich keine hab… Dann doch lieber LV Haute Maroquinerie…

  2. Bloß gut, dass Du diesmal keine Tasche Deiner Lieblingsmarke LV getragen hast, denn dann wäre diese Taschenserenade nur halb so schön gewesen :) Und diese traumhaften Kleider erinnern mich mal wieder daran, dass mir definitiv immer noch ein Stück aus Federn in meinem Kleiderschrank fehlt!

    LG aus Bayern, Rena

    http://dressedwithsoul.blogspot.de/

  3. Bei allen 3 Birkin’s (braune leider nicht sehbar) ist der “hermes Made in france” Schriftzug nie an der richtigen Stelle ;) immer etwas zu weit oder zu nah an der Hardware ;)
    “Wenn Fake bags sich treffen”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *