This weekend a dear friend of mine and I spent in London because we went to see Robbie Williams live in the O2 Arena! It was an amazing concert as always and our standing was so close to the stage! I can’t wait for his tour next year!

~~~

Dieses Wochenende verbrachten eine liebe Freundin und ich in London, weil wir auf das Robbie Williams Konzert in der O2 Arena gegangen sind. Es war bereits das 7. Mal, dass wir ihn live gesehen haben und ich habe das Gefühl, dass er mit dem Alter immer besser wird. Das Konzert war einfach GENIAL und ich glaube, es war sogar das beste Konzert von ihm, auf dem ich je gewesen bin! Wir hatten sehr gute und nahe Stehplätze und er war sehr oft in unserer Gegend, was die Fotos weiter unten beweisen.

Die Bühne war in der Mitte der Arena aufgebaut und es gab kein richtiges Vorne und Hinten, deswegen konnte Robbie seine Runden rund um die Bühne drehen und den Fans Hände schütteln…

Die Liederauswahl hat mir sehr gut gefallen; er hat nicht nur die üblichen Verdächtigen gespielt, sondern auch seltenere Lieder. Auch meine Lieblinge “Kids” und “Millenium” waren dabei! Die Stimmung war bombastisch, nur warum müssen sich die Leute schon vor dem Konzert so volllaufen lassen? Und neben uns haben sich zwei Mal beinahe ein Mann und eine Frau geprügelt…

Ich freue mich schon sehr auf seine Tour nächstes Jahr! Werdet Ihr hingehen?

Unten ist noch ein kleines Video von mir von “Feel”! Zum Vergrößern der Fotos einfach auf das Bild klicken und es öffnet sich eine Slideshow:

Das ist mal ein großer BH…

Zusammen mit Guy Chambers:

Anbei noch ein kurzes Video von “Feel”; ein Lied, welches ich normalerweise nicht mag, aber an dem Abend war es fantastisch!

© www.mangobluete.com

 Follow on Bloglovin

Pin It

29 Comments

  1. Ela says: November 27, 2012 • 17:18:31

    Kannst du dir bitte das Wort “welches” abgewöhnen. Das klingt wie in einem Volksschul Aufsatz. Und in Wirklichkeit würdest du das beim Sprechen auch nicht verwenden.

    Also: Das Lied, das …..

    Reply

  2. Eva says: November 27, 2012 • 17:20:22

    liebe anna, die fotos sind fantastisch! darf ich fragen, was für eine kamera du benutzt hast? ..suche nämlich noch nach einer guten konzerttauglichen! danke!

    Reply

  3. LVoebags says: November 27, 2012 • 17:27:32

    Tolle Fotos! Das sieht wirklich nach einem wundervollen Konzert aus. :-)

    Reply

  4. klarissa says: November 27, 2012 • 17:30:32

    ela könntest du hier bitte nicht annas vormund spielen? – das wirkt irgendwie peinlich!- frau lehrerin setzen ……………… *lach!

    tolle bilder, bestimmt eine bomben stimmung- auch wenn ich hier vielleicht die einzige bin, ich kann robbie einfach nicht leiden, weder seine art WELCHE er rüberbringt, noch die lieder WELCHE er sintg (ela ich rede live auch so………. :-))

    das sind mir muse schon lieber, welche ich liebe :-) :-) :-)

    Reply

    • Ela says: November 27, 2012 • 17:39:38

      Naja, bis zum 7. Lebenjahr ist es völlig normal, daß Kleinkinder gegen Autoritäten rebellieren.

      Reply

      • Lila says: November 27, 2012 • 19:26:34

        Hahahahahahaha Burn!

        Reply

      • l. says: November 28, 2012 • 00:53:00

        Du schreibst “dass” mit “ß” und willst hier irgendjemanden über Sprache belehren?!

        Reply

    • Nadja says: November 27, 2012 • 19:38:09

      muss klarissa zustimmen, WELCHE ist definitiv die schönere ausdrucksweise und auch ich rede live so. ich finde robbie nicht schlecht, würde aber auch eher ein muse als ein robbie konzert besuchen.
      fotos sind wirklich toll geworde, da hattet ihr wirklich tolle plätze!! :)

      http://www.violetfleur.com

      Reply

      • egwloyxpt says: November 30, 2012 • 08:31:45

        sorry,so redet doch kein Mensch mehr.Es sei denn,man will sie besondern vornehm und gebildet ausdrücken,dabei geht der Schuss nach hinten los…Auf den Inhalt des Satzes kommt es an ;)

        Reply

  5. klarissa says: November 27, 2012 • 17:48:25

    mehr fällt dir nicht ein ? ;-)…..

    gähn*

    Reply

  6. Tina says: November 27, 2012 • 18:02:25

    Welche Kamera hast du denn benutzt?

    Reply

  7. Katrin says: November 27, 2012 • 18:14:45

    Ich schließe mich an, wahnsinnig tolle Bilder. Sehen aus wie vom Profi.
    Liebe Grüße,
    Katrin – http://www.lifewithasparkle.com

    Reply

  8. Antje says: November 27, 2012 • 18:38:54

    Feel ist ein toller Song, den ich total gerne höre. Auch ich finde das die Bilder toll sind, Robbie ist und bleibt einfach der Größte.

    Reply

  9. Katii says: November 27, 2012 • 19:37:43

    Die Fotos sind einfach ein Wahnsinn :)
    Obwohl ich kein richtiger Robbie-Fan bin, würd ich schon auch gern mal auf ein Konzert von ihm gehen.. live ist ja immer alles anders ;)
    Viele liebe Grüße
    Katii von Süchtig nach…

    Reply

  10. moulinrouge says: November 27, 2012 • 21:57:32

    “warum müssen sich die Leute schon vor dem Konzert volllaufen lassen”?
    Herzchen, du warst auf einem Konzert in London, England!!!!!
    Da ist das wohl völlig normal.

    Reply

  11. Sabina says: November 27, 2012 • 22:21:57

    Die Fotos sind wirklich spitze! Ein Robbie-Konzert ist wirklich ein Erlebnis, habe ihn mal in München gesehen und er kann das Publikum sehr gut unterhalten :)

    Reply

  12. mangobluete says: November 27, 2012 • 22:25:54

    Liebe Leser, vielen Dank für Eure Komplimente zu den Fotos, das freut mich sehr! Gemacht habe ich sie mit der Leica D-LUX 4 :)

    Liebe Grüße,
    Anna

    Reply

  13. Nicole says: November 27, 2012 • 22:45:24

    Hach einfach wunderbar. Die Bilder sind sehr toll und bringen eine tolle Stimmung rüber.
    2013 bin ich natürlich auch dabei. Versuche Tix für CH, DE und NL zu bekommen. Was hast du vor?

    Reply

  14. Vanessa says: November 27, 2012 • 23:49:51

    Tolle Bilder und super Plätze! Wie schön, dass er im Alter nicht abbaut :) Im August soll er in München sein! Ich war letztes Jahr bei Rihanna in der O2 London Arena und auch dort gab es einige Alkohol-Probleme. Liebe Grüße, Vanessa!

    Reply

  15. Livingzurich says: November 28, 2012 • 10:41:16

    sehr tolle Fotos!!!!

    Reply

  16. tini says: November 28, 2012 • 12:04:22

    Ich freu mich schon auf die Tour nächstes Jahr :) Könntest du nicht mal versuchen backstage zu kommen und einen kleinen insiderbericht zu machen :D

    Reply

  17. Fashion in the Alps says: November 28, 2012 • 14:10:53

    Tolle Bilder :) ich liebe Robbie!! :D

    LG S

    Reply

  18. Inga says: November 28, 2012 • 15:29:28

    AAAhhh was für geniale Fotos, ich liebe Robbie und kann nicht genug von ihm bekommen. Ich glaub in nem Radiosender wurde gesagt das er 2013 glaub 4 Konzerte in Deutschland geben wird. Kann es kaum abwarten. Bin auf jeden Fall dabei
    LG Inga

    Reply

  19. E.lo says: November 28, 2012 • 20:09:16

    wow die Fotos sind super! Freunde von mir waren auch auf dem Konzert und ihnen hats auch super gefallen :)

    Reply

  20. Miss Passiflora says: November 28, 2012 • 23:17:46

    Tolle Bilder, dann weiß ich, was mich im Sommer erwartet. :) Hoffentlich komme ich an Karten, am Freitag werde ich mein Glück versuchen…

    Reply

  21. 48 hours in London « Mangoblüte | Life & Style Blog says: November 29, 2012 • 14:00:09

    [...] Burger Kitchen (the burgers there are delicious!!) and went back to the hotel to get ready for the concert. On the next day we took a stroll around the Oxford Street and went to the airport. Below you will [...]

    Reply

  22. jules. says: December 2, 2012 • 16:16:04

    diese sache mit dem alkohol wird mich auch immer stören, obwohl ich das letzte jahr in london gelebt hab, aber das hat mich jedes wochenende (wo halt wirklich ALLE saufen, unter der woche sinds weniger leute bzw. vor allem die, die gleich nach der arbeit auf drinks gehen) aufs neue schockiert. um 9, halb 10 sind die alle schon hackedicht, grölen, schreien und stänkern herum und es gibt keinen sonntag, den sie nicht restfett verbringen… und schlägereien bleiben natürlich auch oft nicht aus. die engländer haben einfach eine gestörte beziehung zum alkohol, das werd ich nie verstehen… aber so sind die engländer einfach, mit ihrem binge drinking.

    ich bin zwar kein fan von robbie williams, aber sieht nach einem gelungenen konzert aus!

    Reply

  23. Happy Monday! « Mangoblüte | Life & Style Blog says: December 3, 2012 • 08:01:11

    [...] A. und ich waren in London beim Robbie Williams Konzert: [...]

    Reply

  24. Cla says: December 24, 2012 • 21:58:35

    Irgendwann muss ich auch Robbie Williams live sehen…

    Reply

Leave a comment