This are my crystal drop earrings from the Prada Resort 2009 collection. I love them but I hate them at the same time because this clip earrings won’t stay on my earlobes and always fall down on my shoulders. But they are so pretty – too pretty to stay in the jewelry box. Are there any tricks??

~~~

Oft werde ich auf die grünen Ohrringe in meinem Header angesprochen, woher sie seien und ob man sie noch kaufen kann. Sie sind von Prada und schon etwas älter, um genau zu sein aus der 2009 Resort Kollektion und man kann sie leider nicht mehr im Store kaufen. Aber bestimmt gibt es sie auch ab und zu bei eBay?

Ich liebe sie abgöttisch doch leider komme ich nicht so oft in den Genuss, sie zu tragen, da die Klips kaum an meinen Ohrläppchen halten. Habt Ihr einen ultimativen Tipp, was man da machen könnte? Am liebsten würde ich sie in Stecker umfunktionieren doch leider weiss ich nicht, an wen ich mich da wenden könnte… Generell mag ich keine Ohrhänger mit Klips, da ALLE bei mir nie halten, bzw. mit der Zeit sich lockern, da die Anhänger meistens zu schwer sind. Schade, dass die Firmen (habe solche Klips von Marni, Lanvin,…) nicht darauf achten, dass die Halterung ordentlich ist. Mir ist schon öfters passiert, dass die Ohrringe plötzlich auf meinen Schultern landen – sehr charmant während eines wichtigen Gespräches…

Miumiu hat auch öfters so schöne Ohrringe mit Klipsverschluss, aber ich habe aufgehört, solchen Schmuck zu kaufen, da ich weiß, dass sie am Ende im Schmuckkästchen verweilen statt auf meinen Ohren…

Liebe Prada, Lanvin, miumiu und Marni: Eine neue Technik muss her!

Prada Mangobluete Earrings

Prada Mangobluete Earrings

© www.mangobluete.com

 Follow on Bloglovin

Pin It

18 Comments

  1. Vicky says: April 15, 2013 • 09:32:09

    Ich kenne das Problem nur allzu gut. Außerdem finde ich die Clips an den Ohren unangenehm, deshalb lieber Stecker ;)

    Reply

  2. e. says: April 15, 2013 • 09:42:18

    hey mango, du kannst dir einfach einen dorn anlöten lassen, der dann durch dein ohr und das loch am clip passt. sollte bei den meisten juwelieren möglich sein…
    liebe grüsse, e.

    Reply

    • Ekaterina says: April 15, 2013 • 11:28:46

      Die Idee ist perfekt, liebe e.! Ich habe das auch schon machen lassen, an meinen schweren Chanel-Clippern. Den Dorn verschließt du wieder mit dem Clip und auf los gehts los :-D
      Liebe Grüße, Ekaterina

      Reply

  3. rockandglitter says: April 15, 2013 • 09:46:20

    ich würde mal in so einen bastelladen gehen wie idee oder so. die kennen sich da meistens ganz gut aus und haben ganz viel sachen für schmuck. vielleicht findest du da etwas. :) ich kaufe auch nie clips, weil ich auch denke, dass die einfach nicht halten.. ich hoffe, du findest eine lösung! lieben gruß!

    Reply

  4. Anja says: April 15, 2013 • 10:02:25

    Hallo,
    Auch wenn es sich blöd anhört, aber ich arbeite im Theater und dort kenne ich das Problem nur zu gut ! Unsere Lösung: gutes doppelseitiges Klebeband! Das halt sehr, sehr gut und man hat keine Rückstände auf dem Ohrring! Einfach mal versuchen! Lg anja

    Reply

  5. Elly says: April 15, 2013 • 10:15:38

    Ich habe mir an meine Marni Ohrringe schon Stecker anschweißen lassen beim Juwelier, hat mich mit Echtsilbersteckern pro Seite 12 Euro gekostet. Und es sieht wirklich gut aus ! Den Clip hinten habe ich abmachen lassen, es ist einfach so viel bequemer :) In Wien gibt es so gute Juweliere, da sollten einige Geschäfte dabei sein, die dir weiterhelfen können :)

    Reply

  6. Lila says: April 15, 2013 • 10:30:09

    Ich finde Clips auch schrecklich…die erste Zeit drücken sie immer zu fest und dann sind sie irgendwann so locker, dass sie nicht mehr halten. Ich würde auch einfach mal beim Juwelier nachfragen ;)

    Reply

  7. Nougatmuffin says: April 15, 2013 • 10:37:19

    Ein guter Goldschmied sollte dir ohne Probleme die Klips in Stecker tauschen können – gerade bei dieser Art Ohrhänger sollte das kein großer Aufwand sein.

    Reply

  8. thinkgeek says: April 15, 2013 • 11:18:29

    Ja, einfach zum Juwelier und einen Dorn dranbasteln lassen, das sollte nicht die Welt kosten!

    Reply

  9. Rena says: April 15, 2013 • 14:38:32

    Ich bin immer sehr dankbar, wenn es Ohrschmuck als Clips zu kaufen gibt – denn ich habe keine Ohrlöcher, da meine Eltern der Meinung waren, dass es mit Ohrlöchern zu sehr betont wird, dass bei mir ein Ohrläppchen ein wenig kürzer ist ;)

    Doppelseitiges Klebeband ist auch hier für mich der ultimative Tipp – setze diese geniale Erfindung auch erfolgreich bei diversen notwendigen, kleidungstechnischen Veränderungen ein!

    http://dressedwithsoul.blogspot.de/

    Reply

  10. Katja says: April 15, 2013 • 15:51:42

    Auch ich würde dir raten zu einem Juwelier zu gehen.
    Ich habe wunderschöne Blütenohrringe und sie wurden auch von Clips zu Ohrsteckern umfunktioniert. Kann jeder Goldschmied problemlos machen.
    Bei den großen Ohrringen musst du dann nur noch passende Gegenstecker finden.
    So, dass sie die Ohrringe fest am Läppchen halten – je größer die Gegenstecker desto stabiler der Halt.

    Reply

  11. Fashion Seine says: April 15, 2013 • 16:37:41

    Ich liebe diese Ohrringe, dachte aber die ganze Zeit, sie sind von Lanvin. Ich glaube, ich würde es mit Schmuckwerkzeuge, Öhsen und eine andere Paar Ohhringe im gleicher Stil, (aber als Ohrrenstecker) allein hinkriegen, sie umzuwandeln.

    Liebe Grüße :)

    Reply

  12. Emma says: April 15, 2013 • 19:25:53
  13. Chael says: April 15, 2013 • 19:31:54

    I would advise you as well topay a visit to a good jeweller. And you are lucky, because there is a super chic one on Kohlmarkt named after you :-)

    ANNA Haute Jewellery
    Kohlmarkt 11
    1010 Wien
    http://www.anna-finejewellery.com/

    Cheers,
    Chael
    http://www.viennarightnow.wordpress.com

    Reply

  14. leni says: April 16, 2013 • 10:06:24

    dafür dass du so viele posts in der rückhand hast, geht es hier aber nur sehr (!!) langsam vorwärts. ein bisschen langweilig!

    Reply

  15. Miss Moon says: April 18, 2013 • 11:50:01

    Wenn du Dir die Ohrringe mit Klebeband festkleben möchtest empfehle ich dir Topsticks, das sind durchtischtige Klebestreifen, die eigentlich für Perrücken gedacht sind. Damit kann man auch gut Kleider an sich fixieren ;) Diese bekommt man ua hier http://www.brennig.at/

    LG

    Reply

  16. […] alles da bleibt wo es hingehört und sich beim Bewegen nicht verrutscht, oder aber, wie es mir Anja hier am Blog empfohlen hat und ich ihr auf Ewig dankbar dafür bin: ich “klebe” lockere Ohrclips […]

    Reply

  17. Uschi Ackermann says: July 19, 2014 • 11:17:55

    Ich liebe Prada Ohrringe und kaufe seit Jahren, habe auch fast alle Modelle….aber die Clips fallen ständig von den Ohren…….bringt man sie in die Prada Boutique, um sie zu festigen, muss man wochenlang warten….man kann sie höchstens nur noch beim sitzen tragen…

    Bei den Preisen ist das unmöglich!!!!!

    Reply

Leave a comment