7

Pear loves Parmesan

Food

IMG_0003

Heute habe ich ein italienisches Schmankerl für Euch, welches super easy nachzumachen ist und in fünf Minuten fertig ist. Ausserdem sorgt es für erstaunte Reaktionen “Birne, Parmesan UND Balsamico??” – so habe ich jedenfalls reagiert. Aber es schmeckt so gut, glaubt mir!

Das allerwichtigste ist jedoch dabei die Qualität der Zutaten. Da man bei diesem “Rezept” nichts kochen muss und nur Zutaten anrichtet, müssen diese umso besser sein.

Für zwei Personen brauchen wir:

  • 2 Birnen
  • Granatapfelkerne aus einer Granatapfel
  • sehr guten Balsamico (den, den ich verwendet habe, ist zwar gut, aber es gibt bessere!)
  • 200g Parmesan, die beste Qualität, die Ihr kriegen könnt
  • eventuell Walnüsse

Zuerst den Parmesan auf den Tellern in kleine Stücke brechen und anrichten. Dann Birnen halbieren und in Fächer schneiden, zu dem Parmesan legen. Mit Granatapfelkernen garnieren und Balsamico drüberträufeln. Wer mag, kann noch Walnüsse dazu kombinieren.

Unglaublich, was man alles leckeres aus nur 4 Zutaten machen kann:

IMG_0004IMG_0001

© www.mangobluete.com

Comments 7

  1. Pear tastes great with any kind of cheese, and try to find Balsamico other than classic (figs, for example) also a great idea.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *