16

The color of Spring

Beauty, Fashion

Very soft, pastel and sweet shades, chewing gum colors, soft ice cream vanilla and peach – that is going to be big in Spring I guess. :)

~~~

Sanfte und süsse Töne, Kaugummifarben, Softeis, Vanille, Himbeere, Pfirsich, Vergissmeinnicht und Pastellfarben – das ist wohl der modische Ausblick auf den Frühling! Color Blocking war letztes Jahr sehr beliebt und jetzt gibt es die abgesoftete Version davon. Ich freu mich schon. :)

Hier ist mein Inspiration Board:

Louis Vuitton:

via

Ein kleines Polyvore-Set (woher die Artikel sind, könnt Ihr hier sehen):

Chanel bringt die passenden Nagellacke heraus: 

Dior auch:

Essie:

Blush von YSL:

via

 bloglovin

Comments 16

  1. Maren

    Find’ ich sehr toll, gefällt mir definitiv besser als Colourblocking! Die Farben wirken viel frischer und weniger aufdringlich, ich freu mich schon :)

  2. cupcakes & balloons

    ach die farben schauen alle super aus!! da freu ich mich gleich noch viel mehr auf den frühling :))
    von dienem set gefällt mir das Armband sehr gut, passend zu allen farben im frühling!

    und bei den ganzen nagellacken ist es ja die qual der wahl sozuagen :))

    lg cupcakes & balloons

  3. Steffi

    Eigentlich bin ich nicht so der Fan von Pastellfarben, aber “April” von Chanel ist wunderschön! Die Dior Lacke finde ich dagegen weniger toll und auch bei denen von Essie ist keine Farbe dabei, die mich komplett überzeugt.
    Aber Flowerbomb sieht so zuckersüß aus und riecht auch noch verdammt gut! :D

  4. claudia

    was für tolle farben!!!
    wunderschön!!!

    leider bin ich ein “kühler” typ… alles für mich nicht tragbar :-(

  5. mangomangomango.tumblr

    ah wie cool ich hab letztens zu ner Freundin gesagt werde im sommer/frühling auf pasteltöne setzen hihihhihi :D

  6. B.

    Superschöner Post. Ich freu mich auch schon total auf die Farben. Ich mag es mich so zu kleiden, wie ich den Frühling erwarte. Die knalligen Farben letztes Jahr waren zwar auch toll, da sie so viele gute Laune gemacht haben, dennoch ist es schön auch mal auf T-Shirts und Hosen die Ruhe einkehren zu sehen.

    Liebe Grüße, B.

  7. Pingback: Hell No! Es ist Freitag der 13. | Fashion-Insider

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *