Schauen wir mal, ob das jetzt regelmäßig kommen wird… Special Thanks gehen an die talentierte Fotografin Madeleine und Vicky, für den seelischen Beistand. Und endlich kann ich die Kategorie “Outfit” auf dem Blog benutzen! Ich bin ganz aufgeregt – aber so schlimm ist es doch gar nicht… jetzt habt Ihr, liebe Leser, umsonst ...

read post »

Ja, ich weiß, es ist gerade nicht viel los am Blog, aber mit den Hochzeitsvorbereitungen meiner besten Freundin (warum hat mir keiner gesagt, dass man an SO VIELES bei einer Hochzeit bedenken muss???), viele Bücher lesen, Terrassenumbau, viel draussen sein und den Kopf abschalten, komme ich nicht dazu, Blogbeiträge zu schreiben! Aber ...

read post »

Nein, ich bin weit davon entfernt, zu heiraten aber meine beste Freundin heiratet und ich bin überglücklich und freue mich riesig für sie! Wir kennen uns schon seit 20 Jahren und sie hat mich gefragt, ob ich nicht ihre Trauzeugin sein will. Ich war ganz aus dem Häuschen und habe natürlich JA ...

read post »

Austern und ich – wir werden nie Freunde. Ich habe es schon so oft über Jahre hinweg probiert aber nach dem Runterwürgen einer Auster legte ich angewidert die Muschel weg. Wenn man austernverrückte Eltern hat, die sogar statt Dessert ein Dutzend Austern bestellen, ist es echt schwer dem “ach komm schon Anjuta, ...

read post »

Normalerweise empfehle ich in dieser Kategorie tolle Hotels aber dieses Mal muss ich das Gegenteil machen, damit Ihr nicht den selben Fehler begeht wie ich. Juan-Les-Pins. Mein Vater hat Geburtstag und wir fliegen jedes Jahr hin. Es gibt hier sehr wenige 4-5 Sterne Hotels und wenn, dann sind sie alle ausgebucht. Da bei ...

read post »

Das Leben ist schon witzig. Bringt einen runter, wenn man oben ist, lehrt einen, ist anstrengend, macht Spaß, treibt einen manchmal an seine Grenzen. Es ändern sich gerade einige persönliche Dinge in meinem Leben und ich Danke Euch für Euer Verständnis, weil ich nicht auf Details eingehen werde. Nur soviel: mein Leben ...

read post »

Juan-Les-Pins kann man sich richtig als ein gemütliches Dörfchen mit ganz viel Charme und Fotomotiven vorstellen. Kleine Gassen, kleine Boutiquen,viele fuchsiafarbene Blumen, Crepes-Stände ohne Ende und Geschäfte mit ganz viel Schnickschnack und luftiger Urlaubsmode. Letztes Jahr habe ich das Geschäft Cala entdeckt, mit vielen bunten Espadrilles. Damals habe ich drei Paare gekauft und ...

read post »

Einige von Euch haben es auf Instagram schon gesehen: ich habe mir die Neverfull GM von Louis Vuitton mit Mon Monogram gegönnt. Ich hatte schon mal eine Neverfull (MM) in Monogram, sie war mir aber zu klein. Dann hatte ich eine in Damier GM, sie war mir aber zu dunkel. Blöd nur, ...

read post »