Austern und ich – wir werden nie Freunde. Ich habe es schon so oft über Jahre hinweg probiert aber nach dem Runterwürgen einer Auster legte ich angewidert die Muschel weg. Wenn man austernverrückte Eltern hat, die sogar statt Dessert ein Dutzend Austern bestellen, ist es echt schwer dem “ach komm schon Anjuta, probier doch die, die ist so lecker und gesund!” sich zu wehren.

Nein! So eine schlabbrige, eklige Masse mit Sand und die nach Meerwasser riecht – egal, wie frisch und ja nicht im Monat mit dem “R” gegessen wird, schmeckt. mir. einfach. nicht. Punkt. Wie Ihr vielleicht wisst, esse ich alles, sogar eine stinkige Durian, aber bei Austern hört der Spaß auf. Ich empfinde einfach keine Freude, das lebende Ding auszuschlürfen. Egal, wie viel Zitrone, Essig, Chilli, etc. man draufgibt, es ist einfach eklig im Mund. Das selbe gilt bei mir übrigens für Foie Gras und Seeigel-Kaviar. Bäh!

Vielleicht isst man Austern, in der Hoffnung, eine wunderschöne Perle zu finden? Denn aus geschmacklichem Gaumenfreunden kann es nicht sein, oder? Wem schmecken hier ernsthaft Austern? Hände hoch! Und eine Erklärung bitte.

Satt machen sie sowieso nicht, für den Preis… Und wenn man Pech hat, und eine schlechte Auster erwischt, die nicht auf die Messerspitze sich ruckartig zusammenzieht, dann darf man noch ein paar Tage auf dem Klo extra verbringen.

Das einzige Mal, nach Jahren, hat mir eine Auster vor kurzem bei Fabios geschmeckt. Ok, sie war überbacken, sah und roch nicht wie eine Auster und schmeckte auch nicht nach Sand und Meer, aber es war eine Auster, die ich wirklich genossen habe.

Aber vielleicht wird das noch was – eine Miso Suppe habe ich früher auch gehasst und jetzt schmeckt sie mir hervorragend!

The world was my oyster, but I used the wrong fork.
– Oscar Wilde

Oysters Festival De La Mer Juan Les Pins

Nein, bei den Bildern kriege ich keinen Hunger…

Oysters Festival De La Mer Juan Les Pins

Oysters Festival De La Mer Juan Les Pins

© www.mangobluete.com

Follow on Bloglovin

Pin It

19 Comments

  1. phero says: July 9, 2014 • 10:18:16

    also ich esse tatsächlich gerne speisen, die nach meerwasser schmecken. :) ich mag austern am liebsten roh mit essig und rohen zwiebeln.

    Reply

  2. CKM says: July 9, 2014 • 10:30:19

    Naja haengt bei mir stark davon ab wie sie zubereitet sind. Ich würde mir selbst im Restaurant keine Austern bestellen! Als wir allerdings Anfang des Jahres in Paris bei Spring, einem kleinen Restaurant mit vorgegebenem Menü waren hatte ich ja nicht wirklich eine andere Wahl als welche zu essen. Hier haben sie mir eigentlich sogar ganz gut geschmeckt! Ich bin allerdings generell kein grosser Fan von Muscheln, Meeresfrüchten und dergleichen! http://www.stylecloseup.net

    Reply

  3. Maja says: July 9, 2014 • 10:49:10

    Man muss auch nicht alles essen…urgs

    Reply

  4. Susanne says: July 9, 2014 • 10:53:31

    Überbacken gehen sie gerade noch so, also Oyster Rockefeller. Aber bestellen würde ich mir keine. Einige Muschelarten esse ich mal ganz gerne. Aber Deine Bilder lassen einem wirklich den Appetit vergehen…

    Reply

  5. uefuffzich says: July 9, 2014 • 11:24:30

    ICH – Arm hoch! Ich liebe Austern. In Frankreich gehören sie dazu. In Berlin esse ich nur selten welche, obwohl das Angebot (Dank der Russen) besser geworden ist. Überbacken schmecken sie nach allem, nur nicht nach Auster :) Mir reicht ein Spritzer Zitrone und ein Weißwein! Ich habe sogar das ganze Austernöffnungswerkzeug zu Hause und Urvertrauen zu meinem Fischhändler ! LG Bärbel

    Reply

  6. Teresa says: July 9, 2014 • 13:50:45

    Habe es noch nie probiert- und werde es auch nie tun.
    Ich mag generell nichts was aus dem Wasser kommt!

    Reply

  7. Blondie says: July 9, 2014 • 16:07:58

    Ich fand allein den Anblick schon immer total eklig, die Vorstellung, diese glibberigen Teile zu essen war grausig. Im Normandie-Urlaub mit Freundinnen, die Austern geliebt haben, habe ich mich überwunden und hab wenigstens mal eine probiert. Es war das ekligste, das ich jemals gegessen habe. Nicht nur der Geschmack nach Hafenwasser, auch einfach diese Glibber-Konsistens, wie ein riesiger Schleimklumpen. Nee, für mich nicht mehr :)

    Reply

  8. a says: July 9, 2014 • 16:26:50

    Aber wieso wünschst du dir, dass dir Austern eines Tages schmecken? Du hast sie ja offenbar einige Male probiert und grauslig gefunden, lass es doch einfach und iss Sachen, die dir schmecken. Irgendwann sollten auch die Eltern akzeptieren, wenn das “Kind” eine Speise nicht mag ;-)

    Reply

  9. Diva In Me says: July 9, 2014 • 18:39:40

    These definitely looks yum!! I recently was in Sydney and they had some of the freshest and tastiest oysters and I think I had so much that I should watch over my cholesterol level these days =D

    Reply

  10. Carrie says: July 9, 2014 • 19:12:34

    Ich könnte nie Austern essen. Muss dabei immer an diese eine bestimmte Mr. Bean Folge denken, in der er im Hotel ist

    Reply

  11. CrackBerryCream says: July 9, 2014 • 21:42:10

    Ich esse sie tatsächlich sehr gerne, aber ohne Zwiebeln, Zitrone etc. einfach nur roh und pur aus der Schale. Ich liebe den Geschmack aber generell, auch den von Seeigel-Kaviar und Foie Gras, wobei ich sagen würde, dass Austern und Seeigel sich von der Geschmacksfamilie her ähnlich sind. Einmal habe ich eine schlechte Austern erwischt und sie in Lichtgeschwindigkeit wieder ausgespuckt… kein schöner Anblick, aber vom Austern essen hält mich die eine Niete trotzdem nicht ab. Es war nur gut, dass ich sie erwischt habe und nicht die Freundin, die zum ersten Mal Austern probierte…

    Reply

  12. Tina says: July 10, 2014 • 08:21:37

    Ich mag sie überhaupt nicht. Auch keine fois gras genau wie Du.
    Und bei mir wird das auch immer so sein.
    Man muss nicht alles mögen !

    Reply

  13. Lisa says: July 10, 2014 • 09:51:13

    Austern kann ich auch überhaupt nicht leiden.
    Ich habe sie schon mal probiert aber überzeugt haben sie mich nie :)
    Liebste Grüße
    Lisa

    http://lilaauskleinvenedig.blogspot.de/

    Reply

  14. klarissa says: July 10, 2014 • 10:39:17

    traumhafte bilder!- ich hasse austern- einmal probiert nie wieder- so ein richtiger schlatz im mund- abgesehen vom geschmack- ich mag das metallische im mund nicht!- …..

    Reply

  15. Alexandra says: July 10, 2014 • 11:07:44

    Ich kann verstehen, dass man Austern nicht mag. Ich mag vor allem keine europäischen. In Deutschland würde ich nie Austern essen. Die können gar nicht frisch sein. In Frankreich habe ich noch keine gut schmeckenden Austern gefunden und finde die riechen auch schon irgendwie komisch. Austern ist für mich eine “USA- Delikatesse” . Und so wird das wohl auch bleiben.

    Reply

  16. moulinrouge says: July 10, 2014 • 11:32:31

    Als ich noch Fleisch gegessen habe hab ich einmal eine Auster probiert. Geschmacklich gings mir genauso wie dir. Schmeckte nach Meer, Sand und Glibber. Weit weg von Genuss.
    Und auch wenn sie gesund sein sollen, da gibt es noch genug anderes was du geniessen kannst.
    Ich meine .. ich überbacke mir ja auch keine Schuhsohle damit sie dann mal nach irgendwas schmeckt ;)
    Inzwischen stellt sich mir die Frage eh nicht mehr da ich weder Fleisch noch Fisch und Meerestiere esse.

    Alles Liebe
    Moulin Rouge

    Reply

  17. Sophie says: July 11, 2014 • 00:57:49

    Austern liebt man oder hasst man – hab ich zumindest das Gefühl :) rohe Austern sind auch nicht unbedingt meines aber so wie sie mein Papa zu Weihnachten macht sind sie fantastisch ! Er öffnet sie , gibt aufgetauten Tuefkühlspinat und wenig Knoblauch dazu und überbäckt es mit Sauce Hollondaise ! Die sind so lecker dass ich gleich wieder Hunger bekomme :)
    Glg sophie
    http://lavieunique.blogspot.co.at

    Reply

  18. Julia says: July 11, 2014 • 13:18:43

    Ich liebe Austern wirklich. Ich mag den intensiven Geschmack. Noch etwas Zitrone/Rotweinessig/Zwiebel drauf und runter damit :-)

    Obwohl ich sagen muss, dass ich auch schon eine schlechte erwischt habe und das ganz übel ausging. Und das in einem super Lokal. Naja. Pech gehabt :-(

    Liebe Grüße
    Julia

    Reply

  19. Herzräuberin says: July 11, 2014 • 23:27:27

    Ich liebe Muscheln, Meeresfrüchte, Kaviar, Hummer….alles nur keine Austern! Die können mir gestohlen bleiben :)

    Reply

Leave a comment