13

Old new Fabios

Food, Vienna

Gestern haben meine Eltern, mein Freund und ich das neue Fabios zum ersten Mal so richtig ausprobiert. Ich muss ehrlich sagen, dass ich ein wenig Angst hatte, dass es sich zu weit weg vom Italienischen entfernt und zu sehr Fusion wird mit Asiatischer Küche. Aber Fabio hat den Spagat perfekt gemeistert; der Kern ist immer noch Italienische Küche, aber die Speisen sind leichter und fantasievoller geworden. Ausserdem ist es genauso voll, bzw. noch voller (ich habe den Tisch vor einer Woche reservieren müssen) und gewohnt stressig und laut – ich liebe das!

Uns allen hat es sehr gut geschmeckt und ich bin erleichtert, dass die Qualität der Speisen gleich geblieben ist, wenn nicht, sogar besser geworden ist!

Thunfisch-Tartare:

Meine Accessoires:

Tempura-Popcorn und Brot von Joseph:

Tagliatelle mit Hummer als Vorspeise vom Freund:

Meine Eltern haben Austern bestellt:

Ich hatte einen Salat:

Bunte Tomaten und Mozzarella:

Mein Branzino:

Lammrücken:

Fabio am Arbeiten:

Birnentarte:

© www.mangobluete.com

 Follow on Bloglovin

Comments 13

  1. fabulous pictures ! lobster tagliateli looks amazing. Yes they changed the kitchen but its strange because the decor looks very much the same…. I thought they would redecorate everything, but its the same restaurant as it was.

    ps. i have the exact same LV clutch but in the pink color :))

    http://www.alexavoncanisius.com/blog/dom

  2. Ich war überrascht, dass es gedrängt wie zu vor ist. Stressig und laut dürfte das neue “must have” sein. Nix für mich! ;-) Das Essen sieht gut aus. Hat’s so gut geschmeckt wie es aussieht?

  3. Man darf sich vom Essen nicht täuschen lassen…. beim Service hat er noch viel Nachholbedarf!!!!!!
    Denn genauso unfreundlich und respektlos wie die Damen bei der Bar waren, sind sie auch nach dem Umbau…… für mich ein klares NoGo. Wer jeden Gast (ob Restaurant oder Bar) nicht gleich behandelt….gehört für mich nicht zu einem guten Gastgeber. Ich muss sagen, wenn er so weitermacht….wird es bei ihm binnen kürzester Zeit wieder so leer sein, wie es vor dem Umbau war.

  4. Pingback: It’s sale time! « Mangoblüte | Life & Style Blog

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *