4

New Restaurants to try in Dubai

Food, Travels

Buddha Bar Dubai

Letztens, als wir zweieinhalb Wochen in Dubai waren, haben wir viele neue Restaurants ausprobiert. Ich habe es schon mal erwähnt, dass man in Dubai jeden Tag in ein neues Restaurants essen gehen könnte und nach einem Jahr hätte man immer noch nicht alles durch, so viele und vor allem vielseitige, gute Plätze gibt es da! Denn die Konkurrenz ist groß und jeder Hotspot muss einzigartig und vor allem gut sein! Und jedes Mal gibt es was Neues zu entdecken und meine Dubai-Restaurant-Liste wird jedes Mal länger und nächstes Mal wird wieder getestet!

HIER geht es zum ersten Teil meiner Mini-Reihe der neuen Restaurants in Dubai.

Das sind also meine Tipps für neue Hotspots in Dubai, und welche man sein lassen kann:

~ Frühstück ~

Urban Bistro – Paradies für Poeached-Egges-with-Avo-on-Toast-Freaks, wie mich! Hier gibt es alles für einen gesunden Morgen mit Quinoa-Porridge, Smoothies, grünen Säften, Soja Lates, etc.

Dalloyau Paris in der Mall of the Emirates – hier muss ich sagen, dass das Frühstück gut war, aber nicht so gut und lecker wie zum Beispiel bei Ladurée oder Angelina. Ich werde da wahrscheinlich nicht mehr hingehen, aber wenn man Abwechslung haben will, ist es auch gut.

~ Brunch/Lunch ~

Nobu High Brunch (nur Freitags) – unbedingt hingehen! Hier gibt es ein riesiges all-you-can-eat-Buffet für einen Fixpreis mit Champagner, Cocktails oder alkoholfrei. Viel Hunger mitbringen! Denn das Buffet ist einfach der Wahnsinn und der Brunch ist die ideale Möglichkeit, die gesamte Nobu-Küche auszuprobieren! Auf jeden Fall reservieren!

Park Hyatt Friday Brunch (nur Freitags) – wir waren dort am 1.1. und es war ein toller und entspannter Start ins neue Jahr. Es ist auch ein wahnsinnig tolles Buffet und ich denke, das ist der einzige Ort in Dubai, wo man Schweinefleisch essen kann. Sehr lecker und riesig! Unbedingt reservieren und Hunger und Durst mitbringen, am besten gar nicht erst frühstücken! Und sich chic machen, die Damen dort tragen gern luftige Kleidchen und Pumps!

~ Dinner ~

Din Tai Fung – eine Dim-Sum-Kette aus Taiwan (die ich dort auch schon ausprobiert habe), die es nun auch in der Mall of Emirates gibt. Wahnsinnig leckere Dumplings, Nudeln, etc. gibt es da und alles schmeckt frisch, denn das wird in der Glasküche im Restaurant hergestellt. Reservieren kann man nicht, man muss ca. 20 Minuten auf einen Tisch vor dem Restaurant warten, aber es lohnt sich!

Rang Mahal – indisches, preisgekröntes Restaurant, welches wirklich sehr gut ist! Auch die Location ist spektakulär und von der Vorspeise bis zum Dessert ist alles köstlich! Auch der Service ist Top!

Pi.Dubai – beste Pizza in Dubai. Mal schauen, wie lange noch! Aber dieses Restaurant ist deal für ein Dinner nach dem Shopping in der Dubai Mall, weil es sich dort auch befindet und wirklich gut schmeckt. Auch die hausgemachten Eistees und Limonaden sind top!

Buffalo Wild Wings – vielleicht kennt ja jemand von Euch schon diese Kette aus den USA; das gibt es nun auch in Dubai. Leckere Wings mit zig Saucen, gute Pommes und Limonaden. Zugegeben, nicht das gesündeste Essen, aber was Besseres kann ich mir für einen Cheat-Day nicht vorstellen!

Busaba Eathai Dubai – es befindet sich am The Beach, super leckerer Thailänder mit gutem Curry, ideal für ein Familienessen im Freien.

Almaz by Momo – ebenfalls am The Beach. Hier gibt es neben sehr guten Shisha leckeren Moroccan tea, köstliche und gesunde Speisen aus Couscous, Suppen, etc. und sehr coole Musik. Ein echter Hotspot und auch Locals kommen sehr gerne vorbei.

~ Cocktails ~

Nippon Bottle Company – für alle, die Zigarren und Whiskey lieben! Die Auswahl dort ist gigantisch und die Stimmung sehr urban und hip. Auf jeden Fall hingehen, falls man den Eingang findet, denn der ist in einer Hotellobby sehr geschickt versteckt!

Buddha-Bar – cooler Hotspot mit wunderschöner Location und guter Musik. Geeignet für ein Dinner oder Cocktails and der Bar mit Häppchen, die Sushis haben fantastisch geschmeckt! Auch ein guter Spot für people watching!

Urban Bistro Dubai

Urban Bistro Dubai

IMG_0006

Dalloyau Paris

Nobu Brunch Dubai

Nobu Brunch Dubai

Park Hyatt Brunch

Park Hyatt Brunch

Rang Mahal Dubai

Rang Mahal Dubai

Pi.Dubai Pizza

Pi.Dubai Pizza

Buffalo Wild Wings Dubai

Buffalo Wild Wings Dubai

Buddha Bar Dubai

Buddha Bar Dubai

Comments 4

  1. Ich war noch nie in Dubai, aber die Stadt steht ganz groß auf meiner To Do List für die nächsten paar Jahre! Die Tipps werde ich mir merken, auch wenn es die Hälfte der Lokale bestimmt nicht mehr gibt bis dahin :D

    Liebe Grüße,
    Alena
    http://www.alenakit.com

  2. Nobu Brunch?? Das muss ich unbedingt probieren!! Ich würd sehr sehr gerne mal über Silvester nach Dubai fliegen aber mein Freund ist leider der absolute Wintertyp.. Ich bin trotzdem guter Hoffnung und sammle fleißig deine Dubai Insider Tipps für den Fall der Fälle :)

    GLG Sophie
    http://www.established2015.at
    PS: bei mir findet ihr ein gesundes Rezept für BBQ Gemüse aus dem Ofen, schaut rein, würd mich sehr freuen:)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *