27

My secret for beautiful nails

Beauty

Well, now it’s not a secret anymore: I use O.P.I. – Nail Envy. The name delivers what it promises. I love this little wonder! It provides maximum strengthening with hydrolysed wheat protein and calcuim for harder, longer, stronger, natural nails and is deal for weak, damaged nails, like I had them before. 

~~~

Nun, jetzt ist kein Geheimnis mehr, aber ich verwende seit ca. einem Monat O.P.I. – Nail Envy und der Name hält, was es verspricht. Schon nach dem ersten Auftragen spürt man, wie der Nagel härter wird. Früher hatte ich immer mit zu weichen Nägeln zu kämpfen, die kaum länger werden und sofort einreissen, wenn sie die Fingerkuppe erreichen.

Seit ich Nail Envy (ein paar Wochen ca.) verwende, hatte ich keine eingerissenen Fingernägel mehr und sie wachsen viel schneller, fester und härter. Der Nachteil ist, man muss sie öfters kürzen… Die Formel enthält hydrolysierte Proteine und Kalzium und sorgt damit für eine maximale Stärkung des Nagels.

Laut Anweisung trägt man zuerst zwei Schichten auf und danach jeden zweiten Tag eine weitere Schicht aber ich trage es nur als Unterlack (2 Schichten), bzw. solo für ein gepflegtes Erscheinungsbild. Ich kann es an alle wärmstes empfehlen, die wie ich, unter zu weichen und brüchigen Nägel gelitten haben.

Wie sind Eure Erfahrungen mit Nail Envy?

OPI Nail Envy - the best!

Verbrauch nach ca. 1 Monat:

OPI Nail Envy - the best!

© www.mangobluete.com

Follow on Bloglovin

Comments 27

      1. Post
        Author

        Liebe Ela, Dein Kommentar ist nicht viel besser; er dient nur dazu, um zu meckern, wie ich finde…

      1. Post
        Author
      2. Natürlich, auf gewisse Meinungen verlasse ich mich. Im Gegenzug wird auch nicht alles für andere funktionieren, was ich selbst probiert und für gut befunden habe.

    1. Post
      Author

      Liebe Celina, das weiß ich leider nicht, da ich in im Wiener Müller vor einiger Zeit gekauft habe, aber ich glaube, es waren um die € 15-20,-
      Liebe Grüße,
      Anna

  1. Ich habe bisher Microcell 2000 verwendet und war immer begeistert von der Wirkung, aber etwas skeptisch gleichzeitig weil es krebserregende Stoffe enthält. Weißt du zufällig ob die Wirkung bei OPI vergleichbar mit Microcell ist?

    1. Post
      Author
      1. Liebe Anastasia, liebe Anna,

        hiermit ist vermutlich gemeint, ob OPI Formaldehyd enthält. Es gibt aus der Nail Envy Serie 6 verschiedene Lacke, wie ich gerade feststellen musste. Nur der “Sensitive and Peeling” Nail Envy Lack ist formaldehydfrei. Alle anderen (auch der auf den Fotos oben) enthalten Formaldehyd.

        Im TF war gerade die Rede von MicroCell. Es soll auch ein wahres Wundermittel gegen brüchige und weiche Nägel sein. Muss es mal testen! :-)

        Liebe Grüße,
        Verena.

    2. Ich habe mich mit dem OPI nicht befasst, aber Microcell ist Formaldehyd enthalten und die Nägel wachsen deshlab schneller, weil sie versuchen sich von dem Mist zu “befreien”. Deshalb wäre ich generell vorsichtig bei wachstumsbeschleuningenden Mitteln

  2. klingt interessant, ich verwende seit monaten kieselerde in oraler form (pulver) und meine nägel sind mittelerweile steinhart geworden, die haut viel reiner und die haare fetten kaum noch nach- hat aber auch 1-2 Monate gedauert bis ich die ersten Resultate gesehen hab

  3. Ist ein passables Produkt, aber wie das mit den Nagelhärtern so ist: man muss leider herumprobieren, bevor man ein Produkt findet, das zur eigenen Körperchemie passt. Deshalb nehme ich immer von solchen Produktempfehlungen Abstand. Ich habe selbst den OPI Nail Hardener, butter LONDON Horse Power, Dior Nagelhärter und noch ein paar probiert, bis ich bei Duri Rejuvacote gelandet bin – das schlägt nichts, zumindest was meine Nägel angeht.

  4. Ich habe seit Jahren auch sehr weiche und brüchige Nägel, habe einige Produkte getestet und sogar Biotin eingenommen. Sowas ähnliches gibt es von allesandro, aber wenn man den Nagellack nicht benutzt, brechen sie wieder.

    Vor einem Jahr habe ich Preval Onyx Nagelbalsam entdeckt, das hilft mir am besten.

    http://www.tusfashion.net/

  5. @anita, das hab ich ja noch nie gelesen!!! Danke fuer den Hinweis da werd ich mal gruendlicher nachlesen…

  6. ich wäre viel ehr versucht den lack auszuprobieren wenn ich mal ein Bild vom Ergebnis gesehen hätte. und warum kommentierst du dreimal unter so einem “belanglosen” post. aber nicht einmal bei einer der zahlreichen disskusionen auf deinem blog? LG

  7. Also ich habe das gleiche problem wie du und war von Micro Cell mehr als enttäuscht wobei es wohl auch bei vielen geholfen hat… ich versuch jetzt mal das von OPI ich hoffe es wirkt bei mir genau so wie bei dir! danke für die alternative :)

  8. Hier wäre ein Bild deiner Nägel ganz sinnvoll gewesen…
    So ist der Post relativ überflüssig und klingt wie der Werbetext auf der zum Produkt gehörigen Packung.
    Vor allem da du schreibst, du trägst den Lack manchmal auch einfach so, damit deine Nägel gepflegt aussehen, wäre es doch ganz interessant, mal zu sehen wie das aussieht.

    1. Post
      Author
  9. Vielen Dank für den Tipp! Dieser Nagelhärter hört sich wirklich gut an. Bisher habe ich immer einen günstigereren Nagelhärter probiert, allerdings habe ich nie einen Unterschied bemerkt. Vielleicht sollte ich etwas mehr in meine Nagelpflege investieren, bisher hab ich nämlich mit meinen Investitionen gute Erfahrungen gemacht…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *