27

My Loafer Party

Fashion, Shopping

Tom Ford Chatelles

They lurk around every corner, whether on foot or in shops. LOAFERS. And you know what? I think it’s great! Because frankly I’ve seen enough ballerina flats, but what alternatives did we have? Moccasins? Not my thing, and to sporty… But Loafers are great; they are gorgeous and versatile. Whether paired with a skirt, dress, jeans or with fine, black pants, they always fit. And are still very comfortable. My favorites are from Tom Ford and My Chatelles that I have already presented to you here. Every time I look at their online boutique, I would love to order more, because there are so many combinations! My latest are “Hector” with tassels in neon coral. BIG LOVE! Pssst, some models are on sale! A detail in the insole, which I find very sweet: the left says: “Je ne puis demeurer … (“I cannot remain…) and on the right: loin de toi plus longtemps ” (…far away from you any longer”). A verse by the French poet Victor Hugo. Well well, I love my little collection!

~~~

Dieses Jahr werden wir uns vor Loafern nicht retten können, an jeder Ecke lauern sie, ob an Füssen oder in Geschäften. Und wisst Ihr was? Ich finde es großartig! Denn ehrlich gesagt habe ich mich schon “langsam” an Ballerinas satt gesehen aber was gab es denn an Alternativen? Mokassins? Nicht so meins, bzw. zu sportlich… Aber Loafer finde ich fein und sie sind herrlich wandlungsfähig. Ob zum Rock, Kleid, Jeans oder mit einer edlen schwarzen Hose, sie passen immer. Und sind noch sehr bequem. Meine liebsten sind von Tom Ford und My Chatelles, die ich Euch schon hier vorgestellt habe. Jedes Mal, wenn ich in deren Online-Boutique schaue, würde ich am liebsten noch mehr bestellen, weil es so viele Kombinationsmöglichkeiten gibt. Meine neuesten heissen “Hector” und haben Tasseln in neon coral. BIG LOVE! Pssst, einige Modelle sind gerade reduziert!

Ein Details in der Innensohle, welches ich sehr süss finde: links steht: “Je ne puis demeurer… und rechts: loin de toi plus longtemps”. Ein Vers vom Französischen Poeten Victor Hugo.

Hach ja, ich liebe meine kleine Sammlung:

Tom Ford Chatelles

Tom Ford Chatelles

Tom Ford Chatelles

© www.mangobluete.com

Follow on Bloglovin

Comments 27

  1. Anna

    Wunderschön, alle 3 Paare <3 Wie fallen denn die Hectors aus? Ich hab sehr klein schmale Füße und eigentlich eher Größe 35. Ich überlege gerade ob ich es wagen und sie mir in 36 bestellen soll, da sie eigentlich recht schmal aussehen. Auf jeden Fall bin ich verliebt :)

  2. Lindi

    Welche Größe trägst du? Deine Loafers sehen so platt getreten aus.

    1. Lisa

      Und deine Schuhe verändern sich nicht, wenn du sie trägst? Tss, etwas von charmanter Formulierung hast du wohl noch nicht gehört?

  3. swarina

    oh ich finde loafers auch so toll, doch an meinen füßen sehen sie einfach immer nur wie boote aus ;) ich finde die tom ford besonders schön glg

  4. exi

    bin noch im Zwiespalt,was ich von Loafers halten soll…Wenn man zu breite Füße hat,sehen sie wirklich sehr unsexy aus und Ballerinas können sie mMn nicht ersetzen.

  5. Anne

    …da sie eben jeder hat, gefallen mir die Loafers nicht. Gerade gestern habe ich mir Ballerinas von Chanel gekauft. Dieses Jahr gibt’s so schöne Ballerinas bei Chanel, die hat nicht jeder und sind hervorragend verarbeitet. Liebe Mango, ich finde diese Schuhe passen einfach nicht zu dir. Sir sehen “billig” aus. Liebe Grüsse Anne

      1. Anne

        Liebe Louisa, ich meine die neuen Chanel Ballerinas…..Schau sie dir doch mal im Store an, dann verstehst du was ich meine…

  6. Madeleine

    wunderschöner klassischer Schuh! Gute Wahl Anna :)
    Wo hast du dir die grauen Chatelles besticken lassen?
    Liebe Grüße Madeleine

  7. Flora

    Ich liebe Loafers und will mir für diesen Sommer auch unbedingt welche zulegen. Deine gefallen mir sehr. Praktisch und super schick.

  8. Verena

    Sieht ja super aus! Wie fallen denn die Größen bei den Chatelles aus? Vielen Dank und liebe Grüße!

    1. Zansu

      Ich würde auch gerne wissen, wie die Schuhe von der Größe her ausfallen… Auch würde ich de Schuhe gerne mal angezogen sehen….

  9. yvi

    liebe anna,
    bei diesen schuhen scheiden sich die geister. ich assoziiere damit leider auch eher “hausschuhe”, erst recht, wenn sie aus samt sind. ich glaube, mir gefallen sie einfach grundsätzlich nicht.
    wenn ich die wahl hätte zwischen ballerinas und loafer, ich würde immer zu ballerinas tendieren. hm…
    aber zum glück sind geschmäcker ja verschieden ;-)

    ich wünsche dir einen schönen tag.

    lg yvi

    http://picturesandfood2013.blogspot.de/

  10. Teresa Valentina

    Ich finde bei deinen Posts immer tolle Anregungen!
    Werde mir auf alle Fälle für den Frühling Loafers zulegen, die unendlichen Kombinationsmöglichkeiten damit sind gewiss.
    Liebe Grüße xx

  11. nana

    Im Prinzip schön, aber zum Thema “satt gesehen” … Mit Loafers gehts mir momentan so wie mit Parkas -> JEDER wir die bis nächsten Herbst tragen. Das ist so langweilig!

  12. Svenja

    Ich finde sie sehen grottig aus und auf keinen Fall edel oder chic.

  13. Fiona

    Wann zeigst du uns mal “deine” braune Birkin von der du im Taschen Forum berichtet hast?

  14. Tina

    Ganz eindeutig Hausschuhe und zwar von alten englischen Lords, die mit einer Hausjacke getragen werden haha!
    Ich weiß auch noch nichtig ich soll oder nicht.
    Ballerinas gefallen mir einfach immer noch besser.
    Doch wenn das Modediktat es sagt….:)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *