9

My holy grail

Beauty, Personal

Mein heiliger Gral nach der La Mer Creme ist meine Mason Pearson Handy Extra Bristle B3 12 reihige Bürste aus Wildschweinborsten. Die Haarbürste wurde in Handarbeit in England hergestellt. Ich liebe sie! Sie massiert meine Kopfhaut und macht meine Haare sehr glänzend! Sie erinnert mich auch optisch etwas an schwarze Louboutins! :D

bloglovin

Comments 9

  1. bestimmt sehr angenehm. ich glaube ich würde die knoten in meinen haaren gar nicht rauskriegen mit der bürste. ich brauch eine die richtig harte teile hat. aber angenehm ist es bestimmt und kopfmassagen sind toll :)

  2. Ich habe seit 2 Jahren eine MP und es gibt nichts besseres für die Haare! Kostet zwar wirklich einiges aber das lohnt sich. Ich habe mir jedoch eine mit Schwein- und Nylonborsten ausgesucht weil ich den nur Wildschwein auch nicht so getraut habe. Wunderbar bei wirklich langen Haaren bis Po.

  3. das werde ich mal personen unter die nase halten, die behaupten, daß ich verrückt bin so viel geld für eine marlies-möller-bürste auszugeben. ;-)

  4. Ich dachte schon meine Bürsten sind teuer (Marlies Möller), aber das sprengt sogar meine Vorstellungen.

  5. Marlies Möller benutze ich auch. Die finde ich total klasse und dachte auch bis heute, sie wären teuer ;-)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *