4

My Beauty Routine

Beauty

Mit Erwachsenenakne ist es nicht so leicht, eine gute Pflegeroutine zu finden, aber ich denke, so langsam habe ich den Dreh raus. Diese Akne hat bei mir andere, interne Ursachen, und deswegen kann ich so viel cremen wie ich will, es hängt von meiner Ernährung und Gesundheit ab.

Da ich aber meine gesunde Haut vor Hautalterung schützen und sie pflegen will, verwende ich im Moment folgende Cremes, Masken und Peelings:

Reinigung: 

  • Zum Reinigen und Abschminken benutze ich gerne einen Gel/Schaum, und im Moment ist es der Foam Cleanser von La Prairie, der sehr gründlich aber nicht aggressiv ist.

Masken:

  • Nach einem langen Flug oder wenn ich viele Tage hintereinander viele Menschen getroffen habe und viel unterwegs war, hilft mir diese Maske Wonder Mud von Biotherm zu “detoxen”. Man muss sie nur 3 Minuten einwirken lassen und dank der Körner gibt es anschließend ein Peeling.
  • Gegen klassische Unreinheiten hilft diese Maske von Aesop ganz gut, mit Petersiliensamen und Tonerde.
  • Mein absoluter Liebling unter meiner Maskensammlung ist die Masque Caviar Luxe Reparateur Nuit für die Nacht. Am nächsten Morgen wacht man mit einer wunderbar durchfeuchteten und rosigen Haut auf, ein ganz ein tolles Gefühl!
  • Die Origins Lehm-Rosenmaske, die auch einen Peeling-Effekt hat. Sie trocknet ganz arg aus und das Gesicht fühlt sich gut durchblutet danach an.

Serum:

  • Da gibt es für mich im Moment nur dieses eine: Revitalizing Serum von La Mer. Ich trage es manchmal unter meine Tagescreme auf oder solo vorm Schlafengehen. Sie ist auch gut gegen Fältchen bei den Augen.

Unreinheiten:

  • Ganz simpel und einfach: ich tupfe das gute, alte Teebaumöl auf Entzündungen auf und bin super zufrieden damit. Es wirkt antibakteriell und ich finde, es dämpft die Pickelchen ganz gut.

Lippen:

*) PR Samples & Affiliate Links

© www.mangobluete.com

Comments 4

  1. Danke für dein tolles Review. Auch ich habe leider mit Anfang 30 noch immer mit Akne zu kämpfen :(!! Wie wir wissen kann dies ziemlich frustrierend sein. Bei mir spielt Ernährung auch eine ziemlich große Rolle…sowie Stress etc. Woran hast du bemerkt das es bei dir eher Interne Ursachen sind welche die Akne auslösen?
    Liebe Grüße M

  2. Hallo Anna, ich habe, seit ich die Pille abgesetzt habe, auch mit der Haut zu kämpfen. Mir haben die Treatments von Paulas Choice mit aha und bha Säure
    sehr gut geholfen??? liebe Grüsse Karin

  3. Als ich mit 27 die Pille abgesetzt habe, wurde meine (bis dahin) schöne Haut zum absoluten Katastrophengebiet!
    Das einzige, was half, war eine Therapie mit Ciscutan über 4 Monate! Da hab ich dann auch den Nuxe Balm lieben gelernt, weil meine Lippen von den Tabletten in Fetzen hingen…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *