7

My Beauty Essentials

Beauty

Vielleicht erinnert ihr euch noch an diesen (2011) oder diesen (2015) Beitrag über meine liebsten Beautyprodukte.

Ich finde es ganz spannend zu sehen, welche Produkte bei diesem Langzeittest überlebt haben, und welche ich immer noch verwende, bzw. durch welche sie über die Jahre – acht um genau zu sein – ersetzt wurden.

Deswegen will ich euch heute meine aktuellen Beauty-Must-Haves zeigen!

  • Da ich nicht mit so tollen Wimpern gesegnet wurde, und eine Wimpernverlängerung nicht in Frage kommt, verwende ich seit Ewigkeiten das Full Lash Serum von Shiseido, mit Erfolg! Es kostet viel weniger als andere Wimpernseren (um die 50 €) und es funktioniert bei mir wunderbar.
  • Danach benutze ich meine geliebte Shu Uemura Wimpernzange, die ich schon sehr, sehr lange habe.
  • Als Mascara verwende ich schon sehr lange die Chanel Le Volume Waterproof in schwarz, da sie nicht verschmiert und der Schwung nach der Wimpernzange länger hält.
  • Als Lidschattenbase benutze ich immer noch die Shadow Insurance von Too Faced – sehr zuverlässig!
  • Mein absoluter Favorit, was flüssigen Eyeliner angeht: Clinique Pretty Easy (Name ist Programm) in braun (02) und schwarz (01). Zuerst mache ich den Lidstrich in braun und ziehe es mit dem schwarzen Pinsel nach und dann wieder etwas braun. So wirkt der Strich nicht zu hart und nicht zu hell.
  • Den Corrector von Bobbi Brown (in “light bisque”) liebe ich sehr! Er schummelt Augenringe sofort weg  und drüber nehme ich immer den Touche Eclat Concealer von YSL (Nr. 2).
  • Beste Foundation, immer noch: La Mer Skintint (ich habe sie in Winter in Nr.2 und im Sommer Nr.3). Es gibt keine bessere für mich!
  • Gepaart mit dem besten Concealer für Akne/Narben: Vichy Dermablend 3D Correction (im Winter Nr. 25 und im Sommer Nr. 35) – ich trage es mit einem kleinen Pinsel auf.
  • Mein liebster Highlighter ist nach wie vor “Pink Quartz” von Bobbi Brown – ich nehme es auch als Highlighter unter die Augenbrauen und trage es manchmal als Lidschatten.
  • Meine Neuentdeckung am Flughafen in Kopenhagen: Lipgloss von La Mer! So ein zarter Schimmer und er lässt die Lippen größer erscheinen. Mag ich sehr im Moment!

© mangobluete.com

Comments 7

  1. Ich habe diesen Text eben zu einem Käffchen genossen.Kam grade richtig. Hab heute frei und geh bummeln. Folge dir seit fast Anfang an. Es hat mich immer inspiriert, dass du einfach dein Ding gemacht hast.Danke. Ich liebe deine Reviews. Bin so happy, dass das wieder zurück bist. Werde mir die Dermablend und die Mascara und das Serum kaufen heute.

  2. Ich liebe solche posts ja total, daher danke! Ich update gerade mein make up Täschchen und will mir die neue Wimpernzange von Chanel holen. Die Volume Waterproof kommt definitiv auch auf die Liste für wenn die jetzige Mascara leer ist!

  3. Liebe Anna,
    Deinen Blogbeitrag zu lesen hat mich wieder zu einem 16-jährigen Mädchen gemacht, das sich in der Apotheke die avène cold cream lippenpflege gekauft hat, nachdem du diese hier empfohlen hast. Ich benutze sie bis heute und liebe sie!
    Leider sind die anderen Produkte höchstwahrscheinlich außerhalb meines Budgets (Studenten, heh). Aber irgendwann werde ich auch einmal ein Produkt von la mer besitzen!

    Liebe Grüße
    Sophie

  4. Anna ?? Da googel ich Kiki de Montparnasse und komme zufällig auf deinen schönen Blog!
    Wie schön, dich zu sehen.
    Liebste Grüße aus Hamburg (vorher Berlin)
    Merle (Glamour…Jenna…erinnerst du dich? :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *