Einige von Euch haben es auf Instagram schon gesehen: ich habe mir die Neverfull GM von Louis Vuitton mit Mon Monogram gegönnt. Ich hatte schon mal eine Neverfull (MM) in Monogram, sie war mir aber zu klein. Dann hatte ich eine in Damier GM, sie war mir aber zu dunkel. Blöd nur, dass man das erst nach einer Woche tragen merkt…

Da ich dennoch eine geräumige, leichte und unkomplizierte Tasche für meinen ganzen Haushalt, den ich bei mir schleppe, brauchte, habe ich mich für die St. Louis Tote von Goyard entschieden und jetzt nach ca. einem Jahr ist sie schon fast kaputt. Ich bin von Goyard enttäuscht; sie kostet fast das Doppelte mehr als die Neverfull, aber die Qualität ist nur halb so gut! Sie fühlt sich auch nicht so hochwertig an und wurde brüchig mit der Zeit.

Wieder ein Ersatz musste her und da ich Dinge mit meinen Initialen liebe, war klar: ich muss zu Louis Vuitton.

Es war auch sofort klar, für welche Farben ich mich bei den Initialen entscheide: Pink und Orange, Innenfutter auch Pink, kein Punkt, drei Streifen. Nach nur einem Monat Wartezeit war sie da und ich liebe sie!

Vor allem finde ich auch die mitgelieferte Innentasche (auch mit meinem Monogrammen) super praktisch, da man sie als Kosmetiktasche oder als Clutch separat nutzen kann.

Ich freue mich schon auf viele Reisen und Erinnerungen mit meiner Neverfull! Die Goyard wird jetzt bis zum Winter warten müssen…

Mon Mongram Neverfull GM Louis Vuitton Mangobluete

Mon Mongram Neverfull GM Louis Vuitton Mangobluete

Mon Mongram Neverfull GM Louis Vuitton Mangobluete

© www.mangobluete.com

Follow on Bloglovin

Pin It

22 Comments

  1. CKM says: June 30, 2014 • 13:51:47

    Ich habe sowohl die Goyard St Louis tote als auch die LV Neverfull. Beide haben eine ähnliche Form, jedoch finde ich das Material sehr unterschiedlich. Die Goyard ist eher weich und flexibel, was sicher auch ihre geringere Haltbarkeit erklaert. Die Neverfull ist relativ steif und resistent. Direkt fuer den Flug nehme ich keine von beiden, weil beide oben offen sind und mir sowohl bei der Sicherheitskontrolle als auch im Flugzeug im Gepäckfach immer alles rausgefallen ist. Ich bin fuer diesen Zweck wieder zu meiner simplen, oben verschließbaren Nylontasche von Côte et Ciel zurückgekehrt. Im Einsatz in der Stadt oder am Strand finde ich Neverfull und Goyard fast gleich gut, wobei mir die Farben bei der St Louis besser gefallen als bei LV! http://www.stylecloseup.net

    Reply

  2. Anna says: June 30, 2014 • 15:19:31

    Eine tolle Farbkombi, liebe Anna!
    Gut, dass du es schreibst. Ich muss ehrlich sagen, ich war schon länger an einer Goyard interessiert, werde es mir jetzt aber sicherlich anders überlegen. Danke!

    http://littlefashionfox.blogspot.de/

    Reply

  3. Maja says: June 30, 2014 • 16:05:47

    Monogramm auch auf der kleinen Innentasche? Wie toll ist das den bitte!!!
    Deine super schöne Tasche erinnert mich an meinen Personalisierten Speedy … Ich muss ihn dringend mal wieder benutzen :)
    Eine Tasche mit Monogramm ist etwas ganz persönliches. Wunderschön das Teilchen

    Reply

  4. Fashion Seine says: June 30, 2014 • 16:15:41

    Sie sieht wirklich toll aus! Ich habe meine (GM) seit 5 Jahre und liebe sie. Nur diese Lederpaspel (am Rand) nutzt sich leider ab, kann man aber neu machen lassen.
    LG
    Claude

    Reply

  5. Almondcherry says: June 30, 2014 • 17:17:21

    Die ist wirklich super schön :) Ich liebe meine Neverfull auch und trage sie beinahe jeden Tag, auch finde ich gut, dass sie eben nicht so empfindlich ist wie andere Taschen.
    Schade, dass du von Goyard so enttäuscht bist, ich habe schon mit dem Gedanken gespielt mir eine zuzulegen, weil ich eben dachte, dass sie genauso robust (und geräumig) wie die Neverfull ist. Aber bei dem Preis sollte die Qualität dann schon stimmen!

    Liebe Grüße, Lisa
    http://www.almondcherry.com

    Reply

  6. Vanessa says: June 30, 2014 • 20:46:03
  7. HappyFace313 says: June 30, 2014 • 21:18:40

    :-) Glückwunsch zu dem schönen Stück!
    Die Tasche ist schön, die Farben, die Du Dir ausgewählt hast, wären auch in meine engere Wahl gekommen. Viel Freude daran und liebe Grüße :-)

    Reply

  8. Flora says: June 30, 2014 • 22:44:18

    Das Monogram macht die Tasche tausend mal interessanter und persönlicher! Toll zum Verreisen :)

    Reply

  9. Tina says: July 1, 2014 • 06:50:45

    Hast du die Nevervull online bestellt, dass Du so lange warten müsstest?
    Personalisieren nennt man doch nur die Initialen, wie nennt man den dicken Streifen? Machen die den auch kostenlos drauf. Evtl auch nachträglich ?

    Reply

    • Helena says: July 1, 2014 • 10:44:45

      Das “personlisieren” das Du meinst, ist das Hotstamping, da werden die Initialen einfach in die Lederteile (auf Wunsch auch farbig) eingeprägt. Das kann man auch nachträglich jederzeit bei LV machen und es kostet nichts.
      Das Mon Monogram von Anna kann man nur bei ausgewählten Taschenmodellen, wie Speedy und NF z.B. bestellen und es wird dann in Frankreich so auf dem flachen Canvas bemalt. Nachträglich kann das auf jeden Fall nicht gemacht werden und es kostet natürlich was. Du kannst mal auf der LV Webseite unter “Personalisieren” und “Mon Monogram” gucken, da kann man selber designen und auch den Preis sehen.

      Reply

      • Tina says: July 2, 2014 • 18:24:44

        Oh vielen Dank, das hab ich nicht gewusst. Ich dachte, dass das Personalisieren auch (wenn man möchte) einen “Streifen” beinhaltet.
        Ich habe ein paar LV Taschen, wollte aber nie fett mein Monogramm drauf haben, deshalbnab ich auch nie gefragt.

        Reply

      • Tina says: July 2, 2014 • 18:32:35

        Ich lese gerade auf der LV Website dass hotstamping in Auftrag gegeben werden kann aber kostenlos ist. Alles weißt du anscheinend auch nicht :)

        Reply

        • Pia says: July 3, 2014 • 09:39:44

          Liebe Tina wer lesen kann ist klar im Vorteil ;)

        • Helena says: July 3, 2014 • 10:52:34

          Genau das habe ich doch geschrieben: “Das kann man auch nachträglich jederzeit bei LV machen und es kostet nichts.”

        • Katja says: July 3, 2014 • 11:34:02

          Steht doch im ersten Satz verständlich erklärt. Also weiß sie doch alles, nur verstehen sollte man es doch noch selbst ;-)

  10. Franny says: July 1, 2014 • 12:03:09

    Ich muss ja gestehen, dass ich nicht so auf Monogram Taschen stehe, aber von innen schaut die Tasche toll aus :-)

    Reply

  11. Anie says: July 1, 2014 • 12:23:35

    Sie ist wirklich sehr schön und wie ich finde passen die Farben perfekt zu dir. Ich wollte mir auch eine von Goyard kaufen, aber gut zu wissen das die Qualität nicht die beste ist.
    LG Anie
    http://www.fashanie.com

    Reply

  12. Stil-Box says: July 2, 2014 • 09:55:42

    Ein super Klassiker mit troller Personalisierung! Gut gemacht!

    Anna

    http://stil-box.net/

    Reply

  13. Ena says: July 2, 2014 • 16:41:04

    Die Tasche ist ein wahrgewordener Traum :) Das pink gefällt mir unheimlich gut… Ich hab mich ein wenig arg verliebt :)

    Reply

  14. Kate’s heart says: July 3, 2014 • 15:04:02

    Da ich meine Initialen nicht sonderlich mag, wäre dies nichts für mich, aber das Innenfutter ist ja der Wahnsinn! Sieht total schön aus :)
    http://katesheart.de/

    Reply

  15. Nika says: July 5, 2014 • 17:25:58

    ganz wundervolle Farbkombi <3!
    Ich trage meine Neverfull auch nahezu jeden Tag. Einfach perfekt für den Alltag.

    Reply

  16. Lisa says: July 6, 2014 • 21:11:21

    Die Neverfull steht auch ganz oben auf meiner Wunschliste :)

    Allerdings muss ich sagen, dass mir diese Personalisierung so garnicht gefällt.. ist wie draufgemalt.. Aber Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden!

    Liebste Grüße,
    Lisa
    http://sisters-closet.blogspot.de/

    Reply

Leave a comment