7

Milano Day I

Fashion, Life, Travels

Als wir am späten Nachmittag in Mailand ankamen, sind wir schnell ins Hotel, haben das Zimmer bestaunt, Koffer entpackt, sich frisch gemacht, umgezogen, ein paar Reservierungen für Restaurants geklärt und raus in die Stadt!

Gott, wie ich diese Stadt liebe!

Wir sind über die Via Montenapoleone rüber zu “meiner” Via Verri spaziert, wo sich der Store von Tom Ford befindet, mit wunderschönen Schaufenstern:

Instituto Marangoni:

Transformers sind in der Stadt:

Irgendwie war die Stadt voller Baustellen und auch viele Designer Stores werden und wurden umgebaut:

© www.mangobluete.com

Am Abend waren wir im Nobu essen, aber das erzähle ich Euch ein anderes Mal. :)

bloglovin

Comments 7

  1. ohh ja ich liebe mailand. :) mit dem auto sind es von uns ca. 4,5 h bis milano – leider waren wir schon länger nicht mehr dort. tolle fotos!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *