9

Milano Day 3

Life, Personal, Photography, Travels

Am dritten Tag sind wir an den Como See mit dem Zug gefahren. Das Wetter war hervorragend und perfekt für den Tagesausflug. Wir machten eine Bootstour (wo wir George Clooney winkten), schauten uns das Städtchen an (wo ich sogar Chiaras “The Blonde Salad” Schuhe entdeckt habe :D aus der Nähe betrachtet, sehen diese aber leider nicht sehr gut verarbeitet aus, meiner Meinung nach) und machten natürlich einen Haufen Fotos, die ich hier mit Euch teilen will.

Am Ufer des Sees gab es zahlreiche traumhafte Villen und Hotels…

Abends waren wir in meinem Lieblingsrestaurant meinen Geburtstag feiern, aber dazu folgt noch später ein Post.

Nein, wir sind mit einem anderen Boot gefahren :D

Wir entdeckten einen köstlichen, Französischen Markt mit frischer Ware…

© www.mangobluete.com

bloglovin

Comments 9

  1. Sehr, sehr schöne Bilder :) Die Stadt muss ich unbedingt auch bald einmal besuchen.
    Was hältst du denn von Chiaras Schukollektion, wenn man fragen darf? :)

  2. Tolle Fotos! Die Boote sehen wirklich lustig aus. :) War bisher nur in der Toskana, Rom, Venedig und Trieste. Mailand fehlt noch in meiner Italia-Liste.

  3. sieht schön aus! ich war mal als jugendliche ein paar tage mit meinen eltern am comer see. da habe ich mich nur gelangweilt und fand alles doof. das lag aber wohl nur daran, daß ich eine pubertäre trotzphase hatte und lieber woanders gewesen wäre.
    nach deinen fotos würde ich sagen, daß ich dort gerne nochmal in besserer stimmung hin möchte. ;-)
    (etwas nettes erinnere ich noch: ich war mit meinem vater beim fußball und das stadion liegt direkt am see mit einem traumhaften blick. es dürfte weltweit eins der stadien mit der allerschönsten aussicht sein.)

  4. Super schöne Bilder, und Chiaras Schuhe! Hast Du sie mal anprobiert? Ich würde gern wissen ob sie gut gemacht sind. Ich war bestimmt 6 Jahr nicht mehr am Comer See, seufz ;)
    Toller Blog, hab Dich über sternchenslove´s tweets gefunden ;) LG

  5. Du magst zwar eine gute Kamera haben, aber von allein macht diese auch keine guten Fotos! Ich würde dir wärmsten einen Fotografieworkshop empfehlen.

    Mit Geld kann man halt nicht alles kaufen, auch kein Talent für Fotografie.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *