21

Mango & the Gazette

Blog, Fashion, Personal

Heute wurde ein kleiner Bericht in der Krone (Bunt) über ein paar Blogger aus Österreich auf der Doppelseite 24 veröffentlicht. Ich bin auch dabei… Es ist ein seltsames Gefühl, den Artikel anfassen zu können, obwohl man den Blog nicht berühren kann.

Mich freut es, dass Blogger immer mehr Aufmerksamkeit ausserhalb des Internets bekommen. Gerade in Österreich ist das dringend nötig, denn viele wissen nicht, was ein “Block” überhaupt ist und ich finde, es sollte mehr Zeitschriften und Zeitungen geben, die über “uns” berichten.

Meine Vorstellung:

© www.mangobluete.com

 Follow on Bloglovin

Comments 21

  1. Ein süßer Artikel ist es geworden! Du hast es auch verdient in der Presse erwähnt zu werden, wer so professionell ist! ;)

    Ganz bald komm ich mal nach Wien! ;)

    Liebe Grüße! :)

  2. Gratuliere für die Erwähnung, freut mich total für dich! Ist auch wirklich wohlverdient!
    Ich stelle mir diesen Medienbruch an deiner Stelle auch irgendwie seltsam vor! Der Blog ist rein virtuell und wenig greifbar und auf einmal hast du was in den Händen…

    Ich habe den Bericht schon bei Instagram entdeckt. Ich finde allerdings schade dass die Krone sich bei den Vorstellungen auf die Bloglovin Leser beschränkt hat. Ich finde das nicht besonders aussagekräftig. Es kommen bestimmt nochmal mindestens genau so viele über andere rss-feeds dazu, oder?
    Die Vorstellungen der Krone finde ich schön, aber den kleinen Artikel teilweise etwas schwach. Es kommt so rüber als ob Blogger nur des Gelds wegen bloggen…

    Viele Grüße,
    Miss Sugar Shack

  3. Ich hab den Artikel heute morgen beim Frühstück entdeckt und mir erst gedacht ich seh nicht recht. Ich kann dir nur zustimmen, es ist wirklich an der Zeit das in Österreich die Blogger ein bisschen mehr ins Rampenlicht gerückt werden. Gratuliere dir zu deinem Feature!! :)
    Lg, Andrea

  4. Congratulations Anna!! we know each other from INSTAGRAM und ich freue mich dich auch “hier & jetzt” gefunden zu haben ;-) wirklich toller bericht & ich würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbei schaust …

    ? somn??Q

  5. wie schaffst du es eigentlich, dass dich nicht einmal andere blogger verlinken und du damit dein gesicht zeigen würdet?

    1. ich muss gestehen, diese frage habe ich mir schon ganz oft gestellt. aber vllt haben wir anna ja auf fotos schon oft gesehen, wir wußten nur nicht,d ass es anna ist.

      anna: ich freu mich auf jeden fall für dich. und ich lese deinen blog auch sehr gerne!

      1. Naja, ich glaube die anderen Bloggerinnen akzeptieren es einfach, dass sie nicht erkannt werden will. Ich hab Mango schon ein paar Mal auf Events getroffen und wenn ich dann Fotos gemacht habe, hab ich halt geguckt, dass sie nicht drauf zu sehen ist bzw. sie weggeschnitten/retuschiert…

        Sie hat zwar nie gesagt, dass man das machen soll/muss, aber wieso sollte man absichtlich zeigen, wenn man weiß, dass sie das nicht will…

  6. warum “Geld verdienen” ? Hattest du nicht geschrieben, dass du alles spendest was durch Werbung zusammenkommt ?

    1. Post
      Author

      Liebe Shesh, um spenden zu können, muss man zuerst Geld verdienen! :)
      Alles liebe,
      Anna

  7. Glückwunsch zum Artikel! :)

    Was ich fragen wollte – gehört allerdings nicht zum Thema – machst du noch einen Post über deine Lanvin Ballerinas? Ich frage, weil ich bei Modepilot deinen Kommentar dazu entdeckt habe und da wäre so eine ausführliche Review sehr interessant und hilfreich. LG :)

  8. Pingback: Recently « Mangoblüte | Life & Style Blog

  9. Pingback: This was 2012! « Mangoblüte | Life & Style Blog

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *