14

Mango testet für Euch…

Beauty, Reviews By Mango, Vienna

One of my New Year’s resolutions was to go to Spas for facial treatments more often. But first of all, I need a good beauty salon. So I thought I’m going to try out different Spas and talk with you here about my experiences. The first was Nägele & Strubell beauty salon am Graben in Viennas 1st District. 

~~~

Vielleicht könnt Ihr Euch noch erinnern, dass ich mir für dieses Jahr vorgenommen habe, mir öfters Spa-Besuche zu gönnen. Dafür braucht man einen guten Kosmetiksalon und ich habe mir gedacht, ich werde mich durch ein paar Salons in Wien durchtesten und hier von meinen Erfahrungen berichten.

Gestern ging ich zu Nägele & Strubell Kosmetiksalon am Graben. Ich wurde sehr freundlich empfangen und Agnes, meine Kosmetikerin, war sehr kompetent und wusste genau, was sie tut. Ich habe mich für die Gesichtsbehandlung “Ligne St. Barth Pureness” entschieden, weil ich die Marke näher kennenlernen wollte. Sie hat so herrlich nach Urlaub geduftet; z.b. das Papayapeeling, Massage mit Kokosöl, Rosenmaske (mein absoluter Favorit!),…

Meine Augenbrauen wurden zudem noch in Form gebracht und der Kopf sanft massiert. Das hat so gut getan an dem trüben Tag; mein Kopf fühlte sich gleich viel befreiter und meine Haut wie frisch aus dem Ei gepellt als ich aus dem Salon herausgeschwebt bin!

Ach ja, das Ambiente macht einen sehr sauberen Eindruck, es gibt eine Dusche, Bademantel, angenehme Hintergrundmusik und ein Aquarium, welches beleuchtet ist und als Lichtquelle dient, wenn das Licht ausgemacht wird.

Dauer: mehr als 1,5 Stunden (Zeit verging wie im Flug!)

Preis: € 118,- was wirklich sehr ok ist für 1.Bezirk-Verhältnisse und die Dauer der Behandlung.

Fazit: Urlaub für Zwischendurch und ideale Lage mitten im 1. Bezirk. Meine Haut fühlt sich jetzt sehr gut an, ich habe keinen Ausschlag oder ähnliches bekommen. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt und werde definitiv ein weiteres Mal hingehen, bzw. es weiterempfehlen! Man sollte am besten ungeschminkt hingehen und eine getönte Tagescreme (bzw. BB Cream) für danach mitnehmen.

Seid gespannt, welcher Salon als nächstes dran ist! Und habt Ihr Empfehlungen für Kosmetiksalons, wo ich ausserdem noch unbedingt hingehen soll?  

Nägele Strubell Graben Vienna
IMG_2702

IMG_2703

Nägele Strubell Graben Vienna

© www.mangobluete.com

 Follow on Bloglovin

Comments 14

  1. hi :)
    mich würd interssieren wie zB das verwöhnprogramm beim DM kosmetikstudio abschneidet – ist preislich viel günstiger und als kontrast zu den teuren sicher sehr intersant :€
    lg

    1. ich find die DM Kosmetikangebote nicht schlecht und ich habe die Produkte auch sehr gut vertragen, obwohl ich sehr sensible Haut habe. Zum 08-15 Ausreinigen sag ich mal reicht es, als ich allerdings hormonell bedingt mit sehr starken Unterlagerungen zu kämpfen hatte, war die Kosmetikerin meine Mutter (und die Umstellung der Verhütung auf nicht-hormonell) das einzige das mir helfen konnte.

  2. Sehr gut finde ich die Barbara reichard Schönheitswerkstatt im 1. Bezirk – sehr gründlich und vom Ambiente asiatisch-dunkel-kuschelig.

  3. Ja, sieht gut aus. Ich lasse mir nach facials immer ein make up auftragen…hab schon viele Salons probiert, aber komm mir trotzdem immer fremd vor, wenn mich irgendwer anders geschminkt hat.
    Komisch?,
    Ich gehe niiiieee ungeschminkt vor die Tür und brauche deshalb nach einem facial make up…und da ich extrem kurzsichtig bin und meinen Riesenspiegel nicht dabei habe…lass ich es die Experten machen…mit o.g. Resultat :(
    Welche Erfahrungen habt Ihr da?

    1. gehe auch nicht ungeschminkt vor die Tür (außer vielleicht mal abends Gassi mit dem Hund oder einen Brief einwerfen ^^), ich lasse mich auch gerne von Kosmetikerinnen abschminken, das machen die ja auch – von daher denke ich nicht, dass es ein Problem ist, wenn man geschminkt hinkommt. Meist fahre ich auch erst abends nach der Arbeit, da bin ich ja auch geschminkt. Wenn ich danach heim gehe, schminke ich mich auch nicht, sondern lasse die Pflege einwirken. Wenn ich morgens ein Treatment habe, dann sage ich vorher immer, dass ich keine reichhaltige Pflege möchte, die ewig braucht zum Einziehen. Ich schminke mich übrigens auch nach einer Behandlung IMMER (!) selbst. Bin auch stark kurzsichtig und ohne Linsen brauche ich auch einen riesigen Schminkspiegel – aber bisher hatte jede Kosmetikerin/Studio so etwas…wäre auch mE seltsam, wenn sie so etwas nicht haben..?

  4. also mir wurde bis jetzt von jeder kosmetikerin empfohlen nach der behandlung am besten nicht gleich make up aufzutragen….eine pflege trägt sie ja eh auf…. und dann am besten die haut atmen zu lassen….besonders wenn man problemhaut hat….denke viele wollen einen danach nur schminken, um mehr geld zu machen….

    1. hat mir bis jetzt auch jede Kosmetikerin geraten – die Poren sind offen, man soll die Haut atmen lassen & halt einmal ungeschminkt in die U-Bahn steigen… auch ein guter Tipp – nach der Behandlung Kopfpolster-Bezug wechseln & Handtuch um die “alten” Bakterien nicht wieder in die Haut zu lassen

  5. Hi Anna, hört sich super an und muss ich mir für den nächsten Wien-Besuch merken… kannst Du einschätzen mit welcher Vorlaufzeit man dort reservieren muss? Ich liebe die Ligne St.Barth-Behandlungen, ich mache diese immer am Fuschlsee (Sheraton), der Duft ist einfach klasse! … für Wien habe ich selbst keine Empfehlung – aber da Du auch ab und zu in W Hotels absteigst: das nächste Mal unbedingt einen längeren Aufenthalt in deren Bliss-Spas einplanen! Das sind einfach sensationelle Treats dort, egal ob face oder body, und die Bliss-Produkte toppen für mich alle sonstigen Labels, die i.d.R. bei Kosmetik/Spas genutzt weden ;-) LG

  6. Pingback: À La Mer « Mangoblüte | Life & Style Blog

  7. Pingback: 3 Nägele & Strubell Giveaways! « Mangoblüte | Life & Style Blog

  8. Pingback: Mango testet für Euch… « Mangoblüte | Life & Style Blog

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *