6

Mango testet für Euch…

Beauty, Reviews By Mango

Eigentlich sollte es heute “Mangos Mama testet für Euch…” heissen. Ich wurde nämlich schon vor einiger Zeit eingeladen, den neuen Friseursalon Fenixia zu testen und sich dort gleich die Haare färben zu lassen, zusammen mit der neuen Pflege von Olaplex.

Da ich aber geschworen habe, in nächster Zeit nichts an meine Haare zu lassen (ich habe sie noch nie gefärbt btw) und meine Mama aber im Gegenteil schon länger einem Frisörtermin entgegengefiebert hat, habe ich sie gefragt, ob sie sich nicht Haare färben lassen und gleichzeitig Olaplex testen will.

Letzten Samstag waren wir also bei Fenixia und nach einem kurzen Gespräch mit dem mehrfachen Friseurweltmeister und Inhaber Goran Ilic ging es schon ran an Mamas Kopf.

Kurz zu Olaplex:

Olaplex oder „die Farbrevolution aus den USA“ hat die Friseurwelt auf den Kopf gestellt. Erstmals ist es möglich trotz Färbung oder Blondieren gesundes Haar zu erhalten oder das Haar bei der Behandlung sogar noch zu reparieren. OLAPLEX baut die gebrochenen Disulfidbrücken im Haar wieder auf und stärkt diese. Grenzen des bisher Möglichen können somit weit überschritten werden. Hier gibt es ein interessantes Interview in der Vogue zu diesem Thema. 

Zuerst mischt man die gewünschte Farbe mit Olaplex Nr. 1 zusammen und trägt die Mischung auf trockene Haare auf. Dann werden die Haare nass gemacht, Olaplex Nr. 2 wird aufgetragen und man lässt es ca. 5 Minuten einwirken. Danach werden die Haare wie gewohnt mit Shampoo gewaschen.

Am Ende wurden Mamas Haare noch geschnitten und geföhnt.

Ich muss ehrlich sagen, dass ich sehr überrascht war, wie gesund, dick und seidig sich ihre Haare plötzlich angefühlt haben. Auch Mama war begeistert und wird jetzt auf jeden Fall mit Olaplex bei Fenixia weitermachen.

Zuhause soll man Olaplex Nr. 3 ein Mal in der Woche vor der Haarwäsche auf nasse Haare auftragen und 15 Minuten einwirken lassen, damit die Haare nach und nach repariert werden.

Fazit: ich bin vom Ergebnis erstaunt und Mama ist super happy und begeistert! Ihr hättet ihr Strahlen im Salon sehen sollen! Von mir gibt es definitiv eine Empfehlung, vor allem für geschädigte, blondierte Haare.

Vorteile: Goran Ilic nimmt sich persönlich für seine Kundin Zeit und macht alles selber (bis aufs Haare waschen, das übernimmt seine Hilfe). Deswegen kann er nur 4-5 Kundinnen pro Tag verschönern, aber er hat auch am Samstag bis 17h geöffnet! Die konzentrierte Beratung finde ich persönlich extrem wichtig und man fühlt sich im Mittelpunkt. Nur die wenigstens Salons nehmen sich wirklich Zeit nur für einen Kunden, die meisten betreuen gleichzeitig mehrere Kundinnen, damit mehr Umsatz gemacht werden kann.

Nachteile: Es ist nicht günstig: Färben und Olaplex-Behandlung kosten um die 200 Euro. Man sollte 2 bis 2,5 Stunden beim Frisör einplanen. Und ich habe gehört, dass es nicht so einfach ist, einen Termin zu ergattern. Aber man kann online einen Termin buchen!

Fenixia Vienna
Goran Ilic

Werdertorgasse 4, Stiege 1, 2. Stock
1010 Wien 
Tel: 01/5350618

Olaplex before / after Fenixia Vienna Wien Olaplex before / after Fenixia Vienna Wien Olaplex before / after Fenixia Vienna Wien Olaplex before / after Fenixia Vienna Wien Olaplex before / after Fenixia Vienna Wien Olaplex before / after Fenixia Vienna Wien Olaplex before / after Fenixia Vienna Wien

So viele Preise hat schon Herr Ilic gewonnen!

So viele Preise hat schon Herr Ilic gewonnen!

Comments 6

  1. Oh was hab ich mich gerade erschrocken bevor ich angefangen habe den Text zu lesen! Ich dachte wirklich du hättest deine wunscherschönen Haare so so hell gefärbt!

    Die Farbe selbst sieht aber super aus und für so einen intensiven blond Ton sehen die Haare sehr wenig strapaziert aus. Wie war die Haarstruktur deiner Mami denn vorher? Färbt sie immer blond?

    Liebe Grüße,
    Anna

    1. Post
      Author

      Liebe Anna!

      Haha, keine Sorge, so ein helles Blond steht mir nicht ;)

      Meine Mama hat sehr feine Haare und sie hat sie schon immer blondieren lassen. Ich finde, die Haare fühlen sich jetzt viel gesünder und voller an! Früher waren sie sehr trocken und strapaziert.

      Liebe Grüße,
      Anna

  2. WOW das schaut bei deiner Mama aber super aus! Ich färbe auch nicht daher ist es für mich nicht aktuell aber interessant was es gibt ist es schon.
    Ich hätte mich über ein Bild mit deiner Mama gefreut (auch ohne Kopf). Sie ist bestimmt genau so stylish wie du! :)
    LG
    Maja

  3. Das Verfahren hört sich sehr gut an, werde mal recherchieren, ob das hier auch angeboten wird.
    Ich finde den Haarschnitt auch super, die Farbe sowieso.
    Liebe Grüße aus Berlin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *