40

Make a statement!

Fashion, Shopping

I can’t get enough of statement necklaces since I saw them on Olivia Palermo and I’m totally in love with this beautiful necklace Lyubov’ from Shourouk. ‘Lyubov’ means ‘Love’ in Russian, so this jewelry is made for me! :) The online store MONNIER Frères was so kind and send me this amazing piece. The delivery took only one day and the packaging was adorable! They have mid-season sale right now and you can use ‘MANGO10‘ and you will get 10 percent extra till the 20th of November! Happy shopping! 

~~~

Dank Olivia Palermo habe ich die Statementkette für mich entdeckt und besitze schon mittlerweile eine ordentliche Sammlung an funkelnden Schmuckteilen für den Hals. Es gibt keine einfachere Methode aus einem langweiligen Pullover einen Blickfang zu machen.

Heute zog die Königin der Statementketten bei mir ein: “Lyubov” von Shourouk. Es war Liebe auf den ersten Blick, denn “Lyubov” heisst auf Russisch “Liebe”!

Bekommen habe ich sie vom MONNIER Frères Onlineshop, der eine riesige Auswahl an Accessoires wie Sonnenbrillen, Schmuck, Handtaschen, Schals, etc. von Valentino, Marc Jacobs, Alexander Wang, Bally, Missoni, Inverni (ich schwöre auf die Cashmereschals!), Balmain, Chloé und mehr führt. Ausserdem haben sie gerade Mid-Season Sale und mit dem Code “MANGO10” bekommen meine Leser auf den rabattierten Preis nochmals minus 10 Prozent; aber nur bis zum 20. November!

Der Expressversand hat nur einen Tag gedauert und die Verpackung war sehr liebevoll gestaltet. Falls mir die Kette nicht gefallen hätte, hätte ich sie kostenlos zurückschicken können.

Aber selbstverständlich behalte ich sie und werde Euch demnächst noch ein Outfit zeigen, wie ich das Schmuckstück kombiniert habe. Also viel Spaß beim Stöbern bei MONNIER Frères!

Man beachte den wunderschönen Verschluss:

© www.mangobluete.com

 Follow on Bloglovin

Comments 40

  1. Ich mag grosse Ketten zur Zeit auch. Echt eine spannende Kette, aber mir würde sie um längen besser gefallen wenn es vorne in der mitte nicht rosa Steine wären ondern z.B. auch blau oder ein spezielles grün. Aus was für Material ist der durchsichtige Teil unter der Kette?

  2. Die Kette sieht wirklich toll aus!
    Aber den Preis würde ich dafür nicht zahlen, da ist bei mir bei Modeschmuck doch eine Hemmschwelle vorhanden.

    1. Im englischen Absatz wird sie eine Spur deutlicher: “was so kind …”
      Wirklich transparant ist das auch nicht.

      Anna, wolltest du gesponderte Beiträge nicht als solche erkenntlich machen?
      “sponsored by …”?

      bzw. der disclaimer, wenn es sich um kein Geschenk handelt ist perfekt:
      “No compensation or free product has been received in return for this post.”

      Eine Bloggerin ergänzte unlängst – nachdem ihr ein Produkt gratis angeboten worden war und sie es gekauft hatte: “I declined so as to make completely clear to you how much I like these goods.”

      So macht man sich halt Freunde.

    2. Post
      Author

      Liebe Ö, Monnier Frères war so großzügig und ich durfte mir etwas aussuchen. Da ist mir diese Kette sofort ins Auge gestochen, da ich sie schon lange anschmachte!

      Alles Liebe,
      Anna

  3. Die Kette ist ganz hübsch, aber ich finde es schade, dass wieder Werbung hinter dem Beitrag steckt:(

  4. wow die ist ja mal echt schön :) normalerweise finde ich solche ketten (gibts ja auch in billig bei H&M) nicht so schön aber diese hier ist echt toll!!
    die verpackung vom onlineshop gefällt mir auch super gut :D sieht richtig edel aus :) da könnten sich ASOS u co mal eine scheibe von ab schneiden- deren verpackungen sind nie so schön :)

    LG S.

    fashionalps.blogspot.com

  5. Also der Trend geht sowas von an mir vorüber :-D Ich HASSE Statementketten – für mich :-D An anderen sehen die super aus (Olivia P. z.B., die kann´s tragen *hach*).
    Sag mal, hat die Kette eine Plastikunterlage??? Hmmm…
    Ist nicht so mein Fall. Mal abgesehen vom horrenden Preis finde ich die von Zara dann bald noch hübscher… Ist ja Geschmacksache ;-)

    Zur Werbung: Ähm, Leute, dann kann Anna hier ja nix mehr posten, was sie gekauft hat… Bei euch ist ja alles nur noch Werbung! Reisst euch doch bitte ein bisschen am Riemen, gönnt Anna die Unterstützung der Werbepartner (sie weist schließlich auf Werbeposts hin!) und beschimpft nicht jeden Post! Das nervt!!! Demnächst fangt ihr noch an bei Rezepten zu meckern “Das ist Werbung für Sahne…”
    Seid lieber froh, dass hier mal ein bisschen was vorgestellt wird, was nicht in jedem anderen Blog gezeigt wird und gebt Ruhe und genießt. Anna hat das verdient!

    Liebe Grüße von Ekaterina

    1. ich werde hier so lange meine Kommentare abgeben, wie die Bloggerin das zulässt und nicht, wie es dir vielleicht passt.

  6. Zeigst du noch ein Foto, auf dem du die Kette trägst?
    Mit dem Plexiteil drunter wirkt sie auf mich wie ein Lätzchen. Oder ist das Plexi Teil des Transportschutzes und du hast es noch nicht ganz ausgepackt?

  7. ist doch egal ob werbung oder nicht – so lernt man auch interessante onlineshops kennen. ich finde das toll. die kette ist schön, entspricht jedoch nicht meinem geschmack, da ich selten halsketten trage. fände allerdings über 700 euro dafür auch zu teuer. da kaufe ich lieber eine lv tasche dafür ;)

  8. geschenkt bekommen oder nicht, teuer oder billig- ich finde sie für den alter viel zu altbacken …
    für mich eher was für ältere damen- nicht für eine junge frau

  9. Ich kann mir nicht helfen, die Kette sieht ein bisschen nach Fasching aus. Kostümvorschlag “Bauchtänzerin”. Woras sind die Steine? Kunststoff? 735 EUR ist ein mehr als stolzer Preis für ein reinen Modeschmuck, der so prägnant ist, dass man sich wahrscheinlich schnell absieht.

  10. Hi, schöner Beitrag. Den Onlineshop kannte ich auch noch nicht. Die Kette finde ich auch sehr schön, aber ich schließe mich einigen Vorrednern an und finde sie auch ganz schön teuer.Mach weiter so, lg Antje

  11. Ich finde, dass die Schmucksteine bei vielen Statementketten wie billiges Plastik aussehen. Leider empfinde ich es bei dieser Kette auch so, gerade der pinke Teil gefällt mir gar nicht.
    Sicherlich wertet eine schöne, auffällige Kette ein schlichtes Outfit schnell auf, aber mit solch einem “Plastikschmuck” ist das meiner Meinung nicht der Fall. Mir ist natürlich klar, dass die Kette nicht billig ist, aber das ändert auch nichts an der Optik. Da können die Zara- und H&M-Statementketten die man momentan an jeder zweiten jungen Frau sieht, locker mithalten, obwohl diese auch schrecklich billig aussehen.

    1. Finde die Kette auch mehr als unschön, es ist einfach zu viel von allem;
      und ja: das System Statementkette habe ich verstanden, aber hier ist es wirklich von allem zu viel
      Die Kette würde ich ehrlich nicht mal geschenkt wollen, aber über Geschmack lässt sich nicht streiten.

      Und ich kann mich einigen Kommentaren hier anschließen: Warum wird dieser Post nicht deutlicher als “gesponsert” gekennzeichnet? So wie Du es beispielsweise mit BeeDees handhabst? Mir ist egal, von wem Du was in welchem Wert geschenkt bekommst, aber ein Hinweis darauf wäre – wie Du es selbst einmal angeregt hast – angemessen.

      Im Rahmen dieses ganzen Sponsoring von x-Firmen, die über die Monate hinweg immer mehr zugenommen hat, finde ich den Post von jules. bei Deinem letzten Post über BeeDees wirklich auf den Punkt gebracht. Mir geht dieses ganze Sponsoring “von kleinen Mädchen” (bewusste Übertreibung, beinhaltet natürlich auch Studentinnen und gut situierte Mädels) für Werbezwecke dermaßen auf den Kecks, dass mir mittlerweile auch die Lust am Blogs lesen vergeht

  12. Mein Geschmack ist die Kette gar nicht, ich stehe einfach mehr auf Edelmetall und nicht so auf Plastik usw. Aber ich freu mich fuer dich, dass dein Wunsch in Erfuellung ging. Ehrlich gesagt staune ich immer, wie geduldig und freundlich du bleibst …
    Ein schoenes Wochenende ….

  13. die kette schaut toll aus, aber der preis ist wirklich heftig! frage mich, wie man so viel geld für modeschmuck ausgeben kann.. muss ja tatsächlich kunden geben die das dort bestellen! ;) wünsche dir aber viel spaß beim ausführen!

  14. Pingback: AVP – Girls Dreams « Mangoblüte | Life & Style Blog

  15. Was ist eigentlich für dich bei der Umfrage rausgekommen? Da hattest du ja auch das Einkommen abgefragt. Die Reaktionen der Leser hier zeigen, dass sie wohl nicht bei den “über 2000 EUR” im Monat angesiedelt sind.

    Oder hast du nicht geplant, das Ergebnis zu veröffentlichen?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *